INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flugsessel V1
24.01.2020, 16:25
Beitrag #1
Flugsessel V1
Hey Leute!
Ich bau mir gerade einen Sessel zum Computerspielen. Dieser bekommt eine LED Belechtung und eine ansteuerbare Massagefunktion, sowie Platz für 2 Joysticks.

Bei den LEDs ist jetzt eine erste Frage aufgekommen. Es handelt sich um WS2812B NeoPixel Stripes,die durch die beiden Sessellehnen geführt werden.
Ich hätte beim aktivieren des Arduinos gern eine symmetrische Animation (ausgehend vom rotem Kreis am Foto) Eine Seite ist fertig und funktioniert.

Meine Frage ist jetzt ob die zweite Seite gleich "gespiegelt" verlegt werden soll. ALso vom Startpunkt ausgehend in die Richtung in der die Animation laufen soll?


Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2020, 16:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2020 16:30 von Tommy56.)
Beitrag #2
RE: Flugsessel V1
(24.01.2020 16:25)Fello schrieb:  ALso vom Startpunkt ausgehend in die Richtung in der die Animation laufen soll?

Ja, das vereinfacht die Programmierung.

Gruß Tommy

Edit: Willst Du die LED als einen Strip oder als 2 Strips behandeln. Bei 1 Strip hättest Du eine ungünstig lange Datenleitung zwischen den beiden Enden

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2020, 16:45
Beitrag #3
RE: Flugsessel V1
(24.01.2020 16:27)Tommy56 schrieb:  Edit: Willst Du die LED als einen Strip oder als 2 Strips behandeln. Bei 1 Strip hättest Du eine ungünstig lange Datenleitung zwischen den beiden Enden

Ich dachte an 2 Stripes über 2 Datenpins am Arduino.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2020, 17:03
Beitrag #4
RE: Flugsessel V1
(24.01.2020 16:45)Fello schrieb:  Ich dachte an 2 Stripes über 2 Datenpins am Arduino.
Das ist günstiger. Vergiss den Schutzwiderstand (ca: 200 Ohm) zwischen Arduino und erster LED nicht.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2020, 17:04
Beitrag #5
RE: Flugsessel V1
Wird gemacht. Vielen Dank für deine Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste