INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrzeugvermessung
13.07.2018, 21:07
Beitrag #9
RE: Fahrzeugvermessung
Wie praktikabel Lösungsvorschläge sind kann ich von außen kaum beurteilen. Weiß nur dass der Aufwand und die Kosten wohl erheblich von der geforderten Messgenauigkeit beeinflusst werden.
Aber dennoch wäre ich daran interessiert zu erfahren wie die Lösung mit den gegenüber liegenden L-Pointern aussieht und wie gut das funktioniert. Dabei hängt es ja auch sehr davon ab wie genau die L-Pointer in die Wasserwaagen eingebaut sind wenn ich die Idee richtig verstanden habe.

Wegen Laptimer über GPS wäre ein neues Thema durchaus angebracht, denn das hat mit einer Spurvermessung überhaupt nichts zu tun.
Dabei wäre dann auch gleich bei der Themeneröffnung ausführliche Erklärungen sinnvoll damit man sich vorstellen kann was gemacht werden soll. Und auch welche Genauigkeit dabei erreicht werden soll.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.07.2018, 22:31
Beitrag #10
RE: Fahrzeugvermessung
Hi, klar werde ich das mal posten, jetzt stehen wir für das nächste WE voll im Stress, weil Vorbereitung auf die Rennen in Dauban. Bis dahin - viele Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2018, 12:34
Beitrag #11
RE: Fahrzeugvermessung
Hallo Leute, das Thema Fahrzeugvermessung hat sich derzeit erledigt; wäre zu umfangreich im Moment und hat auch nicht oberste Prioriät.
Wie ich zuletzt geschrieben habe, waren wir zum Rennen in Dauban - und haben verkackt, weil wir keine Daten aufzeichnen konnten.
Inzwischen haben wir einen neuen Laptimer und wieder Daten. Leider hat das neue Teil keine LED-Anzeige mehr für die Drehzahl.
Die wäre aber wichtig, damit der Junior immer im richtigen Drehzahlband bleibt. Sowas hätte ich gern wieder dran.
Ich eröffne dazu mal ein neues Thema. Vielleicht gibt es ja auch was bezahlbares fertiges? Falls jemand ´ne Bezugsquelle hat, bitte Info.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2019, 22:20
Beitrag #12
RE: Fahrzeugvermessung
Solltest Du das Thema Achsvermessung noch einmal aufgreifen wollen,
dann sind die Messvorraussetzungen schon etwas mehr als eine Leiste
am Rad und ein Laserpointer.
Wie möchtest Du mit dieser Lösung eine Felgenschlagkompensation
durchführen? Das wäre die erste Voraussetzung für eine halbwegs
annehmbare Messung.
Die Messwertaufnahme kann optisch erfolgen, wenn Du es schaffst
eine CCD-Zeile auswerten zu können. Damit bekommst Du aber nur
eine Dimension gemessen. Sehr schwierig.
Im Moment ist der Stand der Technik, das Kameras mit Kreisen versehene
Reflexionstafeln, welche an den Rädern befestigt sind, "sehen".
Je nach Winkel der Reflexionstafel erscheinen die Kreise oval.
Diese Ovalität wird als Rohwert zugrunde gelegt und als Winkelwert
aufbereitet. Winkelwerte von +/- einer Winkelsekunde sind möglich.

Damit kann man Spur, Sturz, Lenkwinkel, Spreizung, Nachlauf,
geometrische Fahrachse, Spurdifferenzwinkel, Spurwinkeldifferenz,
Einzelspur und noch ganz viel Mehr Werte messen und dokumentieren.

Also einfach ist anders...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste