INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fortschritte beim 3-flammigen Gasgrill - nun wieder Pause
13.09.2017, 22:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2017 22:24 von MOE..)
Beitrag #17
RE: Fortschritte beim 3-flammigen Gasgrill - nun wieder Pause
Hallo,

hatte wieder mal Zeit zum "Üben" - habe nun erst einmal anders angefangen:
  • das 2-zeilige LCD auf die Treiberplatine gelötet und per I2C zum Laufen gebracht
  • den MAX6675 eingebunden und auf das LCD gelegt
  • statt dem Encounter ein Poti am A0 angeschlossen

hier habe ich den sensorwert-A0 durch 4 geteilt damit er nicht auf die 1023 geht - hat aber den Nachteil das ich nun nur bis 255 Grad drehen kann statt der nötigen 350-400. Nun meine Frage, wie kann ich das noch anpassen (habe den Eindruck das der Analogeingang nur ganze Zahlen kennt?)

Code:
#include "max6675.h"
#include <Wire.h> // Wire Bibliothek hochladen
#include <LiquidCrystal_I2C.h>// Vorher hinzugefügte LiquidCrystal_I2C Bibliothek hochladen
LiquidCrystal_I2C lcd(0x3F, 16, 2);   //Hier wird festgelegt um was für einen Display es sich handelt. In diesem Fall einer mit 16 Zeichen in 2 Zeilen.

int eingang= A0;
int sensorwert = 0;
int ktcSO = 9;
int ktcCS = 10;
int ktcCLK = 11;

MAX6675 ktc(ktcCLK, ktcCS, ktcSO);

void setup()
{
  Serial.begin(9600);
  delay(1000);
  lcd.begin(); //Im Setup wird der LCD gestartet (anders als beim einfachen LCD Modul ohne 16,2 in den Klammern denn das wurde vorher festgelegt
}

void loop()
{

sensorwert =analogRead(eingang);
delay(1000);

// lcd.clear();  
lcd.setCursor(0,0); //Ab hier kann das I2C LCD Modul genau wie das einfache LCD Modul programmiert werden.
lcd.print("Grill-IST =");
lcd.setCursor(12,0);  // lcd.setCursor um Zeichen und Zeile anzugeben
lcd.print(ktc.readCelsius()); // lcd.print um etwas auf dem Display anzeigen zu lassen.
lcd.setCursor(0,1); //Ab hier kann das I2C LCD Modul genau wie das einfache LCD Modul programmiert werden.
lcd.print("Grill-SOLL=");
lcd.setCursor(12,1);  // lcd.setCursor um Zeichen und Zeile anzugeben
lcd.print(sensorwert/4); // lcd.print um etwas auf dem Display anzeigen zu lassen.
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2017, 11:24
Beitrag #18
RE: Fortschritte beim 3-flammigen Gasgrill - nun wieder Pause
(13.09.2017 22:22)MOE. schrieb:  ...
hier habe ich den sensorwert-A0 durch 4 geteilt damit er nicht auf die 1023 geht - hat aber den Nachteil das ich nun nur bis 255 Grad drehen kann statt der nötigen 350-400. Nun meine Frage, wie kann ich das noch anpassen (habe den Eindruck das der Analogeingang nur ganze Zahlen kennt?)
...

Mahlzeit,
jipp der ADC liefert nur einen Integerwert mit 0 bis 1023 entsprechend der 10 Bit Auflösung. Und wenn du das eben durch 4 teilst geht es eben nur bis 255...
Aber um das auf z.B. auf 385 Grad zu skalieren gibt es den map() Befehl.
Damit kannst du den Bereich wie gewünscht skalieren. Aber eben immer noch Ganzzahlig was für so ne Temperaturvorgabe auch reichen sollte.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Problem beim Hochladen des Sketchs Telefonmann 9 425 04.02.2020 10:40
Letzter Beitrag: Blende8
  plötzlich merkwürdige Fehlermeldung beim Übersetzen Jan99 4 248 30.01.2020 16:45
Letzter Beitrag: Tommy56
  Probleme beim zusammenfügen Zweier Sketche Joel 18 1.066 07.01.2020 19:09
Letzter Beitrag: Tommy56
  Fehler beim Kompilieren für das Board ... Kurt Wallander 20 1.254 13.11.2019 21:55
Letzter Beitrag: Tommy56
  DCF77 Fehler beim Kompilieren Xwill 6 1.685 11.11.2019 19:55
Letzter Beitrag: Kurt Wallander
  Arduino Bewässerung schaltet Pumpe, geht aber sofort wieder aus Thorsten_S 24 1.816 11.10.2019 12:46
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fehler beim Hochladen auf Atmega 328 delay 17 1.704 30.07.2019 12:33
Letzter Beitrag: Tommy56
  Sketch wieder downloaden AnFi 11 1.677 20.06.2019 20:28
Letzter Beitrag: AnFi
  Hilfe benötigt beim Verknüpfen von Klassen Batucada 7 1.229 02.03.2019 23:47
Letzter Beitrag: georg01
  Arduino IDE Fehler beim öffnen des Seriallen Monitors mgm099 6 1.418 28.12.2018 12:42
Letzter Beitrag: mgm099

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste