INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
27.07.2020, 20:47
Beitrag #1
HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
Hallo,

ich möchte den Drehteller meines HE3D-DIY-3D-Scanners so programmieren, dass sich der Drehteller um 10 Grad dreht und dann 5 sec. oder auch 10 sec. stehen bleibt, damit ich das Objekt auf dem Drehteller fotografieren kann.

Ich verwende als Foto ein Handy auf einem Stativ und löse das Foto einer Bluetooth ferbedienung aus.

Hier der Beschreibung des Scanners:

https://www.ebay.de/itm/HE3D-DIY-3D-Scan...3638764058

Danke im Voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2020, 21:31
Beitrag #2
RE: HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
(27.07.2020 20:47)Tscharlie schrieb:  ich möchte den Drehteller meines HE3D-DIY-3D-Scanners so programmieren, dass sich der Drehteller um 10 Grad dreht und dann 5 sec. oder auch 10 sec. stehen bleibt, damit ich das Objekt auf dem Drehteller fotografieren kann.
.....

OK und was war gleich deine Frage ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2020, 21:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.2020 21:34 von Tscharlie.)
Beitrag #3
RE: HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
dass sich der Drehteller um 10 Grad dreht und dann 5 sec. oder auch 10 sec. stehen bleibt, damit ich das Objekt auf dem Drehteller fotografieren kann. Natürlich soll sich der Teller am Schluss um 360 Grad gedreht haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2020, 21:46
Beitrag #4
RE: HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
(27.07.2020 21:33)Tscharlie schrieb:  dass sich der Drehteller um 10 Grad dreht und dann 5 sec. oder auch 10 sec. stehen bleibt, damit ich das Objekt auf dem Drehteller fotografieren kann. Natürlich soll sich der Teller am Schluss um 360 Grad gedreht haben.

Ich sehe da leider immer noch keine Frage !

Wo ist dein Problem.
Möchtest du, dass wir dir das Schaltbild zeichnen ?
Möchtest du, dass wir dir die nötige Hardware bestellen oder beschreiben ?
Möchtest du, dass wir dir den Sketch schreiben ?

Oder was möchtest du ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2020, 05:46
Beitrag #5
RE: HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
Hallo Dieter,

Schaltbild ist unnötig

Hardware ist ja vorhanden

Ich brauche nur den Sketch.....

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2020, 07:28
Beitrag #6
RE: HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
(28.07.2020 05:46)Tscharlie schrieb:  Hallo Dieter,

Schaltbild ist unnötig

Hardware ist ja vorhanden

Ich brauche nur den Sketch.....

Danke

Hatte ich mir doch gedacht. Wink
Dann zeig doch mal, wie weit du damit bist. Dann können wir sicher helfen.

Wie du sicher weißt, ist dies ein Forum mit "Hilfe zur Selbsthilfe".
Soll heißen, die schreibst und wir helfen dir, wenn Fehler auftreten oder du nicht weiter weißt.

Also einfach anfangen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2020, 09:00
Beitrag #7
RE: HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
Da ich keine Ahnung davon habe, hat es sich erledigt.

Ich dachte ich finde hier jemand der mir das Programm schreiben kann.

Dann werde ich eine andere Lösung suchen.

es hat sich also erledigt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2020, 09:08
Beitrag #8
RE: HE3D-DIY-3D-Scanner Drehteller programmieren
(28.07.2020 05:46)Tscharlie schrieb:  Schaltbild ist unnötig

Hardware ist ja vorhanden
Schön, dass Du eine Hardware hast, und die kennst. Ich nehme nicht an, dass Du erwartest, dass sich die Helfer die jetzt auch kaufen sollen?

Die Info in deinem Link ist jedenfalls nicht ausreichend um zu helfen. Weder wenn es um Unterstützung für deine Programmierarbeit geht, noch wenn sich tatsächlich jemand finden sollte, der dir den Sketch komplett schreibt ( was eher unwahrscheinlich ist ).

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Modbus RTU programmieren Alex_tech 3 323 01.06.2020 11:06
Letzter Beitrag: Tommy56
  programmieren auf Apple/Mac-Basis MMeyer 2 458 03.04.2020 07:41
Letzter Beitrag: MMeyer
  2 Näherungsschalter programmieren. Misterarduino 9 974 08.02.2020 13:06
Letzter Beitrag: hotsystems
  Programmieren eines ATTiny 2313 Gerdchen03 33 2.437 16.01.2020 20:27
Letzter Beitrag: hotsystems
  Microcontroller per Arduino programmieren? Stagneth.Alexander 11 1.800 04.09.2019 15:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  Makeblock mit Scratch programmieren- Probleme Keinen Schimmer 18 16.391 27.05.2019 15:53
Letzter Beitrag: Hellow2
  TCS34725 farbsensor programmieren Mux 5 1.266 21.02.2019 21:21
Letzter Beitrag: Mux
  I2C-Scanner BerndHF 12 1.806 05.01.2019 23:00
Letzter Beitrag: BerndHF
  Roboterbein, Probleme beim Methoden programmieren Thundernici 4 1.550 02.10.2018 19:58
Letzter Beitrag: Tommy56
Big Grin Brauche dringend Hilfe mit dem Programmieren von Servo und Taster holzchistli 4 2.639 19.06.2018 16:45
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste