INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehlermeldung : was not declared
21.12.2014, 23:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2014 23:36 von wuwuwu.)
Beitrag #1
Fehlermeldung : was not declared
Hallo,

Ein Neueinsteiger ( ich ) sucht hilfe :

Ein arduino Uno (gekauft mit dem Franzis Buch : Arduino in der Praxis ) wurde von mir mit dem Beispiel "Hello world" aus den Sketches programmiert. So weit ganz Ok.

Einen Schritt weiter habe ich aus dem Buch folgendes abgetippt ( Meine eigenen Kenntnisse des Programmierens beschränken sich auf Basic und turbopascal) :

// lcd libary ein binden
#include <LiquidCrystal.h>

// initialisieren der PIN Nummern für LCD
// ( Original )

int potPin1 = A1;
int potPin2 = A2;

void setup ()
{
// Anzahl der Spalten und Zeilen
lcd.begin(16, 4);
// Löschen des Bildschirmes
lcd.clear();

pinMode(potPin1, input);
pinMode(potPin2, input);

}

void loop ()
{
lcd.setCursor(0,0); //Cursor nach oben links
lcd.print("Sensorval1 : ");
lcd.print(analogread(potPin1));
//
lcd.setCursor(1,0); //Cursor zweite zeile links
lcd.print("Sensorval2 : ");
lcd.print(analogread(potPin2));
//
}


Wie gesagt , aus dem Buch abgetippt.

Jetzt habe ich folgende Fehler :


sketch_dec21a.ino: In function 'void setup()':
sketch_dec21a:13: error: 'lcd' was not declared in this scope
sketch_dec21a:17: error: 'input' was not declared in this scope
sketch_dec21a.ino: In function 'void loop()':
sketch_dec21a:24: error: 'lcd' was not declared in this scope
sketch_dec21a:26: error: 'analogread' was not declared in this scope

Not declared klingt nach nicht definiert.......

1. Was ist hier speziell falsch ?

2. Was muss ich wann "declarieren" damit das nicht mehr passiert.

Eigentlich möchte ich zwei analoge Eingänge auf dem LCD ausgeben ( gemessene Spannungen zwischen 1,5V und 4,5V)., dafür muss ich ja den Wert noch multiplizieren,
Und nach der Ausgabe auf dem LCD soll der Messwert um in Abhängigkeit der Höhe der Eingangsspannung variierende Faktoren <1 multipliziert und als analoge Ausgangspannung ausgegeben werden und wieder auf dem LCD angezeigt werden. Hierfür muss ich ja irgendwann auch Variablen für die Multplikation und die Ausgänge declarieren

mfg Hans
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2014, 23:47
Beitrag #2
RE: Fehlermeldung : was not declared
(21.12.2014 23:33)wuwuwu schrieb:  .....
// lcd libary ein binden
#include <LiquidCrystal.h>

// initialisieren der PIN Nummern für LCD
// ( Original )
...

Hallo,
logisch, an der obigen Zeile wo bei dir (Original) steht müßte folgende Zeile stehen:
Code:
// initialize the library with the numbers of the interface pins
LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

Und die Pins bedeuten:
The circuit:
* LCD RS pin to digital pin 12
* LCD Enable pin to digital pin 11
* LCD D4 pin to digital pin 5
* LCD D5 pin to digital pin 4
* LCD D6 pin to digital pin 3
* LCD D7 pin to digital pin 2
* LCD R/W pin to ground

Das ganze habe ich aus den in der IDE enthaltenen Beispielen
- Beispiele - Liquid Crystal - Hello World
dort findet man auch zu vielen anderen Themen Beispiele wo laufen.

Das müßte dann passen wenn du ein Arduino LCD Keypad verwendest.
Ansonsten mußt eben mal im Reference die Pin Zuordnung überprüfen.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2014, 23:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2014 23:58 von wuwuwu.)
Beitrag #3
RE: Fehlermeldung : was not declared

(21.12.2014 23:47)Bitklopfer schrieb:  
(21.12.2014 23:33)wuwuwu schrieb:  .....
// lcd libary ein binden
#include <LiquidCrystal.h>

// initialisieren der PIN Nummern für LCD
// ( Original )
...

Hallo,
logisch, an der obigen Zeile wo bei dir (Original) steht müßte folgende Zeile stehen:
Code:
// initialize the library with the numbers of the interface pins
LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

Und die Pins bedeuten:
The circuit:
* LCD RS pin to digital pin 12
* LCD Enable pin to digital pin 11
* LCD D4 pin to digital pin 5
* LCD D5 pin to digital pin 4
* LCD D6 pin to digital pin 3
* LCD D7 pin to digital pin 2
* LCD R/W pin to ground

Das ganze habe ich aus den in der IDE enthaltenen Beispielen
- Beispiele - Liquid Crystal - Hello World
dort findet man auch zu vielen anderen Themen Beispiele wo laufen.

Das müßte dann passen wenn du ein Arduino LCD Keypad verwendest.
Ansonsten mußt eben mal im Reference die Pin Zuordnung überprüfen.
lg
bk



Danke für die schnelle Antwort.

eben ausprobiert, ist auch etwas besser geworden:

sketch_dec21a.ino: In function 'void setup()':
sketch_dec21a:17: error: 'input' was not declared in this scope
sketch_dec21a.ino: In function 'void loop()':
sketch_dec21a:26: error: 'analogread' was not declared in this scope


Wo hängt es jetzt noch ? wie gesagt, aus dem Lehrbuch abgetippt.....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 00:00
Beitrag #4
RE: Fehlermeldung : was not declared
(21.12.2014 23:51)wuwuwu schrieb:  
(21.12.2014 23:47)Bitklopfer schrieb:  
(21.12.2014 23:33)wuwuwu schrieb:  .....
// lcd libary ein binden
#include <LiquidCrystal.h>

// initialisieren der PIN Nummern für LCD
// ( Original )
...

Hallo,
logisch, an der obigen Zeile wo bei dir (Original) steht müßte folgende Zeile stehen:
Code:
// initialize the library with the numbers of the interface pins
LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

Und die Pins bedeuten:
The circuit:
* LCD RS pin to digital pin 12
* LCD Enable pin to digital pin 11
* LCD D4 pin to digital pin 5
* LCD D5 pin to digital pin 4
* LCD D6 pin to digital pin 3
* LCD D7 pin to digital pin 2
* LCD R/W pin to ground

Das ganze habe ich aus den in der IDE enthaltenen Beispielen
- Beispiele - Liquid Crystal - Hello World
dort findet man auch zu vielen anderen Themen Beispiele wo laufen.

Das müßte dann passen wenn du ein Arduino LCD Keypad verwendest.
Ansonsten mußt eben mal im Reference die Pin Zuordnung überprüfen.
lg
bk



Danke für die schnelle Antwort.

eben ausprobiert, ist auch etwas besser geworden:

sketch_dec21a.ino: In function 'void setup()':
sketch_dec21a:17: error: 'input' was not declared in this scope
sketch_dec21a.ino: In function 'void loop()':
sketch_dec21a:26: error: 'analogread' was not declared in this scope


Wo hängt es jetzt noch ? wie gesagt, aus dem Lehrbuch abgetippt.....


...ähm fast einfach...
Analogeingänge werden nicht als Input definiert.
und analogread schreibt man so analogRead und dann passt es...
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 00:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2014 00:09 von wuwuwu.)
Beitrag #5
RE: Fehlermeldung : was not declared
// lcd libary ein binden
#include <LiquidCrystal.h>

// initialisieren der PIN Nummern für LCD
LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2); // ( Original )

int potPin1 = A1;
int potPin2 = A2;

void setup ()
{
// Anzahl der Spalten und Zeilen
lcd.begin(16, 4);
// Löschen des Bildschirmes
lcd.clear();

pinMode(potPin1);
pinMode(potPin2);

}

void loop ()
{
lcd.setCursor(0,0); //Cursor nach oben links
lcd.print("Sensorval1 : ");
lcd.print(analogRead(potPin1));
//
lcd.setCursor(1,0); //Cursor zweite zeile links
lcd.print("Sensorval2 : ");
lcd.print(analogRead(potPin2));
//
}

...ähm fast einfach...
Analogeingänge werden nicht als Input definiert.
und analogread schreibt man so analogRead und dann passt es...
lg
bk
[/quote]


früher konnte ich alles klein schreiben.............

Wieder ausprobiert......diesmal:



C:\Programme\Arduino\hardware\arduino\cores\arduino/Arduino.h: In function 'void setup()':
C:\Programme\Arduino\hardware\arduino\cores\arduino/Arduino.h:120: error: too few arguments to function 'void pinMode(uint8_t, uint8_t)'
sketch_dec21a:17: error: at this point in file
C:\Programme\Arduino\hardware\arduino\cores\arduino/Arduino.h:120: error: too few arguments to function 'void pinMode(uint8_t, uint8_t)'
sketch_dec21a:18: error: at this point in file
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 00:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2014 00:19 von Bitklopfer.)
Beitrag #6
RE: Fehlermeldung : was not declared
take this:
Code:
// lcd libary ein binden
#include <LiquidCrystal.h>

// initialisieren der PIN Nummern für LCD
LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

int potPin1 = A1;
int potPin2 = A2;

void setup ()
{
// Anzahl der Spalten und Zeilen
lcd.begin(16, 4);
// Löschen des Bildschirmes
lcd.clear();
//
//pinMode(potPin1, input);
//pinMode(potPin2, input);

}

void loop ()
{
lcd.setCursor(0,0); //Cursor nach oben links
lcd.print("Sensorval1 : ");
lcd.print(analogRead(potPin1));
//
lcd.setCursor(1,0); //Cursor zweite zeile links
lcd.print("Sensorval2 : ");
lcd.print(analogRead(potPin2));
//
}
mit der IDE 1-0-5 läßt sich das fehlerfrei übersetzen.

(22.12.2014 00:04)wuwuwu schrieb:  // lcd libary ein binden
#include <LiquidCrystal.h>

// initialisieren der PIN Nummern für LCD
LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2); // ( Original )

int potPin1 = A1;
int potPin2 = A2;

void setup ()
{
// Anzahl der Spalten und Zeilen
lcd.begin(16, 4);
// Löschen des Bildschirmes
lcd.clear();

pinMode(potPin1);
pinMode(potPin2);

}

void loop ()
{
lcd.setCursor(0,0); //Cursor nach oben links
lcd.print("Sensorval1 : ");
lcd.print(analogRead(potPin1));
//
lcd.setCursor(1,0); //Cursor zweite zeile links
lcd.print("Sensorval2 : ");
lcd.print(analogRead(potPin2));
//
}

...ähm fast einfach...
Analogeingänge werden nicht als Input definiert.
und analogread schreibt man so analogRead und dann passt es...
lg
bk


früher konnte ich alles klein schreiben.............

Wieder ausprobiert......diesmal:



C:\Programme\Arduino\hardware\arduino\cores\arduino/Arduino.h: In function 'void setup()':
C:\Programme\Arduino\hardware\arduino\cores\arduino/Arduino.h:120: error: too few arguments to function 'void pinMode(uint8_t, uint8_t)'
sketch_dec21a:17: error: at this point in file
C:\Programme\Arduino\hardware\arduino\cores\arduino/Arduino.h:120: error: too few arguments to function 'void pinMode(uint8_t, uint8_t)'
sketch_dec21a:18: error: at this point in file
[/quote]

du hast die pinMode Zeilen nicht gelöscht...was ich angesagt hatte...Big Grin

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehlermeldung bei Arduino Beispielprogramm zu Harwareinterrupt steve 12 385 08.09.2016 15:07
Letzter Beitrag: Scheams
  Fehlermeldung das eine reimundko 3 306 08.06.2016 08:56
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fehlermeldung "build.board"-Einstellung Stefan2016 5 333 11.05.2016 07:21
Letzter Beitrag: hotsystems
  if endet mit Fehlermeldung DL1AKP 4 414 27.03.2016 20:17
Letzter Beitrag: DL1AKP
  Fehlermeldung beim hochladen opa michi 12 1.503 02.03.2016 17:32
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fehlermeldung beim compilieren eines RF24 Programmes. arduinofan 5 546 14.01.2016 22:52
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Fehlermeldung beim hochladen in den ESP8266 arduinofan 7 1.048 25.12.2015 17:32
Letzter Beitrag: amithlon
  analogReadResolution(16); / not declared Mathias 3 788 23.10.2015 20:23
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Fehlermeldung wiring.h Kilu 2 1.625 26.06.2015 18:09
Letzter Beitrag: Kilu
  Arduino Nano // Fehlermeldung SpeedShifter 1 1.208 22.04.2015 15:21
Letzter Beitrag: Elektro-Eichel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste