INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo aus Österreich
15.01.2019, 22:53
Beitrag #1
Hallo aus Österreich
Hallo Smile

Ich habe diese Woche einen Starter Kit, Arduino Uno, LEDs und ein NFC Shield bekommen.

Bevor ich mich selbst ans Programmieren wage, werde ich mal alle Tutorials durchspielen.

Mein Plan ist es dann in Zukunft eben die Aktionen erst auszulösen, wenn ich meine Hand, in der ich einen (eigentliche mehrere) RFID Chip implantiert haben, an das NFC Shield halte. Bin eben ein verrückter Nerd Wink

Grüße Sandra
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2019, 23:05
Beitrag #2
RE: Hallo aus Österreich
Hallo und willkommen im Forum.

Da kann ich Für Dich nur hoffen, dass die RFID-Module in Deiner Hand kompatibel mit dem Leser aus dem Kit sind oder dass Du von denen wenigstens die technischen Daten hast.

Fange aber mit den einfachen Sachen an, um ein Grundverständnis zu bekommen. Nicht nur die Beispiele/Übungen nur durchführen, sondern verstehen.
Denke auch daran, dass solche Beispiele dafür ausgelegt sind, schnell ein einfaches Ergebnis zu erzielen und nicht unbedingt praxistauglich sind.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2019, 23:06
Beitrag #3
RE: Hallo aus Österreich
Willkommen.
Mehrere RFIDs implantiert? Das ist verrückt, ja. Wozu?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2019, 23:25
Beitrag #4
RE: Hallo aus Österreich
(15.01.2019 23:05)Tommy56 schrieb:  Hallo und willkommen im Forum.

Da kann ich Für Dich nur hoffen, dass die RFID-Module in Deiner Hand kompatibel mit dem Leser aus dem Kit sind oder dass Du von denen wenigstens die technischen Daten hast.

Fange aber mit den einfachen Sachen an, um ein Grundverständnis zu bekommen. Nicht nur die Beispiele/Übungen nur durchführen, sondern verstehen.
Denke auch daran, dass solche Beispiele dafür ausgelegt sind, schnell ein einfaches Ergebnis zu erzielen und nicht unbedingt praxistauglich sind.

Gruß Tommy

Das Modul funktioniert, den Hinweis hab ich schon bekommen Smile , das Modul wird auch auf der Seite verkauft, wo die Chips angeboten werden.

Ich habe es so und so vor, erst mit den einfachen Sachen anzufangen und zu probieren, falls ich was nicht verstehe, dann solange daran sitzen bis man es versteht, bin da sehr geduldig.

(15.01.2019 23:06)Sugar schrieb:  Willkommen.
Mehrere RFIDs implantiert? Das ist verrückt, ja. Wozu?

Handy und Computer entsperren, in diverse Programme einloggen. In Schweden hatte ich mein Bahnticket auf dem Chip, Visitenkarte teilen und einige um damit zu experimentieren was geht und was nicht.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2019, 02:27
Beitrag #5
RE: Hallo aus Österreich
Hallo und Willkommen.
Verrückte Idee, aber cool zugleich.
Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wink mal Hallo sagen Claus_M 10 6.212 17.11.2016 15:39
Letzter Beitrag: Binatone

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste