INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
01.07.2019, 13:23
Beitrag #1
Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
Hallo liebe Community. Könnte mir jemand bei der folgenden Aufgabe helfen:

Du möchtest mit einem Temperatursensor einen Ventilator abhängig von der Umgebungstemperatur an und ausschalten. Der Temperatursensor übergibt Werte im Bereich von 0 bis 1023 an einen analogen Eingang des Arduinos. Je höher der Wert, desto niedriger die gemessene Temperatur. Schreibe einen Programmcode, der den Ventilator ab einer Temperatur von 30°C oder höher (30°C entspricht einem übergebenen Wert von 400) automatisch anschaltet und darunter wieder ausschaltet. Außerdem soll eine RGB-LED mit der Farbe rot den ausgeschalteten Zustand und mit der Farbe grün den eingeschalteten Zustand anzeigen.

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2019, 13:26
Beitrag #2
RE: Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
(01.07.2019 13:23)hanneswave schrieb:  Hallo liebe Community. Könnte mir jemand bei der folgenden Aufgabe helfen:
.....

Klar helfen wir dir bei deinen Hausaufgaben.
Hoffentlich liest dein Lehrer nicht mit.

Dann zeige uns deinen Sketch, den du bis jetzt geschrieben hast.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2019, 13:50
Beitrag #3
RE: Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
int ntc = A0;
int temp;

void setup() {
Serial.begin(9600);
}
void loop() {
temp = analogRead(ntc);
pinMode(led,OUTPUT);


void loop() { temp = analogRead(A0);
if (temp <= 400)
{ digitalWrite(led, green, HIGH); }

else { digitalWrite(led, red, HIGH); }
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2019, 14:13
Beitrag #4
RE: Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
Und wie schaltest du den Lüfter ?

Poste bitte den Sketch in Code-Tags, das kannst du auch noch nachträglich ändern.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2019, 14:15
Beitrag #5
RE: Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
Hallo
Bitte den Code in Code Tags setzen ( # ).

Warum hast du Void loop () doppelt?
Den gibt es nur einmal.

Setze deine Pin Definition besser ins Setup.

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2019, 14:46
Beitrag #6
RE: Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
mit der Einbindung des Lüfters habe ich echt ein Problem, ich weiß nicht wie ich den zeitgleich ansteuern soll

Code:
int ntc = A0;
int temp;

void setup() {
Serial.begin(9600);
}
void loop() {
temp = analogRead(ntc);
pinMode(led,OUTPUT);
temp = analogRead(A0);

if (temp <= 400)
{ digitalWrite(led, green, HIGH); }

else { digitalWrite(led, red, HIGH); }
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2019, 14:54
Beitrag #7
RE: Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
(01.07.2019 14:46)hanneswave schrieb:  mit der Einbindung des Lüfters habe ich echt ein Problem, ich weiß nicht wie ich den zeitgleich ansteuern soll

Den setzt du in den selben Block wie das Schalten der Led.
Und du musst die andere Led wieder ausschalten.
Definition des Pins nicht vergessen.

Hier ein Beispiel:
Code:
if (temp <= 400)
{
  digitalWrite(led_green, HIGH);
  digitalWrite(luefter, HIGH);
  digitalWrite(led_red, LOW);
}
else
{
  digitalWrite(led_red, HIGH);
  digitalWrite(luefter, LOW);
  digitalWrite(led_green, LOW);
}

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2019, 14:55
Beitrag #8
RE: Hilfe benötigt bei der folgenden Aufgabe
Na im selben Block, wie die grüne LED. Da wir nicht wissen, wie Dein Lüfter geschaltet werden soll (Leistung, AC/DC, mit MOSFET,Relais,...) können wir da nichts Genaueres dazu sagen.

Deine Hausaufgabenbeschreibung gibt da auch nicht mehr her. Da solltest Du den Aufgabensteller nochmal fragen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anfänger braucht Hilfe Schrittmotorsteuerung für den Hund dg8ngj 4 451 25.08.2019 17:00
Letzter Beitrag: dg8ngj
  Hilfe für Kita-Projekt gesucht. cyberiss 8 1.048 06.08.2019 07:57
Letzter Beitrag: Der Hobbyelektroniker
  Brauche Hilfe bei Arrays mega-hz 23 1.692 10.07.2019 15:59
Letzter Beitrag: MartinZ
  Oled 0.91 wechselnde Anzeige . Benötige hilfe MotD 6 1.077 24.03.2019 22:48
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Simon Says bzw. Senso - Spiel bitte Hilfe Riddle 3 885 15.03.2019 13:46
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe benötigt beim Verknüpfen von Klassen Batucada 7 985 02.03.2019 23:47
Letzter Beitrag: georg01
  Hilfe bei Formulierung der Frage Matt 3 997 23.02.2019 12:45
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe bei Fehlermeldung Badboy89 9 1.382 13.02.2019 15:23
Letzter Beitrag: Tommy56
Sad Neuling verzweifelt braucht Hilfe delay durch timer ersetzen Lois 1 966 06.02.2019 16:15
Letzter Beitrag: Tommy56
  Kann auf A.Uno nichts hochladen - Anfänger sucht Hilfe ardeche 25 2.448 21.01.2019 22:06
Letzter Beitrag: ardeche

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste