INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Glashaus Temp/Feucht Info liefern
28.01.2019, 17:49
Beitrag #1
Glashaus Temp/Feucht Info liefern
Wie muss ich 7 Stück Arduino Uno mit aufgesteckten W5100 Ethernet shield zusammenschließen (Verkabelung)
Erste Uno Board mit Usb an Pc?
Alle weiteren mit Wlan zusammenhängen? bzw. muss jedes einzelne mit Wlan verkabelt werden und dan mit dem Router verbunden werden?
Strom...…..muss jedes einzelne mit Strom versorgt werden?
Will nicht zu viel herum Basteln und da bereits im Vorfeld etwas Kaput machen.
Jedes einzelne Arduino soll später mit 5-6 Feuchesensor dht22 oder dht11 bestückt werden und Info´s über Temp/Feuchte im Glashaus liefern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2019, 17:56
Beitrag #2
RE: Glashaus Temp/Feucht Info liefern
(28.01.2019 17:49)Hermann22222 schrieb:  muss jedes einzelne mit Wlan verkabelt werden
WLAN-Kabel? konnte ich mir jetzt nicht verkneifen Wink

Ich glaube, es wäre sinnvoller, wenn Du erst mal ein paar Nummern kleiner anfangen würdest und die Grundlagen lernen.

Dann solltest Du mal genauer aufschreiben, was Du eigentlich erreichen willst. Bisher klingt das ziemlich verworren. Was wollst Du mit so vielen (>= 35) DHT22/11?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2019, 18:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2019 18:20 von Hermann22222.)
Beitrag #3
RE: Glashaus Temp/Feucht Info liefern
35 Stk.... sind bei 180 Meter Glashaus nicht viel

Mir geht´s nur um das richtige Zusammenschließen der Unos das andere bring ich schon hin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2019, 18:43
Beitrag #4
RE: Glashaus Temp/Feucht Info liefern
(28.01.2019 18:19)Hermann22222 schrieb:  35 Stk.... sind bei 180 Meter Glashaus nicht viel

Mir geht´s nur um das richtige Zusammenschließen der Unos das andere bring ich schon hin
W5100 Ethernet shield hat nichts mit WLAN zu tun, sondern wie der Name schon sagt mit Ethernet.
Natürlich musst Du jeden UNO an die Stromversorgung anschließen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2019, 19:01
Beitrag #5
RE: Glashaus Temp/Feucht Info liefern
jedes einzelne mit Strom versorgen
Mit jedem einzelnen mit Rj45 kabel zum Router
Gibt´s irgend einen Link wie die ein Profi bzw. Profimäßig zusammengeschlossen werden müssen. Ganz unabhängig von der Programmierung nur wie muss das Hardwaremäßig aussehen. Die Temp Sensoren sind momentan völlige Nebensache das war nur zur Erklärung was ich damit vor habe.....Glashaus (Gemüse) Temp/Feuchte überwachen.
Hermann
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2019, 19:08
Beitrag #6
RE: Glashaus Temp/Feucht Info liefern
Bei 180 m würde ich von einer stabilisierten Spannung von z.B. 12V ausgehen und an jedem Arduino einen seperaten Stepdown auf 5V zur Versorgung anschalten.
Die Netzwerkkabel ganz normal zum Switch.

Ich selbst würde allerdings überlegen, ob ich kleinere Einheiten mit ESP8266 (NodeMCU / WEMOS D1 mini) über WLAN einsetze und auf die Arduinos/Ethernetschields komplett verzichten.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2019, 19:29
Beitrag #7
RE: Glashaus Temp/Feucht Info liefern
Danke,
das hilft mir schon
Jedes einzelne mit Strom versorgen
Jedes einzelne mittels Netzwerkkabel zum Switch
Nur was ist mit den USB Anschluss der einzelnen Unos? Nur das erste via USB am Pc anschließen oder muss keines via Usb verbunden sein.
Das ist mir noch unklar.
Hermann
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2019, 19:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2019 19:33 von Tommy56.)
Beitrag #8
RE: Glashaus Temp/Feucht Info liefern
Den USB-Anschluss brauchst Du eigentlich nur zum Programmieren und debuggen, danach nicht mehr. Die Auswertung der Daten wird ja wahrscheinlich irgendwie auf einem Server erfolgen. Das habe ich unter "den Rest kann ich" verbucht.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Rainbow Wetterstation mit LC-Display I2C --> Feuchte, Temp, Wind, Druck, Tau, Tendenz Wampo 64 80.395 16.03.2019 13:57
Letzter Beitrag: Fips
  Substrat-Feuchtigkeitsmesser + Temp. und RLF Nifu 19 9.483 19.07.2015 11:39
Letzter Beitrag: MeisterQ
Sad Temperatur u. feuchtigkeit Webserver+speichern der Temp. u. Feuchti. auf sd Porblem!! TbO92 0 3.187 27.10.2014 10:14
Letzter Beitrag: TbO92
  Temp. Rollo Steuerung - Was brauche ich? Backjump 7 7.419 26.12.2013 05:04
Letzter Beitrag: Sloompie

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste