INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Formel gesucht - Elko ESR Tabelle
29.12.2020, 13:42
Beitrag #1
Formel gesucht - Elko ESR Tabelle
Hi,

nachdem ich mir gestern den Kopf zermartert habe, frage ich heute einfach mal. Blush

Ich habe hier eine Tabelle, die im Internet kursiert, wenn man nach ESR - Messgeräten für Kondensatoren sucht,
und der Beurteilung der Messwerte, welcher Kondensator gut, sehr gut, oder eher schlecht/defekt ist.

Die Spalte Normal hat von oben nach unten einen Faktor von 5,373 pro Dekade, also der 10fache Wert in µF hat einen ESR der 5,373 x kleiner ist, ausgehend von 12,5 Ohm bei 1µF.
Ich hätte gern den "Normalen" erwarteten ESR, bei Angabe des vorher gemessenen Wertes in µF. Die Werte nach "Links" und "Rechts" haben den jeweils 2,5fachen Wert, sollen aber im Moment keine Rolle spielen.
Der Hintergrund ist, ich habe an meinem Dauerprojekt (L-) C-R - Mess-Dingens über die Feiertage eine neue Funktion dazugeschrieben, die mir eine beurteilung der Güte (ESR) eines Kondensators erlaubt, um gute, schlechte, oder defekte Kondensatoren auszusortieren, was zumindest grob funktioniert.
Ich würde mich also freuen, wenn mir jemand bei der Formel helfen könnte, welchen ESR-Wert der Kondensator bei gerade gemessenem Kapazitätswert haben sollte.

   

Gruß André
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2020, 14:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2020 14:40 von Chopp.)
Beitrag #2
RE: Formel gesucht - Elko ESR Tabelle
Hallo,

Wie hast du gemessen ?
Die meißten werden bei 100Khz / 125Khz und 20°C / 25°C gemessen.
Das schwierigste ist ein Meßgerät aufzutreiben, welches noch bei 100Khz genau mißt.

Schau mal Hier.
Besuche auch die 3 Links die unten angegeben sind.

Kennst du eigendlich die Webseite vom Sprut ?
( Seine Webseite ist eigendlich Standart Lektüre für Bastler )
Da kannst du dich etwas Orientieren, wie der das gemacht hat.

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2020, 16:10
Beitrag #3
RE: Formel gesucht - Elko ESR Tabelle
Hi Chopp,

ich habe mir vor 2,5 Jahren eine ganz primitive HW gebaut, mit der ich Widerstände und die Kapazität von Kondensatoren messen kann. Link >>>
Kapazitäten kann ich zwischen 10pF und größer 15mF messen, auch an SuperCaps (20F) habe ich mich schon versucht.
Ich kann natürlich nicht alle Messvorschriften abbilden, schon gar nicht von MLC Kerkos, die ganze Broschüren füllen!
Was ich aber mit dieser HW berücksichtigen und auch programmieren kann, versuche ich auch zu tun.

In Kurzfassung; Für den ESR-Wert mache ich nur eine einzelne schnelle Messung nach zuschalten eines Messstromes, entlade wieder auf einen bestimmten Wert, und das ganze Spiel in kuzer Schleife 4096 mal. Damit kann ich nicht sehr genau messen, aber für mich genau genug. Immerhin kann ich bei Kondensatoren von denen es ESR-Werte in Datenblättern gibt, diese auch annähernd treffen, die Werte in der Tabelle nachvollziehen, Vor- und Nachteile der Baugrößen und Bauart (Elko vs. MLC) nachvollziehen, und bei genau gleichen Kondensatoren sagen, welcher einen doppelt so hohen ESR hat wie die anderen aus gleicher Serie. Und die Temperaturabhängigkeit ist ebenfalls immens, und gut nachvollziehbar. Wenn ich zusätzlich einen Widerstand in den Messkreis einbringe, kann ich diesen auch zusätzlich mit plus/minus 10-15% messen.

Im Moment scheitere ich eben an der oben erwähnten Formel, welcher Wert der normale ESR bei gemessener Kapazität wäre ...

Gruß André

PS: Die genannten Webseiten kenne ich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2020, 16:27
Beitrag #4
RE: Formel gesucht - Elko ESR Tabelle
Ah, OK.

Du hast da ein sehr schönes Projekt vorgestellt, gefällt mir sehr gut.

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2020, 13:37
Beitrag #5
RE: Formel gesucht - Elko ESR Tabelle
Hallo,

ich schiebe das Problem erstmal beiseite, evtl. frage ich später noch im Nachbarforum.
Die nächsten Tage passiert hier eh nicht viel.

Gruß André
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Winterrupts.h gesucht kpc 4 470 04.02.2021 23:06
Letzter Beitrag: kpc
  Nextion Spezialist gesucht night022 10 1.274 07.10.2020 06:04
Letzter Beitrag: night022
  Arduino - geduldiger Lehrer gesucht Sent 2 1.205 05.07.2020 11:55
Letzter Beitrag: Sent
  Denkanstoß gesucht - in Schrittkette delay() ersetzen SpaghettiCode 19 2.662 31.03.2020 21:31
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Schalter u. Slider von Nextion nach Arduino abfragen, Lösungsansatz gesucht alpenpower 2 1.389 09.03.2020 07:59
Letzter Beitrag: alpenpower
  Werte in Arduino mittels Drucktaster eingeben und mittels Formel Wert berechnen Pauli33_student 5 1.252 04.11.2019 13:20
Letzter Beitrag: Peter_hno3
  Hilfe für Kita-Projekt gesucht. cyberiss 8 2.881 06.08.2019 07:57
Letzter Beitrag: Der Hobbyelektroniker
Lightbulb Arduino Programmierer gesucht. Lohn: Lach- und Sachgeschenke ;-) FredRam 3 2.143 29.06.2018 05:42
Letzter Beitrag: FredRam
  Trick zum Librarie Patchen gesucht ardu_arne 6 2.600 14.03.2018 15:14
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Hilfe bei Einschaltverzögerung gesucht Ingo 9 4.682 28.10.2017 19:04
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste