INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HILFE! Serielle Kommunkation, Processing - Arduino
08.08.2014, 11:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2014 12:14 von derdemo.)
Beitrag #1
HILFE! Serielle Kommunkation, Processing - Arduino
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich seit einigen Tagen mit dem Arduino.

Die serielle Kommunikation an sich stellt kein Problem dar und scheint eine durch den Arduino und die mitgelieferten Bibliotheken stark vereinfachte Angelegenheit zu sein.

Ich habe dennoch ein merkwürdiges Problem und hoffe jmd hier im Forum sieht den Fehler auf Anhieb... im angefügten Bild seht ihr Arduino Code plus Processing Code plus serielle Ausgabe im Terminal nebeneinander.

Hier gehts zum Screenshot:
   


Schaltungsaufbau und Zweck der Programme:
Ich habe ein simple Schaltung am Breadboard gesteckt.
Ich lese lediglich den Wert eines Potentiometers aus und möchte diesen dann in Processing zur Veränderung der Farbe einer Ellipse verwenden.

Wichtig hierbei: der Zweck spielt keine wirkliche Rolle in der Problemstellung, denn
egal wie ich hier variiert habe ( lediglich den Hintergrund verändern oder die Größe einer Ellipse...), die Daten werden nicht korrekt übertragen. Das Problem scheint also nicht in Processing zu liegen, sondern in der seriellen Prozesskommunikation zwischen Processing und dem Arduino... das exakte selbe Beispiel , läuft in einem Youtube Tutorial völlig problemlos.

Zusatzinformationen:
Ich verwende Linux Mint und nutze zur Übertragung den seriellen Port /dev/ttyACM0

Problem:
Das merkwürdige hierbei ist... dass der linefeed, den ich mittels port.readStringUntil('\n') abfrage und den ich vorher mittels bufferUntil('\n') zur Auslösung eines seriellen Events abfrage leider ignoriert wird, bzw. sieht man im seriellen Terminal, das der linefeed plötzlich nicht mehr gesendet wird... nein, die übertragenen Zeichen reihen sich plötzlich aneinander. Ich verstehe das Problem nicht. DIES GESCHIEHT, sobald ich die Processing Anwendung ausführe und zeitgleich auf den seriellen Port zugreife.

Ich habe das ganze auch mit einem mapping auf 0-255 Zeichen probiert. Statt eines Int Wertes den Versuch mit Hilfe einer floating point Zahl...

Ich habe wirklich mehrere Stunden ins Troubleshooting investiert und das obwohl exakt das selbe Beispiel mit exakt dem selben Code auf einem anderen System funktioniert.

Fakt ist, dass der analoge Lesevorgang, als auch die Schaltung am Arduino vollständig und richtig sind.

Woran kann das nun liegen?
I am hilflos....


Ich danke euch schonmal fürs Lesen meines Problems Smile

Viele Grüße,
Christoph

EDIT: Extern verlinktes Bild, als Anhang hier im Forum eingefügt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2014, 13:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2014 13:40 von rkuehle.)
Beitrag #2
RE: HILFE! Serielle Kommunkation, Processing - Arduino
Moin,
Zitat:dass der linefeed, den ich mittels port.readStringUntil('\n') abfrage und den ich vorher mittels bufferUntil('\n') zur Auslösung eines seriellen Events abfrage leider ignoriert wird, bzw. sieht man im seriellen Terminal, das der linefeed plötzlich nicht mehr gesendet wird
Nun, dann macht readStringUntil('\n') genau das was es soll, nähmlich alles lesen bis zum linefeed und diesen selbst dann ignorieren.
Da wirst du wohl eine Schleife machen müssen, die characterweise in einem String Puffer einliest und mittels concat die eingelesenen Character ranhängt. Dies solange bis "\n" kommt. Wenn "\n" dann gelesen wird ein println() und Puffer leeren.
Nur so eine Idee!

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Mega2560 bitte um Hilfe dickys68 3 86 Heute 10:58
Letzter Beitrag: dickys68
Sad Hilfe bei 2.4 TFT Display Harry Hirsch 54 2.278 21.05.2018 21:15
Letzter Beitrag: Tommy56
  hilfe bei callback ausgabe per knopfdruck merz 5 237 15.04.2018 14:16
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe bei Fehlermeldung TroyPan 3 344 23.03.2018 23:38
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe beim skript Devtris 24 1.353 12.03.2018 18:19
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe bei einen kleinen Programm FPV 9 932 11.03.2018 20:42
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe beim Programmieren Klawino 28 1.622 10.03.2018 13:36
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hilfe bei der Programmierung Digitaluhr ,mit Anzeige 32x8 Lora 1 317 10.03.2018 11:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hold Button - Doppel Klick Hilfe GSA1150 8 659 08.03.2018 16:24
Letzter Beitrag: Tommy56
  Brauch hilfe bei einnem Sketch MrMagoo 10 623 11.02.2018 13:49
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste