INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehlersuche
30.06.2019, 13:02
Beitrag #1
Fehlersuche
Hallo, ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet Arduino. Ich versuche gerade ein Reaktionsspiel zu programmieren. Es soll quadratisch aufgebaut sein. In der Mitte leuchten 3 Leds abwechselnd(rot). Nach jedem Durchgang sollen mit einer Wahrscheinlichkeit von 70% alle Lampen leuchten. Dann würde mit 50/50 Chance eine der beiden blauen Leds (die stehen für rechts und links) leuchten. Es gibt 2 Spieler, beide haben jeweils rechts und links einen Knopf und müssen, wenn eine blaue Lampe leuchtet, diesen möglichst schnell drücken. Dann leuchtet bei ihnen eine grüne Lampe, sie haben gewonnen und das Spiel geht von vorne los.
ich finde leider meinen Fehler nicht. Eigentlich könnte dieser auch im Stecken der Verbindungen sein, weil ich davon wirklich gar keine Ahnung habe. Könnte jemand versuchen mir den Fehler zu finden und mir sagen wie man so etwas steckt/schaltet?
Hier das Programm (Ich vermute einen Fehler in dem milis Teil, kenne mich da aber nicht so gut aus.)Blush

Code:
int LEDrot1=1;
int LEDrot2=2;
int LEDrot3=3;
int LEDblau1=4;
int LEDblau2=5;
int LEDgruen1=10;
int LEDgruen2=11;
int taster1=6;
int taster2=7;
int taster3=8;
int taster4=9;
int tasterstatus1=0;
int tasterstatus2=0;
int tasterstatus3=0;
int tasterstatus4=0;

const unsigned long onZeitLEDgruen1  =  1000; //ms
const unsigned long offZeitLEDgruen1 =  100; //ms
const unsigned long onZeitLEDgruen2  =  1000; //ms
const unsigned long offZeitLEDgruen2 =  100; //ms

void setup() {
pinMode(LEDrot1, OUTPUT);
pinMode(LEDrot2, OUTPUT);
pinMode(LEDrot3, OUTPUT);
pinMode(LEDblau1, OUTPUT);
pinMode(LEDblau2, OUTPUT);
pinMode(LEDgruen1, OUTPUT);
pinMode(LEDgruen2, OUTPUT);
pinMode(taster1, INPUT);
pinMode(taster2, INPUT);
pinMode(taster3, INPUT);
pinMode(taster4, INPUT);
}




void loop()
{
if (random(100) < 70)
   {
  digitalWrite(LEDrot1, HIGH);
  delay; 500;
  digitalWrite(LEDrot1, LOW);
  
  digitalWrite(LEDrot2, HIGH);
  delay; 500;
  digitalWrite(LEDrot2, LOW);
  
  digitalWrite(LEDrot3, HIGH);
  delay; 500;
  digitalWrite(LEDrot3, LOW);
   }
else
   {
   digitalWrite(LEDrot1, HIGH);
   digitalWrite(LEDrot2, HIGH);
   digitalWrite(LEDrot3, HIGH);
     { if (random(100) < 50)
       { digitalWrite(LEDblau1, HIGH);
         void loop ();
         tasterstatus1=digitalRead(taster1);
        
             if (tasterstatus1 == HIGH);
               {digitalWrite(LEDblau1, LOW);
                digitalWrite(LEDgruen1, HIGH);
                digitalWrite(LEDgruen1,(millis()%(onZeitLEDgruen1+offZeitLEDgruen1))<onZeitLEDgruen1);
                digitalWrite(LEDgruen1, LOW);
               }
          tasterstatus3=digitalRead(taster3);  
             if (tasterstatus3 == HIGH);
               {digitalWrite(LEDblau1, LOW);
                digitalWrite(LEDgruen2, HIGH);
                digitalWrite(LEDgruen2,(millis()%(onZeitLEDgruen2+offZeitLEDgruen2))<onZeitLEDgruen2);
                digitalWrite(LEDgruen2, LOW);
               }
       }
        
       else
       { digitalWrite(LEDblau2, HIGH);
        void loop ();
          tasterstatus2=digitalRead(taster2);
             if (tasterstatus2 == HIGH);
               {digitalWrite(LEDblau2, LOW);
                digitalWrite(LEDgruen1, HIGH);
                digitalWrite(LEDgruen1,(millis()%(onZeitLEDgruen1+offZeitLEDgruen1))<onZeitLEDgruen1);
                digitalWrite(LEDgruen1, LOW);
               }
          tasterstatus4=digitalRead(taster4);  
             if (tasterstatus4 == HIGH);
               {digitalWrite(LEDblau2, LOW);
                digitalWrite(LEDgruen2, HIGH);
                digitalWrite(LEDgruen2,(millis()%(onZeitLEDgruen2+offZeitLEDgruen2))<onZeitLEDgruen2);
                digitalWrite(LEDgruen2, LOW);
  
               }  
        }

     }
   }
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
30.06.2019, 13:17
Beitrag #2
RE: Fehlersuche
Und warum machst du einen neuen Thread für deine Frage auf ?
Sieh mal aus dem Fenster. Wink

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
30.06.2019, 16:44
Beitrag #3
RE: Fehlersuche
genau das ist mir auch aufgefallen... dieser Thread hier ist nun geschlossen.
bk Moderator

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehlersuche in Lauflichtarray Rasa 5 391 01.01.2019 17:59
Letzter Beitrag: Rasa
  Zur Fehlersuche - Ultraschalll HC-SR04 bergfrei 20 5.070 17.05.2015 19:42
Letzter Beitrag: tito-t

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste