INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HD Problem mit vorinstalliertem Win7 Notebook
12.09.2015, 12:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2015 12:47 von HaWe.)
Beitrag #1
HD Problem mit vorinstalliertem Win7 Notebook
hallo,
wir haben ein HD Problem mit einem vorinstalliertem Win7 Notebook von meiner Tochter.

Hier sind 3 Partitionen vorhanden (siehe Bild)
a) 1x 100 GB System-reserviert, ohne Kennung, (System)
b) 1x 290 GB C: (System)
c) 1x 175 GB D: (Daten)

in a) und b) sind wohl (auch) Wiederherstellungsdateien etc. gespeichert, aber die brauchen wir nicht.
Außerdem lässt sich C: nicht weiter verkleinern, obwohl es nur <60GB für Windows enthält - wohl reservierter Speicher.

Wir brauchen den Wiederherstellungskram nicht und möchten a) komplett freigeben und b) auf 100 GB verkleinern.

Windows lässt das zur Zeit aber nicht zu.

Wie geht das trotzdem?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2015, 13:08
Beitrag #2
RE: HD Problem mit vorinstalliertem Win7 Notebook
Hi,
schon mal an den Paragon Festplatten-Manager gedacht, kostet bischen was aber damit kann man einiges an der Platte drehen. Damit habe ich mein Win7 auch auf ne andere Platte geschoben.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2015, 13:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2015 13:15 von rkuehle.)
Beitrag #3
RE: HD Problem mit vorinstalliertem Win7 Notebook
Im Eingabefeld der "Startkugel" den Begriff "Weiderherstellungspunkt erstellen" eingeben und den angebotenen Punkt auswählen.
Dann auf "Konfigurieren" und "Löschen" klicken. Löschen für jedes Laufwerk wiederholen und entweder die Wiederherstellung deaktivieren oder den Schieberegler auf einen gewünschten Prozentsatz stellen.

a) sind wohl nicht 100 GB, eher 100 MB - die Partition wird erstellt wenn die Platte während der Installation nicht taufrisch war und schon einmal Partitionen enthielt.
In der Partition befindet sich der Bootmanager und Informationen für den Bitlocker.
Diese Partition bekommt man nur durch eine Neuinstallation weg.
Sollte die Partition doch 100 GB haben, wurde während der Installation unnötigerweise eine Werteänderung vorgenommen.

Die Größe der Partitionen kann man nach dem defragmentieren über das Datenträgermanagement live ändern. Allerdings sollte man von der reservierten Partition die Finger lassen und diese nicht verkleinern, da dann uU. die Sicherungsfunktion (Stichwort Schattenkopie) nicht mehr läuft.

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2015, 13:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2015 13:54 von HaWe.)
Beitrag #4
RE: HD Problem mit vorinstalliertem Win7 Notebook
stimmt, es sind 100MB, nicht GB - mich hatte die Größe des Balkens getäuscht.

Bei der Widerhestellung handelt es sich aber nicht um Wiederherstellungspunkte, sondern um die Wiederherstellung der kompletten Erstinstallation (Image o.ä.) - das soll aber weg.
Leider stört die erste Mini-Partition aber auch Norton Ghost, das sonst perfekt zur Imageerstellung genutzt werden konnte. Ghost erkennt so die HD C: überhaupt nicht.
Muss also wegformatiert und gelöscht werden!
ich dachte, man könnte es mit besonderen admin-Rechten wegkriegen...?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question Kniffeliges LED-Problem Stefan 14 2.651 02.11.2014 12:44
Letzter Beitrag: ardu_arne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste