INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehlermeldung bei I2C-Display
13.03.2014, 15:08
Beitrag #1
Fehlermeldung bei I2C-Display
Hallo Leute,

ich möchte mein I2C-Display (20x4) mit nachstehendem Programm mit der Arduino-Ver 1.5.2 zur Funktion bringen.
Die zugehörige Library befindet sich in C:\Arduino 1.5.2\libraryies.

//YWROBOT
#include <Wire.h>
#include <LiquidCrystal_I2C.h>

LiquidCrystal_I2C lcd(0x3F,20,4); // set the LCD address to 0x3F for a 16 chars and 4 line display

void setup()
{
lcd.init(); // initialize the lcd
lcd.init();
// Print a message to the LCD.
lcd.backlight();
lcd.setCursor(3,0);
lcd.print("Hello, world!");
lcd.setCursor(2,1);
lcd.print("SainSmart for UNO");
lcd.setCursor(2,2);
lcd.print("SainSmart LCM IIC");
lcd.setCursor(1,3);
lcd.print("Design By SainSmart");
}

void loop()
{
}

Beim Vergleich erhalte ich folgende Fehlermeldung;

In file included from HelloWorld.ino:3:
C:\Program Files\Arduino-1.5.2\libraries\LiquidCrystal_I2C/LiquidCrystal_I2C.h:81: error: conflicting return type specified for 'virtual void LiquidCrystal_I2C::write(uint8_t)'
C:\Program Files\Arduino-1.5.2\hardware\arduino\avr\cores\arduino/Print.h:48: error: overriding 'virtual size_t Print::write(uint8_t)'

Was bedeudet diese Meldung und wie kann ich das Prog berichtigen?

Gruss
Wilfried

Probleme macht man sich meistens selber !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2014, 11:16
Beitrag #2
RE: Fehlermeldung bei I2C-Display
Kontrollier mal die einbindung der Lib, da stimmt was nicht.

Uwe
(13.03.2014 15:08)knozi schrieb:  Hallo Leute,

ich möchte mein I2C-Display (20x4) mit nachstehendem Programm mit der Arduino-Ver 1.5.2 zur Funktion bringen.
Die zugehörige Library befindet sich in C:\Arduino 1.5.2\libraryies.

//YWROBOT
#include <Wire.h>
#include <LiquidCrystal_I2C.h>

LiquidCrystal_I2C lcd(0x3F,20,4); // set the LCD address to 0x3F for a 16 chars and 4 line display

void setup()
{
lcd.init(); // initialize the lcd
lcd.init();
// Print a message to the LCD.
lcd.backlight();
lcd.setCursor(3,0);
lcd.print("Hello, world!");
lcd.setCursor(2,1);
lcd.print("SainSmart for UNO");
lcd.setCursor(2,2);
lcd.print("SainSmart LCM IIC");
lcd.setCursor(1,3);
lcd.print("Design By SainSmart");
}

void loop()
{
}

Beim Vergleich erhalte ich folgende Fehlermeldung;

In file included from HelloWorld.ino:3:
C:\Program Files\Arduino-1.5.2\libraries\LiquidCrystal_I2C/LiquidCrystal_I2C.h:81: error: conflicting return type specified for 'virtual void LiquidCrystal_I2C::write(uint8_t)'
C:\Program Files\Arduino-1.5.2\hardware\arduino\avr\cores\arduino/Print.h:48: error: overriding 'virtual size_t Print::write(uint8_t)'

Was bedeudet diese Meldung und wie kann ich das Prog berichtigen?

Gruss
Wilfried

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2014, 16:49
Beitrag #3
RE: Fehlermeldung bei I2C-Display
Hallo,

Danke für die Antwort.
ich habe die Lib ordnungsgemäss eingebunden.

Gruss
Wilfried

Probleme macht man sich meistens selber !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2014, 18:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2014 19:01 von rkuehle.)
Beitrag #4
RE: Fehlermeldung bei I2C-Display
Hallo Wilfried,

die Erstellung der Instanz für das I2C-LCD ist falsch parametriert. Ebenso muss statt lcd.init lcd.begin gestzt werden. Die Codes bei Saintsmart sind oft veraltet. Wie folgt sollte was zu sehen sein:
Code:
#include <Wire.h>
#include <LiquidCrystal_I2C.h>
// Die Pins in den Argumenten 2 bis 8 müssen unter Umständen angepasst werden
LiquidCrystal_I2C  lcd(0x3F,2,1,0,4,5,6,7);
void setup()
{
  lcd.setBacklightPin(3,POSITIVE);
  lcd.setBacklight(0);
  lcd.begin(20,4);
  lcd.setCursor(3,0);
  lcd.print("Hello, world!");
  lcd.setCursor(2,1);
  lcd.print("SainSmart for UNO");
  lcd.setCursor(2,2);
  lcd.print("SainSmart LCM IIC");
  lcd.setCursor(1,3);
  lcd.print("Design By SainSmart");
}
void loop()
{
}
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Waveform auf Nextion Display GuaAck 6 217 12.04.2017 19:08
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  neues OLED Display nötig an vorhandenem uC Systemswerlich Ersatz hd311 7 209 26.03.2017 11:16
Letzter Beitrag: hd311
  Pinbelegung TFT-Display ILI9341 mingo 19 596 23.03.2017 17:49
Letzter Beitrag: oOSpikeOo
  Display über I2-Bus betreiben mfri 22 844 23.01.2017 11:06
Letzter Beitrag: renid55
  matrix display elegoo uno R3 starter set lecker16 7 655 23.11.2016 21:14
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Fehlermeldung bei Arduino Beispielprogramm zu Harwareinterrupt steve 12 744 08.09.2016 15:07
Letzter Beitrag: Scheams
  LCD Display plötzlich komische Zeichen Jessi97 2 393 28.07.2016 11:34
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Altes Digitales Display mit Text/Bits durch Genuino Micro versorgen - SPI-Bibliothek? RollingStone 0 285 25.06.2016 17:46
Letzter Beitrag: RollingStone
  Fehlermeldung das eine reimundko 3 401 08.06.2016 08:56
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fehlermeldung "build.board"-Einstellung Stefan2016 5 526 11.05.2016 07:21
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste