INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen zu StarterKit Projekten
28.11.2019, 17:33
Beitrag #1
Fragen zu StarterKit Projekten
Hallo alle zusammen Smile

Ich bin Neueinsteiger, habe schon ein Projekt im Kopf aber um erstmal zu lernen habe ich mir das Starterkit schenken lassen und bin nun am basteln.

I. Im ersten Projekt lernt man, das man eine LED mit einem Vorwiderstand sichert. (LED verträgt nur x mA, die mit R aus I=U/R kommen - verstanden)
II. Im zweiten Projekt kommt dann ein Widerstand hinter die LED auf GND.

Ich habe nach Recherche herausbekommen dass es Geräte gibt die entweder eine Mindestlast brauchen, oder das der GND begrenzt in der Aufnahme ist. Letzteres habe ich zwar nicht verstanden, aber es klingt danach beim Arduino.
Richtig?

Der Unterschied war das bei I. die LED über Board direkt vom 5V PIN versorgt wurde und im II. die LED über einen digital Pin angesteuert wurde.
Hiernach gesucht ergab nur das von beiden 5V kommt und das alle PINs bis auf 13 mit 40mA versorgen.

Kann mir einer erklären warum also die eine LED mit einem Nachwiderstand auf GND geht, obwohl ich doch vorher gelernt habe die LED mit einem Vorwiderstand gegen Zerstörung zu sichern?


Besten Dank vorabBlush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2019, 17:56
Beitrag #2
RE: Fragen zu StarterKit Projekten
Das hast Du wohl komplett falsch verstanden.

Warum gibst Du uns nicht die Infos, um die Du im anderen Thread gebeten wurdest? Deine Beschreibung ist zu konfus, um daraus Inhalte abzuleiten.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2019, 17:57
Beitrag #3
RE: Fragen zu StarterKit Projekten
Der Strom fließt immer von Plus nach Minus (naja, genaugenommen umgekehrt, aber die technische Stromrichtung geht von Plus nach Minus aus).
Es spielt also keine Rolle, ob Du den Widerstand auf die Anoden- oder die Kathodenseite schaltest. In beiden Fällen begrenzt er den Stromfluß durch die LED.
Und die Berechnung des Stroms ist auch nicht ganz korrekt. Die Formel müsste so lauten: I = (Uges - Uled) / R
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2019, 18:27
Beitrag #4
RE: Fragen zu StarterKit Projekten
Hallo und erstmal Dankeschön Smile

@Tommy
Ja, habe die Skizze vergessen. Habe Sie jetzt einfach mal vom Buch abfotografiert, aber die Seite sagt das die Bilder zu groß sind. So noch schnell gegooglet wie man Bilder kleiner macht Tongue

schriftliche Skizze: ("->" = Verbindungsleitung)
Projekt I
5V Pin -> Plus auf Steckbrett -> Widerstand -> LED -> Ground

Projekt II
Pin xy -> LED -> Widerstand -> Ground

@Gorathan
Technische und physikalische Stromrichtung hab ich auch schon gelesen,
habe es aber so verstanden dass ich bei Schaltungen von Plus -> Minus ausgehe.

Ich habe es halt so verstanden das eben der Vorwiderstand vor der LED ist damit diese nur 0,023 A bekommt. Deshalb macht der Widerstand nach der LED für mich kein Sinn.
Gehe ich jetzt von Minus -> Plus aus, ergibt es umgedreht kein Sinn^^
Mein Pin gibt 5V und 40mA aus. Dann kommt ein Widerstand und ich habe nur noch ~20mA.

Oder muss ich mir das eher so vorstellen, dass alles was an einer "Strecke" (bspw. PIN Nummer xy) hängt U und I beeinflusst?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2019, 18:42
Beitrag #5
RE: Fragen zu StarterKit Projekten
Ok, jetzt kann man sich etwas darunter vorstellen.

Die Beziehung zwischen Spannung, Strom und Widerstand ist I = U / R oder U = I * R.
Der Ausgang des Arduino kann an einem Pin maximal 40 mA treiben, man sollte aber nicht über 20 mA gehen (200 mA für alle Ausgänge nicht erreichen).

Wieviel Strom fließt, hängt von der Spannungsdifferenz und dem Widerstand ab.
Der Arduino liefert 5V, die LED hat eine Flussspannung von ca. 2V (je nach Farbe)
Also liefert der Arduino 3V mehr, als die LED vertragen kann. Diese 3V müssen an einem Widerstand abfallen. Also haben wir 3V / 20 mA = 150 Ohm. Nehmen wir sicherheitshalber 220 Ohm.
Ob der Widerstand vor oder nach der LED liegt, ist egal, hauptsache er wird vom gleichen Strom, wie die LED durchflossen und an ihm fällt damit die nötige Spannung ab.

Die Begriffe, die Du jetzt nicht verstanden hast, kannst Du im Elektronik-Kompendium nachschlagen. Dort stehen auch die Spannungen für die einzelnen Farben drin.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2019, 19:42
Beitrag #6
RE: Fragen zu StarterKit Projekten
Du kannst dir den Stromfluss durchaus so ein bisschen wie ein Wasserrohr vorstellen. Wenn da ein Ventil drin ist, um den Durchfluss zu begrenzen, ist auch egal, ob das Ventil am Anfang oder Ende des Rohrs ist. Wenn Du zudrehst ( höherer Widerstand ) fließt im gesamten Rohr weniger Wasser - sowohl vor, als auch hinter dem Ventil.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2019, 19:47
Beitrag #7
RE: Fragen zu StarterKit Projekten
(28.11.2019 19:42)MicroBahner schrieb:  Du kannst dir den Stromfluss durchaus so ein bisschen wie ein Wasserrohr vorstellen. Wenn da ein Ventil drin ist, um den Durchfluss zu begrenzen, ist auch egal, ob das Ventil am Anfang oder Ende des Rohrs ist. Wenn Du zudrehst ( höherer Widerstand ) fließt im gesamten Rohr weniger Wasser - sowohl vor, als auch hinter dem Ventil.
Sehr guter Vergleich.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2019, 20:57
Beitrag #8
RE: Fragen zu StarterKit Projekten
Hallo nochmal und vielen Dank.

War noch Abendessen und die Lütte ins Bett bringen Smile

Also nach der Erklärung macht es auf jeden Fall mehr Sinn. Danke.
Allerdings hab ich jetzt mal die original Projektbucherklärung von Arduino dran gehängt. Vielleicht kann man jetzt nachvollziehen warum mich das so verwirrt hat.
Ich glaub die sollten das echt mal ändern, oder in dem folgenden Projekt 2 einfach die Erklärung erweitern. Dann hat man auch einen verständlichen Lerneffekt.
Btw echt blöd nach Begriffen zu suchen/googeln die man nicht kennt Tongue

@Tommy
Nicht lachen, aber woher hast Du das Wissen das die LED 2V braucht?
Hab grad echt gesucht, aber das steht hier nirgendwo.

Dann nur nochmal zur Sicherheit auf mein ersten Beitrag: So lange nicht 0 Widerstand zwischen Plus & Minus existiert, ist der GND vom Arduino aber nicht mit irgend einer Mindestlast versehen?
Und in dem ersten Projekt hätte dann eben auch der Widerstand an der Kathode der LED zu GRound sein können. Richtig?

Ich denke die angeschlossene Strecke als gesamtes zu betrachten hilft mir auch zu verstehen, das es dann egal ist ob technische oder physikalische Stromrichtung.
Theorie ist halt nach Elektronenfluss und Praxis nach Potenzialfluss gerichtet - soweit bin ich dann schon mal Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Elektronik Fragen - Mosfet - LED Streifen rakpinar 5 1.255 29.04.2019 20:55
Letzter Beitrag: hotsystems
  Triac in Betrieb nehmen. Fragen zum Datenblatt. BennIY 2 3.483 27.07.2015 08:17
Letzter Beitrag: alpenpower
  Bootloader neu schreiben... u. Fragen... Kyrill 7 6.104 17.12.2014 17:39
Letzter Beitrag: Kyrill
  Fragen zum Schrittmotor itsy 20 8.441 02.12.2014 20:28
Letzter Beitrag: itsy
  Interessierter Anfänger - Fragen Regulus 3 3.036 02.10.2014 18:42
Letzter Beitrag: Marc2014
  Neuling-Fragen tito-t 2 1.856 11.09.2014 14:17
Letzter Beitrag: tito-t
  Aufbau von Projekten CADuser 10 4.377 08.05.2014 08:12
Letzter Beitrag: robin
  Fragen zum Hall-Sensor itsy 2 4.422 07.01.2014 21:33
Letzter Beitrag: itsy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste