INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrradunabhängige Fahrradbeleuchtung
26.01.2015, 20:31
Beitrag #9
RE: Fahrradunabhängige Fahrradbeleuchtung
Plexiglas polieren ist sehr simple.... du schleifst erstmal die groben Sägespuren mit einer Feile, dann mit 120 Papier, dann mit 400er, 800er , 1200er.... dann Schleifpolitur wie Rot-Weiß und zum Schluß eine ganz milde Politur....

hört sich nach viel an- aber so ein kleines Stück hast du damit in 10min perfekt...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.01.2015, 20:45
Beitrag #10
RE: Fahrradunabhängige Fahrradbeleuchtung
Hi Maha1976

Vielen Dank für den Tipp! Werde ich mal demnächst an nem Abfallstück ausprobieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.2015, 20:08
Beitrag #11
RE: Fahrradunabhängige Fahrradbeleuchtung
Hallo zusammen,
ein kleiner Link in Sachen polieren:

https://www.youtube.com/watch?v=oaAS-lHw6N4

viel Spass beim testen... lass den Feuerlöscher in der näheBig Grin

Gruß Sven

Nichts auf der Welt ist unnütz, es kann im schlimmsten Fall immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2015, 08:09
Beitrag #12
RE: Fahrradunabhängige Fahrradbeleuchtung
Hallo an alle.

Kurzes Update:
Also, es wird weiterhin an dem Projekt gearbeitet, aber aufgrund von wenig Zeit (Wohnung will gerade ein wenig renoviert werden), bin ich noch nicht wirklich weiter.

Ich habe mich in letzter Zeit mal etwas mit meinem Beschleunigungssensor beschäftigt und bin mir nicht ganz sicher, ob die Bremsfunktion damit wirklich umsetzbar ist.

Ich habe aber die Tage noch einen Gyro bekommen, den ich demnächst mal ausprobieren werde. Ziel: Nach Einnehmen der Fahrposition auf dem Fahrrad (Körperhaltung und somit Neigungen der Elektronik), soll sich der Gyro entsprechend kalibrieren und dann kanns losgehen.

Bis ich den Code dazu implementiert habe, werde ich wohl erst einmal auf die Bremslichtfunktion verzichten und erst mal dafür sorgen, dass sich das System anziehen und nutzen lässt. Habe schon das OK meiner lieben Frau bekommen, dass ich ihre Zweit-Nähmaschine dafür nutzen darf :-)

So, ich hoffe, ich kann bald mit neuen Updates und Bilder aufwarten.

Schönes Wochenende
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste