INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Große Vorhaben
19.03.2016, 12:34
Beitrag #1
Große Vorhaben
Hallo zusammen,

Bevor ich mein Vorhaben erkläre, möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Markus, 40 Jahre alt und dauerhaft neugierig. Ich habe mich von einem Freund mit dem Arduino-Virus anstecken lassen. Ich bin gelernter Radio-/Fernsehtechniker und habe zum IT-Systemkaufmann umgeschult. Programmierkenntnisse sind noch einige von Turbopascal vorhanden, bin aber ziemlich lernfähig.

Nun zu meinem Vorhaben:

Ich habe ein altes Bauernhaus, bei dem einiges noch gerichtet werden muss.

Zum einen habe ich ein Garagentor ( Rolltor ) , welches zwar automatisch hoch und runter fährt, aber kaum Sicherheitsfeatures hat.

Zum anderen habe ich ein großes Problem mit der Klingelanlage.

Zum Garagentor: Ich möchte die vorhandene Steuerung um einen Sensor erweitern, der erkennt, ob etwas unter dem Tor steht bzw. ob es offen/geschlossen ist. Mit dem Arduino möchte ich dann auch das Tor via Smartphone öffnen und schließen können. Diesen Teil habe ich bereits mit meinem Kumpel in Arbeit.

Zur Klingel: Wir haben ein relativ großes Grundstück und eine Klingelanlage, die streikt und im Garten nicht zu hören ist.

Deshalb möchte ich die alte Klingel durch einen Arduino ( mit Lautsprecher und Mikro ) ersetzen, der mir am Smartphone anzeigt, wenn geklingelt wird. Dann kann ich via Smartphone antworten und ggf. die Tür öffnen.

Wenn mir jemand ein kostenloses Programm zum Schaltpläne zeichnen weiß, würde ich in Kürze einen Schaltplan einstellen.

Über Infos zu guten und günstigen Bauteilen oder Tipps bin ich immer dankbar.

LG Grisu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2016, 13:40
Beitrag #2
RE: Große Vorhaben
Wie schon im anderen Thread geschrieben, ist dein Vorhaben schon sehr umfangreich.
Ich würde es in kleinen Schritten aufbauen.

Was das Schaltbildprogramm betriffft, da nimm "Eagle", das ist sehr umfangreich und für den privaten Anwender kostenlos.
Preiswerte Bauteile findest du bei Ebay und aus China, haben nur eine etwas längere Lieferzeit.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2016, 14:12
Beitrag #3
RE: Große Vorhaben
Vielen Dank.

Da ich mit meinem Kumpel die meisten Teile für die Garagentorsteuerung bereits zusammen haben, ist das Projektteil vorrangig.

Als mein Vater meine Lektüre der letzten Wochen gesehen hat, meinte er, wozu das gut wäre. Dann habe ich ihm von dem "Musterprojekt" im Buch (Bewässerungssteuerung) erzählt und er meinte, er beschafft die Teile und dann soll ich ihm das für sein Gewächshaus bauen. Mal sehen, ob es klappt. Das tolle an dem Buch ist, dass der Sketch schon fertig ist und ich bei Problemen spickeln kann.

LG

Grisu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2016, 15:08
Beitrag #4
RE: Große Vorhaben
Das ist ja schon mal positiv, da kannst du genug üben. Mit der entsprechenden Erfahrung wird es dann auch was mit dem "Klingel-Projekt".

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2016, 11:52
Beitrag #5
RE: Große Vorhaben
Kurzer Zwischenruf.

Gestern kam noch der neue Raspberry Pi3 bei mir an. Den habe ich besorgt, um ihn mit dem Arduino zu kombinieren bzw. zu vergleichen.

Erster Vergleich : "Erste Schritte " mit dem Arduino sind wesentlich einfacher, da besser erklärt. Beim RaspberryPi3 funktioniert das " einstecken und loslegen" nicht ganz so, wie es beworben wird.

Somit 1:0 für Arduino.

LG Grisu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2016, 09:14
Beitrag #6
RE: Große Vorhaben
(23.03.2016 11:52)grisu76 schrieb:  Somit 1:0 für Arduino.
Kein Wunder, der RasPi3 spielt ja auch in einer anderen Liga. Wink

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2016, 22:28
Beitrag #7
RE: Große Vorhaben
Klingt auf jedenfall ziehmlich interessant! Smile
Als Zeichenprogramm wie schon gesagt entweder Eagle oder auch Fritzing, was in deinem Falle vielleicht sogar besser ist. Meiner Meinung nacht eignet sich Eagle mehr, wenn mehr "kleine Elektronik" miteingebaut wird (Widerstände, Prozessoren, etc.). Fritzing macht deine Schaltung recht übersichltich und die Arduinoboards, Sensoren etc. sind schon vorhanden! Probier einfach beides einmal aus!
Mich würde noch interessieren, mit was für Signalen das Handy und Arduino kommunizieren?
Ansonsten gutes Gelingen Smile !

lg Scheams
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.04.2016, 22:55
Beitrag #8
RE: Große Vorhaben
Hallo zusammen,

hier mal ein kleines Update zur Garagensteuerung:

Ich habe euch mal die Anleitung meines Torantriebs rausgesucht.


.pdf  Betriebsanleitung Garagentor Markus.pdf (Größe: 5,07 MB / Downloads: 47)

Der Antrieb kann bereits von sich aus mehr, als wir gedacht hatten. Praktisch ist vor allem, dass die Signaleingänge des Antriebs immer auf Masse gezogen werden, was ganz einfach mit einer Transistorschaltung gemacht werden soll.

Die Steuerung haben wir bereits provisorisch zusammengebaut und erfolgreich getestet. Allerdings haben wir uns für den wesentlich kleineren ESP8266-Wifi (sorry, Beschriftung des Bildes ist falsch) entschieden. Diesen programmieren wir über einen PL2303 USB-to-Serial-Konverter.

Die ESP8266 WiFi habe ich mit meiner FritzBox gekoppelt. Die Anzeige hat mein Freund dann bereits auf eine Webseite programmiert, die anzeigt, ob das Tor offen oder zu ist und 2 Schaltfunktionen anbietet.

   

Falls jemand noch einen Fehler sieht oder eine Verbesserung erkennen kann, bitte bescheid geben.

VG

Markus Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Brauche Hilfe bei meinem Vorhaben PF89 3 2.456 12.11.2014 21:23
Letzter Beitrag: Wampo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste