INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu den Motor Drive Shields
02.03.2015, 13:12
Beitrag #1
Frage zu den Motor Drive Shields
kennt wer die Unterschiede zwischen dem 293D und dem 298?

Ich benötige nämlich ein preisgünstiges motor driving shield für meinen kleinen Roboter Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.03.2015, 13:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.2015 13:26 von HaWe.)
Beitrag #2
RE: Frage zu den Motor Drive Shields
hallo,
der L293 hat ca. 0,6-1A pro Motor (kurzzeitig mehr),
der L298 hat grob gerechnet etwa die doppelte Leistung.

Die Ansteuerung der Motoren aber ist softwaremäßig identisch:
enable= pwm-Signal
dir1 und dir2 für die Richtung, z.B.
dir1=HIGH dir2=LOW: vorwärts,
andersrum rückwärts,
beide LOW: coast (Leerlauf)
beide HIGH: brake (Bremse mit steuerbarer Kraft per pwm)

http://www.arduino-tutorial.de/2010/06/m...bridge-ic/

Komplett aufgebaute Shields mit diesen L29x können aber eine ganz andere Steuerungslogik haben.


HTH!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.03.2015, 13:28
Beitrag #3
RE: Frage zu den Motor Drive Shields
Danke für Ihre Schnelle antwort Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.03.2015, 18:31
Beitrag #4
RE: Frage zu den Motor Drive Shields
Ich habe für mehrere Roboterbausätze (http://www.banggood.com/Smart-Robot-Car-...5324.html) mit je eine, HG7881/L9110S H-Brücken-Modul (http://www.aliexpress.com/item/Free-Ship...92741.html / http://www.ebay.de/itm/L9110S-H-bridge-S...39565425e) benutzt, kann ich als günstige Lösung empfehlen (wenn man auf die Ware aus China warten kann; Zoll/Umsatzsteuerfreibetrag 22€ berücksichtigen).
Mit den Motoren klappt das ohne Probleme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2015, 10:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2015 10:24 von HaWe.)
Beitrag #5
RE: Frage zu den Motor Drive Shields
ich hatte mir mal 8 Stück hiervon gekauft:
max 24V / 43A pro Motor (!) (brauche aber nur max. 15 V /20A)
1:1 Steuerungs-kompatibel zu L293D

http://www.ebay.de/itm/Max-43A-BTS7960B-...259bf3bc8b

Aber Vorsicht! Einzeln kaufen wegen Zoll und MwSt. !!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  DC Motor Drehzahlregelung Umkehrbar Luckner 7 308 20.10.2017 23:36
Letzter Beitrag: Chopp
  Frage zum Controllino Franz54 20 1.657 25.07.2017 18:44
Letzter Beitrag: Franz54
  Anfänger Frage - Arduino Schalter Fireman88 7 489 16.07.2017 16:27
Letzter Beitrag: hotsystems
  24V 350W DC Motor regeln Binatone 9 1.162 06.03.2017 09:45
Letzter Beitrag: Binatone
  Grundsatz Frage: Ethernet Shield 2 + SQL-Anbindung Beercules 7 672 16.12.2016 13:40
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Frage zur Versorgungsspannung Franz54 7 750 25.11.2016 21:55
Letzter Beitrag: Franz54
  Motor reagiert nur auf 5 Volt Flap 18 1.337 22.10.2016 10:31
Letzter Beitrag: hotsystems
  Frage zum ansteuern H4 Birne 60 Watt b3ta 8 1.010 27.09.2016 08:09
Letzter Beitrag: AlphaRay
  Schrittmotor ruckelt beim Start und im laufenden Betrieb - Arduino+Motor Shield grt35a 3 1.253 21.09.2016 06:56
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino hängt bei DC-Motor MeisterQ 4 640 27.08.2016 18:39
Letzter Beitrag: Binatone

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste