INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
16.12.2019, 20:15
Beitrag #17
RE: Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
Hallo Thomy,
Zitat:... Ich habe folgendes Problem was ich im Moment mit bistabilen Relais gelöst habe ...
Der TO hat es schon “Mechanisch“ gelöst. Möchte aber auf der Elektronik- Ebene es transferieren, so wie ich den verstanden habe. Wie Dir es bestimmt bekannt ist; TTL- Technik bittet fast unendliche Kombinationsmöglichkeiten. … ohne es die Logik Tabelle nachzugehen (analysieren) paar TTL flip flops sollen schon für die Lösung reichen. Aber: -> Da warten wir noch auf seine Antwort.
Gruß Georg

Sorry für mein nicht korrektes Deutsch. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2019, 20:41
Beitrag #18
RE: Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
In Post #3 hat der TO doch genau beschrieben, wie der Cotroller funktioniert.

1. Touchdruck Handdusche ein.
2. Touchdruck Handdusche aus, Regendusche an
3. Touchdruck Regendusche aus, Schwalldusche an.
Vermutlich der nächste Touchdruck und Schwalldusche aus.

Also immer nur ein Ausgang ist aktiv.
Wie soll denn daraus eine andere Logic entstehen ?

Da ist es zwingend nötig, mehr Informationen zu erhalten.

Wie ist der Controller tatsächlich beschaffen ?
Leider fehlt da noch jegliche Angabe.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2019, 20:41
Beitrag #19
RE: Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
(16.12.2019 20:15)georg01 schrieb:  Hallo Thomy,
Zitat:... Ich habe folgendes Problem was ich im Moment mit bistabilen Relais gelöst habe ...
Der TO hat es schon “Mechanisch“ gelöst.
Er will auch zusätzliche Funktionalität haben, die seine Lösung bisher noch nicht hat.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2019, 21:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.2019 21:16 von Chopp.)
Beitrag #20
RE: Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
Hallo,
Auf die schnelle fällt mir nur eine Möglichkeit ein.
Der Arduino ( zb. Nano auf Lochraster )
fängt die Ausgangssignale ab und steuert je nach
Programm die Ventile selber an.

Die 3 Eingänge haben doch immer das selbe Muster.
Einmal durchzählen für die ersten 3 Funktionen.
Dann aus, und die nächsten Signale für die anderen beiden Funktionen.

Leider muss man dann zum Schluss 2x für aus drücken.

Durchzählen hatte Tommy schon erwähnt.

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2019, 21:18
Beitrag #21
RE: Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
Dann stimmt die Anzeige auf dem Display nicht mehr.

Ich würde den Controller komplett neu in das vorhandene Gehäuse bauen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2019, 21:44
Beitrag #22
RE: Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
(16.12.2019 20:41)hotsystems schrieb:  ...
Also immer nur ein Ausgang ist aktiv.
Wie soll denn daraus eine andere Logic entstehen ?

mit 3 bit modulo 5 (... Logik ... TTL- Einheit)
Aber Markus und der Thomy haben die Lösung schon auch erfasst.

Gruß Georg

Sorry für mein nicht korrektes Deutsch. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2019, 22:11
Beitrag #23
RE: Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
(16.12.2019 21:44)georg01 schrieb:  mit 3 bit modulo 5 (... Logik ... TTL- Einheit)
Aber Markus und der Thomy haben die Lösung schon auch erfasst.

Das ist mir schon klar, nur passt dann seine Displayanzeige nicht mehr.
Da muss der TO sich mal zu äußern.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2019, 22:17
Beitrag #24
RE: Hilfe Eingang Ausgangssteuerung
(16.12.2019 21:18)hotsystems schrieb:  Ich würde den Controller komplett neu in das vorhandene Gehäuse bauen.
Das were die Beste Lösung (Nextion Touch, mit Nano z.B)
Aber warten wir auf den TO Wink
Gruß Georg

Sorry für mein nicht korrektes Deutsch. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  12V Eingang beim Arduino UNO FoxFactoy 11 833 23.06.2020 12:38
Letzter Beitrag: FoxFactoy
  Anfänger braucht Hilfe...Fehlermeldung, Funduino läuft noch nicht auf dem Mac... capri1968 5 1.340 09.04.2020 11:28
Letzter Beitrag: Tommy56
  Suche gegen Bezahlung Hilfe bei Programmierung und LED-Technik baerenboldi 40 6.265 17.02.2020 22:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe bei Relais auswahl becki133 25 4.361 14.02.2020 17:33
Letzter Beitrag: Tommy56
  PWM Signal am Eingang? AndyHoe 2 1.727 24.07.2019 08:01
Letzter Beitrag: AndyHoe
Question Hilfe bei Mini Arduino programmieren Schnorry 48 8.511 04.05.2019 19:39
Letzter Beitrag: Harry
Question brauche hilfe : 10 LED Moving Light NEXSO 8 2.984 28.04.2019 17:48
Letzter Beitrag: Chopp
Question zwei Sensoren an einem Eingang, geht das? spunky 2 1.799 23.09.2018 08:44
Letzter Beitrag: spunky
  Bitte um Hilfe bei sauberer Verdrahtung sepp01 10 3.840 20.09.2018 22:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hilfe bei TFT Display gesucht Milka0311 14 4.928 27.08.2018 18:37
Letzter Beitrag: Milka0311

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste