INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gabellichtschranken mit OneWire auslesbar?
03.01.2016, 15:20
Beitrag #17
RE: Gabellichtschranken mit OneWire auslesbar?
Richtiiiiiiich!

Insofern wird es kein Problem sein, wenn ich die "Impulssperre" auf 500 oder 1000 Millisekunden setze, das muss ich letztlich am "lebenden Objekt" ausprobieren. Es blubbt beim Gärstart so schnell und kontinuierlich, dass es unerheblich ist, wenn die eine oder andere Blase nicht mitgezählt wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.01.2016, 15:43
Beitrag #18
RE: Gabellichtschranken mit OneWire auslesbar?
(03.01.2016 15:20)Nathea schrieb:  Richtiiiiiiich!

Insofern wird es kein Problem sein, wenn ich die "Impulssperre" auf 500 oder 1000 Millisekunden setze, das muss ich letztlich am "lebenden Objekt" ausprobieren. Es blubbt beim Gärstart so schnell und kontinuierlich, dass es unerheblich ist, wenn die eine oder andere Blase nicht mitgezählt wird.

....na dann ist die Session ja im Kasten...

und wegen nem Käffchen sage ich nie nein...Tongue

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2016, 19:53
Beitrag #19
RE: Gabellichtschranken mit OneWire auslesbar?
(05.01.2016 01:57)Lötzinnerhitzer schrieb:  zur Ergänzung - beim Stöbern im www gefunden -
http://www.thingiverse.com/thing:1163108
https://github.com/DigitalHomebrew/BrewMonitor

" ... die alkoholische Gärung, die Gärung des Alkohols ..." (siehe "Feuerzangenbowle") Wink

Genial, danke für den Link!

Einen 3Drucker hätte ich nämlich theoretisch in Reichweite ...

Viele Grüße,
Sylvia
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste