INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FUSE richtig setzen? 9.216 MHz | Atmega328P
25.04.2016, 12:43
Beitrag #1
FUSE richtig setzen? 9.216 MHz | Atmega328P
Hallo liebe Gemeinde.

Ich bekomme bei meiner Uart Kommunikation nur Quatsch raus.

Der Code stimmt, die UBRR Werte stimmen, darum ist er jetzt nicht relevant.

Habe das alles mit 16Mhz und 5Volt (also Arduino Board original) erfolgreich getestet.

Jetzt wurde der Quarz gepatched mit einem 9.216Mhz Baudquarz und Vcc beläuft sich auf 3V3 (--> auch nicht das Problem, Kondensatoren alles gleich). Leider bekomme ich nur noch kyrilische Zeichen hinten raus.


Durch Zufall mit falschen Prescaler kommt was halbwegs vernünftiges raus?. Habe schon mit den Fusebits rumgespielt, CKSEL, keine Änderung.

Die Fehlerquote sollte ja bei dem Quarz bei 0 liegen... jemand eine Idee?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2016, 13:16
Beitrag #2
RE: FUSE richtig setzen? 9.216 MHz | Atmega328P
...ganz einfach...die Arduino IDE wird in der Serial Funktion den 9,xxx Quarz nicht unterstützen....also entweder 8MHz oder 16MHz oder du mußt die Seriele zu Fuß programmieren.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2016, 13:28
Beitrag #3
RE: FUSE richtig setzen? 9.216 MHz | Atmega328P
(25.04.2016 13:16)Bitklopfer schrieb:  ...ganz einfach...die Arduino IDE wird in der Serial Funktion den 9,xxx Quarz nicht unterstützen....also entweder 8MHz oder 16MHz oder du mußt die Seriele zu Fuß programmieren.
lgbk

Hallo, ich programmiere mit Atmel Studio und "zu Fuß". Bei 230.4K als Baud im Double Speed Mode bekomme ich für UBRR 4, nichts vernünftiges, bei einer 8 fast korrekt..

Habs auch mit 5V probiert, ändert nix..

Code: http://pastebin.com/9wqBgV9D (beim Prescaler gehört eigentlich eine 4 hin)..??


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Rainbow Ist meine Verkabelung richtig? ram 10 819 18.03.2016 19:50
Letzter Beitrag: hotsystems
  Pro Micro bootet nicht richtig. linuxpaul 3 623 02.03.2016 18:45
Letzter Beitrag: linuxpaul
  Arduino ATmega328P (Nano ?) mit ca. 3-5V Versorgungs-Spannung ? HaWe 19 1.736 27.11.2015 12:58
Letzter Beitrag: HaWe
  Problem mit Piezo richtig ansteuern torsten_156 4 1.419 12.06.2015 18:35
Letzter Beitrag: torsten_156
  LED- CUBE 3x3x3 Schaltung so richtig ??? Busmaster 0 1.025 26.04.2014 19:59
Letzter Beitrag: Busmaster
  Pinbelegung Atmega328P 8MHz Georg 4 3.135 25.11.2013 14:54
Letzter Beitrag: Georg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste