INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hi ich bin der neue
25.09.2014, 20:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.2014 20:14 von ABBC88.)
Beitrag #1
Hi ich bin der neue
Hi leutz ich bin der neue jeder muss es ma sein

Mmhh irgendwie miss glückt!

Naja noch ma neu
Mein Name is Chris bin27
Bin gelernter Kraftfahrzeugelektroniker
Das einer meiner erlernten Berufe

Freu mich auf ne schöne, respektvolle, hilfreiche und lustige zeit bei und mit euch!

Mich hat jetzt auch ma die Mikroprozessor Technik gepackt und versuche sie zu versteh und zu lernen
Freu mich auf gute Diskussionen , Hilfestellungen und Erfahrungen!

Also auf auf in den Kampf

Gruß chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.09.2014, 03:44
Beitrag #2
RE: Hi ich bin der neue
Hi Chris,
"schöne, respektvolle, hilfreiche und lustige zeit" haha, auf was für einem Planeten lebst du denn. Hier wird mit harten Bandagen gekämpft, Ellenbogen raus und drauf auf die Glocke. Dumme Fragen können wir schon gar nicht leiden, also lieber deinem letzten Satz getreu "Auf in den Kampf"

Ok, jetzt noch mal von vorn, das war alles nur Spass (keine Ahnung, was heute mit mir los ist).
WILLKOMMEN!!!
Lass mal sehen, was du so für Ideen hast, oder poste sogar mal ein Projekt. Viel Spass.

~Lutz

Mein Roboter-Wiki zum Shop: Roboter-Wiki
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.09.2014, 17:37
Beitrag #3
RE: Hi ich bin der neue
(26.09.2014 03:44)lumi schrieb:  Hi Chris,
"schöne, respektvolle, hilfreiche und lustige zeit" haha, auf was für einem Planeten lebst du denn. Hier wird mit harten Bandagen gekämpft, Ellenbogen raus und drauf auf die Glocke. Dumme Fragen können wir schon gar nicht leiden, also lieber deinem letzten Satz getreu "Auf in den Kampf"

Ok, jetzt noch mal von vorn, das war alles nur Spass (keine Ahnung, was heute mit mir los ist).
WILLKOMMEN!!!
Lass mal sehen, was du so für Ideen hast, oder poste sogar mal ein Projekt. Viel Spass.

~Lutz

@Lumi Streitaxt und Keule nicht vergessen...Big GrinBig GrinBig GrinAngel

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2014, 12:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.2014 12:36 von ABBC88.)
Beitrag #4
RE: Hi ich bin der neue
Lol dachte schon lumi

War jahrelang soldat und klage nicht kämpf und Motivation durch entsetzen sind meine Leitsprüche die ich lebe!

Cool freut mich das Interesse da is

Aber geb offen und ehrlich zu bin sowas von Grün hinter den Ohren was arduino betrifft
CAN-Bus oder SPS kann ich programmieren. Is aber nicht wirklich programierungssprache sonderntechniches Verständnis Adressen vergabe bzw Sekunden taktung sowie schaltkreis nach Funktion erstellen!

Hab so ne art Roboter/Anzug projekt wo einige servos, schrittmotoren, LED, Displays und unzählige Sensoren mit soundmodul betrieben werden sollen! Also en ganzen haufen scheis von dem ich noch kein Plan hab wie ich das anstelle
Bin aber lernfähig und lerne schnell mit dem ein oder anderen Einlauf von euch

Zu erst muss ich. Ma wissen wie ich am dümmsten herausfinde welchen arduino ich brauche
Also fangen wir ma damit an!!
Was meint ihr bzw macht es Sinn den mit 54 Ausgänge zu kaufen oder lieber einige von dem UNO Board und geb jeder Platine ihr Aufgaben fällt!
Einige Funktion sollen von mir persönlich per Taster bzw Raster geschaltet werden sprich nicht alles muss voll Automatik laufen sondern nur dann wenn ich will!
Oder im Automatik Modus ab und an von selbst!


Werde sobal die ersten Infos habe werde ich nen Tread in mein Projekte posten und verlager die diskusion um!

Bitte Rechtschreibung und gramatik nicht so drauf achten schreibe die meiste zeit vom Smartphone!
Und leg da net soviel wert drauf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2014, 13:13
Beitrag #5
RE: Hi ich bin der neue
(27.09.2014 12:33)ABBC88 schrieb:  Zu erst muss ich. Ma wissen wie ich am dümmsten herausfinde welchen arduino ich brauche
Also fangen wir ma damit an!!
Was meint ihr bzw macht es Sinn den mit 54 Ausgänge zu kaufen oder lieber einige von dem UNO Board und geb jeder Platine ihr Aufgaben fällt!
Hi,
meine Meinung dazu: Kauf Dir ein Starter-Kit mit einem Uno. Das gibt Dir die Möglichkeit, ein paar Beispiele durchzuarbeiten. Das hilft gewaltig, die Grundlagen zu verstehen. Auch wenn Du danach entscheidest, dass Du andere Hardware brauchst, ist das eine gute Investition.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2014, 16:21
Beitrag #6
RE: Hi ich bin der neue
Alles klar Thorsten hört sich vernünftig an lol hat ich mir auch gedacht!!

Aber brauch sicher des ganz grosse für meine Verwendung oder??

Gruss chris

Wo is des UNO startet kit am günstigsten??
Hab da viel Anbieter gefunden alle so um die 35€ wo bestellt ihr?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2014, 22:32
Beitrag #7
RE: Hi ich bin der neue
(27.09.2014 12:33)ABBC88 schrieb:  ...

Hab so ne art Roboter/Anzug projekt wo einige servos, schrittmotoren, LED, Displays und unzählige Sensoren mit soundmodul betrieben werden sollen! Also en ganzen haufen scheis ....

Was meint ihr bzw macht es Sinn den mit 54 Ausgänge zu kaufen oder lieber einige von dem UNO Board und geb jeder Platine ihr Aufgaben fällt!
....

Hi,
hab mal deinen Texteingekürzt....
also bei den vielen I/O's wo du da aufgeführt hast benötigst du nicht nur mehr Portleitung wie sie der UNO bereit hält sondern auch reichlich Programmspeicherplatz um all die Librarys reinpacken zu können. Von daher würde ich dir ganz klar den Mega2560 empfehlen weil dir da nicht so schnell die Luft ausgeht und dieses Board/CPU noch mit 5V VCC läuft während die nächst besser ausgestatteten Modelle nur noch mit 3,3V Logigpegel laufen was manchmal dann lästig werden kann.

Apropos Starterkit, je nachdem was deine Bastelkiste eh schon hergibt kann man auf so ein Kit verzichten und sich gezielt auf die gewünschten Aufgaben mit der Materialbeschaffung konzentrieren....so habe ich das gemacht. Aber es gibt auch Kits für den Mega2560 bei watterott.com oder auch bei fritzing.org. Sicherlich gibt es da weitere Anbieter die mir gerade nicht einfallen....also selber mal umschauen.
Als Einzelstück kann man den Mega2560 in der Bucht für 10...20 Euronen holen oder mal im Amazonas vorbeischauen wo es das Zeugs auch günstig gibt.
Aber egal wo du das Teil kaufst und egal ob UNO oder Mega2560 immer darauf achten das in der Artikelbeschreibung "R3" dabei steht um sicher zu sein das es die aktuelle Hardwareversion ist. Bei der preiswerten Chinaware kann es sein das du erst mal Firmware updaten mußt das sie mit der Arduino Programmierumgebung (IDE) zusammenarbeitet. Denn mal viel Spaß beim loslegen.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.09.2014, 12:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.2014 12:48 von ABBC88.)
Beitrag #8
RE: Hi ich bin der neue
Ah ok danke für den Tipp BK
Hab ma bissel geschaut da ich ca 14 servos 5x LED boards (Anzahl der LED pro Einheit noch nicht bekannt

Ah ok danke für den Tipp BK
Hab ma bissel geschaut da ich ca 14 servos 5x LED boards (Anzahl der LED pro Einheit noch nicht bekannt

Sorry leutz irgendwie kommt nachem abschicken immer nur 2 Zeilen sichtbar kein Plan woran es liegt

Schaut ma ob des alles so bei euch zusehn is!
Drecks ipad oder wie auch immer lol[/quote]


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neue Wearables ? Bitklopfer 5 4.851 23.12.2015 19:28
Letzter Beitrag: Mathias
  Ich bin der neue und komm jetzt öfters Plexxart 2 1.502 04.12.2014 11:22
Letzter Beitrag: Plexxart
  Hallo ich bin der neue....... hannes77 3 1.479 28.05.2014 21:49
Letzter Beitrag: ArduTux

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste