INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Float array über NRF24L01 senden und empfangen
04.09.2019, 13:53
Beitrag #1
Float array über NRF24L01 senden und empfangen
Hallo,

ich will einen Datensatz von 10 float Werten mit einem float array von einem Arduino Zero zu einem Mega senden. (über einen NRF24L01)
Dabei handeltes sich um 8 Temp. Werte von einem MAX31856 Sensor und den Temp. und Feuchte Wert von einem HYT939 Feuchtesensor.

Da die Payloadsize des nrf24l01 32 Bytes sind kann ich also nur 8 float werte senden..
wie kann ich dieses Problem am besten lösen?



LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2019, 14:18
Beitrag #2
RE: Float array über NRF24L01 senden und empfangen
Haben Dir die Antworten nebenan nicht gefallen?
Hier wirst Du auch keine anderen Lösungen bekommen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2019, 15:05
Beitrag #3
RE: Float array über NRF24L01 senden und empfangen
Evtl. muss man einfach nur mal sein Gehirn arbeiten lassen, dann wird das auch was.
Aber wenn man fertige Lösungen haben möchte, ist doch Mikrocontroller.net das richtige Forum, oder ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2019, 19:07
Beitrag #4
RE: Float array über NRF24L01 senden und empfangen
Ja, unbedingt. Sind recht schnell mit fertigen Sketchen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2019, 19:30
Beitrag #5
RE: Float array über NRF24L01 senden und empfangen
Um mal zum Inhalt zurückzukommen:
Man könnte sicher die Genauigkeit ein wenig reduzieren und die 10 Werte in einem anderen , kürzeren Format als float übertragen.
Dann könnte die Payload reichen.
Aber Arbeit ist das auch.
Könnte mir vorstellen, dass ein einfaches Festkommaformat pro Wert mit weniger Bits auskommt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2019, 21:45
Beitrag #6
RE: Float array über NRF24L01 senden und empfangen
Mir würde es reichen, 2 Nachkommastellen Genauigkeit, das Komma entfernen, als byte/o.ä. übertragen und dann das Komma wieder "anfügen".
Nun gut, wer weiss welche utopischen Temperaturen er misst Big Grin


Gruß

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes

Smarter - LiveData - KLAMM.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2019, 21:55
Beitrag #7
RE: Float array über NRF24L01 senden und empfangen
Es geht auch mit float. Die Lösung wurde ihm nebenan gezeigt. Erst als Prinziplösung, aber etwas Mitdenken sollte man schon fordern können.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bit Array Groomit 3 73 Heute 19:27
Letzter Beitrag: Tommy56
  SPI(?)-Schnittstelle Daten empfangen und auswerten RivaDynamite 5 185 Gestern 16:56
Letzter Beitrag: RivaDynamite
  Maus über Joystick emulieren Reap0x 20 433 10.01.2020 17:55
Letzter Beitrag: Tommy56
  atof array ausgeben Pet 6 380 27.11.2019 13:12
Letzter Beitrag: Pet
  wie kann ich ausgangspins aus einem array steuern? uwe.z 4 392 04.11.2019 21:46
Letzter Beitrag: Holzauge
  Falsche Werte im Array semmelsamu 6 477 27.10.2019 18:45
Letzter Beitrag: semmelsamu
  Wert von einem Arduino zu einem zweiten Arduino senden Thorsten_S 9 1.020 14.10.2019 14:48
Letzter Beitrag: Thorsten_S
  Garagentorüberwachung mit nRF24L01+PA+LNA hat sehr geringe Reichweite SwissDarky 25 1.319 13.10.2019 21:33
Letzter Beitrag: hotsystems
Question Mega2560 / Nano mit nRF24L01 verbinden R_M 1 354 08.10.2019 18:47
Letzter Beitrag: Tommy56
  2D String Array DirkTH 5 582 08.10.2019 09:07
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste