INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ethernet-Shield ohne MAC-Id
27.08.2013, 16:58
Beitrag #1
Ethernet-Shield ohne MAC-Id
Hallo,

ich habe gerade ein bereits vor ein paar Wochen gekauftes Ethernetshield ausgepackt und festgestellt, dass keine Adresse aufgeklebt oder gelasert ist. Fehlt sie oder geht es auch ohne?

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2013, 19:49
Beitrag #2
RE: Ethernet-Shield ohne MAC-Id
(27.08.2013 16:58)Stefan schrieb:  Hallo,

ich habe gerade ein bereits vor ein paar Wochen gekauftes Ethernetshield ausgepackt und festgestellt, dass keine Adresse aufgeklebt oder gelasert ist. Fehlt sie oder geht es auch ohne?

Also ich kenn's nur mit MAC Adresse,
ähm kleiner Tipp, ich kann die MAC Adresse auf dem Router mir ansehen.
Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2013, 08:06
Beitrag #3
RE: Ethernet-Shield ohne MAC-Id
Hallo Biti,

meinst du, dass er schon eine hat? So weit ich jetzt gelesen habe gibt es auch Boards, die keine feste haben. Ausprobiert habe ich es, aber da kam nix. Ich muss wohl noch einmal suchen...... Shy

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2013, 11:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.08.2013 11:41 von Bitklopfer.)
Beitrag #4
RE: Ethernet-Shield ohne MAC-Id
(31.08.2013 08:06)Stefan schrieb:  Hallo Biti,

meinst du, dass er schon eine hat? So weit ich jetzt gelesen habe gibt es auch Boards, die keine feste haben. Ausprobiert habe ich es, aber da kam nix. Ich muss wohl noch einmal suchen...... Shy

hmmm....gute Frage, ich habe mal gelernt das die MAC Adresse eine eindeutige Zuordnung zu genau diesem Ethernet Interface ist sofern der Hersteller sich da wo regulär wo in das Zahlensystem hat eintragen lassen. Von daher kann es gut sein das es auch Interfaces ohne MAC Adi geben kann. Mehr weiß ich dazu auch nicht.
Daher wundere ich mich auch das in einem der in der IDE enthaltenen Beispielen die MAC Adresse in der Software eingegeben wird wie hier zum Beispiel:

Code:
#include <SPI.h>
#include <Ethernet.h>

// Enter a MAC address and IP address for your controller below.
// The IP address will be dependent on your local network:
byte mac[] = {
  0xDE, 0xAD, 0x77, 0xE8, 0x3E, 0xED };
IPAddress ip(192,168,5, 34);

// Initialize the Ethernet server library
// with the IP address and port you want to use
// (port 80 is default for HTTP):
EthernetServer server(80);

....also das ist dann wohl noch etwas das es zu erforschen gilt als nicht Web Profi...

Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2013, 13:15
Beitrag #5
RE: Ethernet-Shield ohne MAC-Id
Zitat:Daher wundere ich mich auch das in einem der in der IDE enthaltenen Beispielen die MAC Adresse in der Software eingegeben wird

Das geht schon in Ordnung, dass man die MAC angeben kann.
Im Wesentlichen wird die MAC bei normalem Netzbetrieb nur benutzt um auf Switchen eine Zuweisung zwischen Switch-Port und IP-Adresse zu machen.
Letztlich arbeiten Switche intern nur mit MAC-Adressen.
Da der Router am externen Port wieder eine eigene / andere MAC-Adresse hat, insofern es sich um einen Ethernet-Port handelt, ist das unkritisch. Bei externem DSL sowieso.
Man sollte nur aufpassen, dass die vergebene MAC-Adresse nicht schon im internen Netz benutzt wird.

Grüße Ricardo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2013, 15:57
Beitrag #6
RE: Ethernet-Shield ohne MAC-Id
Hallo, ihr Beiden,

normalerweise hat jede Netzwerkkarte eine Hardware-ID, die MAC-Addy eben, die dann mit einer IP-Adresse verknüpft wird. Hier beim Arduino (wie ich inzwischen herausgefunden habe) gibt es ältere Versionen ohne MAC-Id und neue mit. Ist keine vorhanden, so kann eine beliebige zugewiesen werden. Ergo: intern ist es wurscht.... Smile

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2013, 18:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.08.2013 18:05 von Bitklopfer.)
Beitrag #7
RE: Ethernet-Shield ohne MAC-Id
(31.08.2013 15:57)Stefan schrieb:  Hallo, ihr Beiden,

normalerweise hat jede Netzwerkkarte eine Hardware-ID, die MAC-Addy eben, die dann mit einer IP-Adresse verknüpft wird. Hier beim Arduino (wie ich inzwischen herausgefunden habe) gibt es ältere Versionen ohne MAC-Id und neue mit. Ist keine vorhanden, so kann eine beliebige zugewiesen werden. Ergo: intern ist es wurscht.... Smile

ahja....nun wirds heller am Horizont...von wegen den älteren Versionen... thanks
ich kenn's nur mit MAC...

...ähm ich hätte gerne Salami...Tongue Luftgetrocknet...Rolleyes

Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2013, 19:48
Beitrag #8
RE: Ethernet-Shield ohne MAC-Id
Salami - bei MAC D.? Seit wann?

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ethernet-Shield Ardusil 9 623 09.03.2018 18:09
Letzter Beitrag: hotsystems
  Mega und Ethernet W5100 gehen PWM Pin verloren? sepp01 5 348 26.02.2018 09:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Mega mit TFT Shield Diskusguppy 6 752 16.02.2018 10:35
Letzter Beitrag: Tommy56
  SunFounder 16 Channel 12 Bit PCA9685 PWM Servo I2C Driver Shield Bikandajyo 31 2.890 15.01.2018 15:11
Letzter Beitrag: Bikandajyo
  Probleme mit dem Arduino Ethernet-Shild jalu4601 46 5.209 26.12.2017 00:26
Letzter Beitrag: ArduTux
  Welches GSM Shield Kaufen ?? huber5093 7 567 19.12.2017 07:53
Letzter Beitrag: Chopp
  Box cases für arduino nano UNO etc mit ethernet buchse sepp01 8 947 22.11.2017 14:55
Letzter Beitrag: sepp01
  nano, micro oder? für LAN Shield sepp01 10 1.124 12.11.2017 11:30
Letzter Beitrag: sepp01
  Steckertyp von SD Card Shield V4.0? alpenpower 7 906 10.11.2017 10:04
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Display für ATMega 2560 mit Shield lion88 8 1.528 08.10.2017 18:27
Letzter Beitrag: SkobyMobil

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste