INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heizölstand messen - Probleme
13.11.2014, 12:41
Beitrag #1
Question Heizölstand messen - Probleme
Hallo,

ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe folgendes vor, ich möchte den Stand meiner 3 Heizöltanks messen und dies auf einem Display wieder gegen. Soweit so gut. Nun wollte ich den gemessenen Abstand mir in Liter umrechnen lassen, sodass auf dem Display folgendenst steht: Tank 1 = xxx Liter / Tank 2 = xxx Liter / Tank 3= xxx Liter.
Nun habe ich aber ein Problem und zwar kann man die Liter nur ungefähr berechen, laut einer Tabelle des Tankherstellers. Dabei gibt es aber ein Problem den bei 90mm sind ca. 100 Liter und bei 170mm = ca. 200 Liter.

Meine verwendete Hardware:

3 mal HC-SR04 (pro Tank einer)
Arduino Uno Board
4x20 LCD Display angesteuert über I²C


Hat jemand ne Idee für mein Problem??? Huh


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.11.2014, 16:55
Beitrag #2
RE: Heizölstand messen - Probleme
Hallo Dave,

ich möchte erst mal dringend empfehlen festzustellen ob und welche Explosionsschutzbestimmungen innerhalb eines Diesel- bzw. Heizöltanks gelten.
Dann ist zu prüfen ob die verwendeten HC-SR04 eine entsprechendes Ex-Zertifikat erhalten haben.

Wenn dies geschehen ist und du positiv (nachprüfbar mit Links) berichten kannst gibt es weitere Tipps.
Nichts für ungut, aber ich mache beim Bomben basteln nicht mitDodgy

Gruß
Arne


(13.11.2014 12:41)dave1204 schrieb:  Hallo,

ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe folgendes vor, ich möchte den Stand meiner 3 Heizöltanks messen und dies auf einem Display wieder gegen. Soweit so gut. Nun wollte ich den gemessenen Abstand mir in Liter umrechnen lassen, sodass auf dem Display folgendenst steht: Tank 1 = xxx Liter / Tank 2 = xxx Liter / Tank 3= xxx Liter.
Nun habe ich aber ein Problem und zwar kann man die Liter nur ungefähr berechen, laut einer Tabelle des Tankherstellers. Dabei gibt es aber ein Problem den bei 90mm sind ca. 100 Liter und bei 170mm = ca. 200 Liter.

Meine verwendete Hardware:

3 mal HC-SR04 (pro Tank einer)
Arduino Uno Board
4x20 LCD Display angesteuert über I²C


Hat jemand ne Idee für mein Problem??? Huh

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.11.2014, 21:52
Beitrag #3
RE: Heizölstand messen - Probleme
Arne hat Recht, hier sollte man nur Ex geschützte Sensoren etc. einsetzen.
Im Zweifelsfall empfehle ich mal diese Seite http://www.tecson.de/pegelsonden.html
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2014, 12:22
Beitrag #4
RE: Heizölstand messen - Probleme
Hallo,

ich habe mich erkundigt. Da mein Vater Heizungsbaumeister ist, kennt er sich damit aus. Er hat gemeint dies wäre kein Problem, denn der Tank steht bei uns ja in der Werkstatt. Und Heizöl liese sich eh nicht leicht entzünden und in die Klasse A3 gehört.

Nun habe ich die Tabelle etwas erweitert, ist es möglich das derArduino den gemessenen Wert mit der Tabelle abgleicht, dann ggf. auf oder abrundet und dann den entsprechenden Wet auf dem LCD anzeigt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2014, 15:50
Beitrag #5
RE: Heizölstand messen - Probleme
Okay, es war auch angedacht nicht einfach das HC-SR04 in den deckel zu bauen, sondern das ganze in ein gehäuse.
Wie funktioniert das mit der Umrechnung oder dem Array?
Also wie bekommt man den Arduino dazu den gemessenen Wert mit der Tabelle zu vergleichen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2014, 21:18
Beitrag #6
RE: Heizölstand messen - Probleme
Okay, dann muss ich mir da noch was einfallen lassen bzw. mal testen.
Aber wie funktioniert das programmtechnisch??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2014, 17:04
Beitrag #7
RE: Heizölstand messen - Probleme
Kann mir den keiner sagen wie ich einen gemessenen Wert mit einer Tabelle abgleichen kann?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2014, 19:23
Beitrag #8
RE: Heizölstand messen - Probleme
Hi,
ich verwende für ähnliche Sachen das hier:
http://playground.arduino.cc/Main/MultiMap
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Winkel einer Elipsenbahn messen und auswerten Nimes 2 304 09.09.2016 13:36
Letzter Beitrag: Nimes
  2S Lipo Spannungen messen Kai H. 2 986 17.04.2016 17:45
Letzter Beitrag: Kai H.
Question pool temperatur messen... unfug11 4 1.451 06.04.2016 09:11
Letzter Beitrag: unfug11
  Abstand messen Binatone 39 6.076 30.10.2015 18:00
Letzter Beitrag: Scherheinz
  Menschen machen Strom: Elektrische Arbeit messen und damit etwas schalten Androidin 1 1.207 30.06.2015 20:21
Letzter Beitrag: HaWe
  Schneehöhe Messen. JOB gixnetwork 19 4.422 16.02.2015 18:35
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Luftdruck messen und in Kurve darstellen Mondeo 1 1.564 17.11.2014 18:14
Letzter Beitrag: Mondeo
Sad C# - Ard. Leonardo - SerialWrite USB Probleme hansjürgen1964 6 2.004 07.06.2014 11:08
Letzter Beitrag: hansjürgen1964
  Anfänger hat Probleme gagafurtz 7 3.917 06.12.2013 19:28
Letzter Beitrag: gagafurtz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste