INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
02.12.2015, 11:20
Beitrag #9
RE: Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
hat keiner Hinweise zur Anwendung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2015, 11:50
Beitrag #10
RE: Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
Hi,
wenn Du vom CC1101 redest, dann weiß ich nur, dass ich bei mir im Bad ein Teil stehen habe, das damit arbeitet und munter Temperatur und Luftfuechtigkeit sendet. Allerdings ist der Sketch nicht von mir und ziemlich kompliziert.
Hier wird das ganze beschrieben: http://forum.fhem.de/index.php/topic,206...cseen.html
Irgendwo darin müssten sich auch Hinweise zur Verwendung des CC1101 verstecken. Wahrscheinlich spuckt aber google bessere Anleitungen aus.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2015, 14:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.12.2015 14:11 von HaWe.)
Beitrag #11
RE: Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
aja, ich meinte halt das Teil, das du vorgeschlagen hast.
Ich brauche aber schon eine genaue Anleitung und praktische Programmier-Informationen von jemandem, der sich damit auskennt. Hier die komplette Programmierung selber entwickeln, ohne vernünftige Beispielsketche (wie zu Wire und Serial)...: das wird nichts!

Daher schrieb ich ja auch im TOP:
Zitat:wer kennt was aus Erfahrung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2015, 16:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2015 16:40 von HaWe.)
Beitrag #12
RE: Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
echt, keiner weiß was konkretes was man übernehmen könnte ??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2015, 01:27
Beitrag #13
RE: Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
Hast du dir mal die nRF24L01 Module angesehen.
20m sollten damit machbar sein wenn nicht zu viele Wände dazwischen sind.
Die mit der anschraubbaren (SMA Stecker) schwarzen (WLAN) Antenne gehen etwas besser als die Versionen mit der Print-Antenne.
Eine funktionierende und gut dokumentierte Library gibt es auch dazu.
Die Teile laufen mit 3,3V und einer wählbaren Übertragungsrate von 250kb, 1mb oder 2mb am SPI Interface. Nrf24L01-2.4GHz-HowTo

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2015, 09:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2015 15:52 von HaWe.)
Beitrag #14
RE: Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
danke, sieht auch gut aus!
Nachdem es aber ebenfalls SPI ist (und nicht Wire oder Serial) -

- wie programmiert man damit ein hin- und her senden von Datenpaketen (arrays of 64 byte) zwischen 2 Arduinos?
Da habe ich leider nichts finden können - was weißt du da drüber?
ich werde absolut nicht schlau draus.

- und dann: sind die überhaupt betriebsbereit für Arduinos (ins Steckbrett stecken, ein paar Kabel mit Arduino verbinden, fertig) ?
Oder muss man noch dran rum basteln und -löten?

- wie werden sie gepairt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2015, 17:57
Beitrag #15
RE: Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
Habe eben gesehen dass es eine neue Library gibt. Schau dir die Seite mit allen Unterseiten mal genau an. Eine besser dokumentierte Library hatte ich bisher noch nicht gesehen.
Im Download der Lib sind sehr viele Beispiele enthalten und in fast allen geht es darum Daten zu übertragen. Ich hatte als Einstieg eines der pingpair Beispiele verwendet und für meine Aufgabenstellung angepasst.
Für 64 Byte brauchst du mindestens zwei Übertragungen weil payload size max 32 ist.

Plug & Play für Arduino sind die im Prinzip. Also "ins Steckbrett stecken, ein paar Kabel mit Arduino verbinden, fertig". Löten oder basteln musst du evtl. wenn die 3,3V Versorgung dem Teil nicht passt. Mehr dazu steht aber in meinem zweiten Link von gestern.

Eine andere Idee ohne SPI habe ich leider auch nicht.

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2015, 19:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2015 19:18 von HaWe.)
Beitrag #16
RE: Fernsteuerung für Arduino DUE - bidirektional - kein WiFi, kein BT
danke dir!
Immerhin schon mal gut, dass du diese Dinger persönlich kennst.
Allerdings erschlagen mich diese Tonnen an Code und Infos schier...

Ich bräuchte dafür eine Einführung für Dummies...

1. bestellen: wo?
2. auspacken
3. anschließen am 1. Arduino
4. anschließen am 2. Arduino
5. A1 und A2 initialisieren und konfigurieren
6. A1 und A2 pairen
7. Das 1. Programm: 1 Byte von A1 nach A2 schicken und auf A2 Display anzeigen
8. Das 2. Programm: wiederholt 1 Datenpaket (array) von A1 nach A2 schicken (hochzählen) und auf A2 Display anzeigen
9. Das 3. Programm:
- wiederholt 1 Datenpaket (array) von A1 nach A2 schicken (hochzählen) und auf A2 Display anzeigen,
- und gleichzeitig
- wiederholt 1 Datenpaket (array) von A2 nach A1 schicken (hochzählen) und auf A1 Display anzeigen

wichtig zu wissen:
10. wie sieht es mit transmission control und error checks aus?
11. was passiert bei Verbindungsunterbrechung, und wie wird die Kommunikation dann wieder aufgenommen?

Für Serial habe ich diese Probleme gelöst, für i2c teilweise (11 ist schwierig)

... aber für SPI ist das alles ein Buch mit 7 Siegeln für mich... Undecided
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welches WiFi-Shield? alpenpower 1 345 14.07.2016 11:19
Letzter Beitrag: alpenpower
  I2C-Scanner findet kein Device!? torsten_156 25 1.235 04.04.2016 20:55
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fernsteuerung 350 Mhz bergfrei 6 948 24.07.2015 16:07
Letzter Beitrag: bergfrei
  Fernsteuerung Fahrzeug mit Differentialantrieb proportional HaWe 20 2.609 01.07.2015 14:27
Letzter Beitrag: HaWe
  Arduino WiFi Shield -kein Zugriff auf WebServer Timo 0 727 16.06.2015 22:18
Letzter Beitrag: Timo
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 808 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.227 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Sensorkit mit Fernsteuerung - auch für Arduino? tito-t 8 1.203 30.04.2015 10:50
Letzter Beitrag: HaWe
  Quadrocopter-Dronen autonom per Wifi steuern? HaWe 11 1.784 10.03.2015 16:11
Letzter Beitrag: HaWe
  WiFi-Shield - Firmware emstade 1 1.265 13.12.2014 07:14
Letzter Beitrag: Panpira

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste