INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu Visual Micro für Atmel Studio 6.1
06.10.2013, 19:40
Beitrag #1
Frage zu Visual Micro für Atmel Studio 6.1
Hallo zusammen ,

Habe mal eine Frage zur Einbindung von Visual Micro für Atmel Studio 6.1 Folgendes Problem. Habe die Software eingebunden und ein Teil davon funktioniert auch prima. Wenn ich Atmel Studio 6.1 starte kann ich über die Micro Explorer meine Projekte öffnen und bearbeiten und in den Arduino laden . Auch funktionieren alle Funktionen wie Arduino intellisense und Arduino debugger.
Wenn ich jedoch nach dem Start vom Atmel Studio 6.1 ein neues Arduino-Projekt anlege,kann ich am Schluss leider das Programm nicht auf den Arduino laden, obwohl alle Einstellungen richtig angezeigt werden.
Wer hat eine Idee wo der Fehler liegt .

Es gibt Tage , da verlierst Du und es gibt Tage , da gewinnen die anderen .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2013, 21:47
Beitrag #2
RE: Frage zu Visual Micro für Atmel Studio 6.1
Hallo Bernd,

direkt helfen kann ich die vermutlich nicht. Aber ich kann dir bestätigen, dass es eigentlich funktionieren sollte. Ich habe das vor einiger Zeit installiert und konnte eigene Projekte erstellen und auf den Arduino laden.

Da ich blutiger Anfänger in Sachen Arduino bin, arbeite ich mich momentan mit Hilfe der Standard IDE ein und habe Visual Micro/Atmel Studio für später auf die Seite gelegt.

Was passiert, wenn du versuchst das Programm auf den Arduino zu laden? Kommt eine Fehlermeldung ?

Der Hobbyelektroniker wagt sich an die Arduinoprogrammierung auf Video und auf seiner Webseite
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.10.2013, 07:16
Beitrag #3
RE: Frage zu Visual Micro für Atmel Studio 6.1
Hallo Rene ,

danke für Deine Antwort.
Habe den Fehler gefunden.Es fehlte eine Datei.Ich hatte das bei Visual Micro auf der Homepage überlesen.
Man kann nur jeden empfehlen,sich die Arbeit zu machen,bis sich die Ardino-IDE mal zu einer richtigen IDE entwickelt hat.
Es gibt ja noch die Version für Visual Studio 2012.Werde ich mal später
antesten, den zur Zeit habe ich mit meinem Projekt, "Arduino im 19 Zoll-System"
genug zun tun.Das war das Stichwort .

Gruß Bernd

Es gibt Tage , da verlierst Du und es gibt Tage , da gewinnen die anderen .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Exclamation Frage zur I2C zwischen Master und Slave saberlucien 6 366 27.02.2018 15:49
Letzter Beitrag: Tommy56
  [gelöst] Micro SD-Card Shield an ISP? torsten_156 1 198 08.02.2018 22:24
Letzter Beitrag: Tommy56
  [Frage] Unterschied zwischen &=~ und ^= beim Bit ändern auf dem Port? avoid 13 895 11.01.2018 00:53
Letzter Beitrag: avoid
  Frage zu casting Bode1979 3 382 11.11.2017 19:28
Letzter Beitrag: Bode1979
  Frage zu einer Lichtschrankenmessung - Nullwertabgleich Stargazer 12 1.263 03.11.2017 19:10
Letzter Beitrag: Binary1
  Frage zur Adressierung von Variablen ardu_arne 14 1.016 28.10.2017 11:16
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Frage zu STM32F1xx / Was kann ich bei dieser Fehlermeldung machen? Holzwurm56 37 2.478 04.09.2017 14:14
Letzter Beitrag: Holzwurm56
Tongue Visual Studio Code als Editor für die Entwicklung von Arduino Code Klaus(i) 1 601 03.09.2017 19:15
Letzter Beitrag: Mathias
  Arduino Serielle Schnittstelle auslesen mit Visual Basic Obermuda 1 977 29.01.2017 17:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bibliothek von Arduino Uno für Micro Pro nutzen? pagaty 1 360 12.01.2017 22:26
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste