INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erstes Projekt
07.01.2016, 09:11
Beitrag #1
Erstes Projekt
Hallo liebe Forumsmitglieder,

Zuerst mal zu meiner Person. Ich komme aus Österreich (Niederösterreich) und bin 46 Jahre alt. Zu Arduino bin ich durch einen Kollegen gekommen und muss sagen, es macht mächtig Spaß. Viele der Tutorials konnte ich ohne große Probleme nachvollziehen und auch entsprechend abwandeln.

Nun geht es darum, ein erstes "ernstes" Projekt anzugehen. Da wir in einem Einfamilienhaus leben gibt es sehr viele Möglichkeiten. Nach einigen Überlegungen habe ich mich für folgendes Projekt entschieden:

Ich möchte unsere Gartentür (Holz) mit einem elektrischen Riegelschloss ausstatten. Dies soll einerseits mittels RFID-Leser von außen geöffnet werden können, andererseits von Innen mittels Schalter.

Schloss hätte ich schon gefunden:
http://de.aliexpress.com/item/12V-Fail-s...32389.html

Wie gesagt, befinde ich mich grad in der Planungsphase und weiß noch nicht wie genau ich das mit dem RFID-Lesegerät anstellen werde, vielleicht hat der eine oder andere einen Vorschlag für mich.

Ich werde in den nächsten Tagen alle Teile bestellen und dann hier auch weiter berichten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2016, 09:48
Beitrag #2
RE: Erstes Projekt
Eine einfache Lösung, die du für dich anpassen und erweitern kannst, findest du hier:
http://funduino.de/index.php/3-programmieren/nr-19-rfid

Und über Google sich weitere Artikel mit dem "RFID-RC522".

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2016, 10:05
Beitrag #3
RE: Erstes Projekt
(07.01.2016 09:48)hotsystems schrieb:  Eine einfache Lösung, die du für dich anpassen und erweitern kannst, findest du hier:
http://funduino.de/index.php/3-programmieren/nr-19-rfid

Und über Google sich weitere Artikel mit dem "RFID-RC522".

Hi,
danke für die Info, habe mich grad ein bisschen im weltweiten Netz umgesehen und habe genau das gleiche gefunden:
http://de.aliexpress.com/item/1-pcs-RFID...18400_6151

Dazu gibt es auch ein Video in YouTube, das nicht schlecht ist. Hier zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=XJjOZpdOcqk

Nun werde ich mir mal genau überlegen, wie ich das schalten werde (Fritzing). Anschließend muss ich noch überlegen wie ich den Leser "verbaue", so dass er wettergeschützt ist und "gut" aussieht.
Und dann ist da noch die Frage, wie ich das Schloss von innen ansteuern kann (Funk?!?!?)
lg, Claus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2016, 11:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2016 11:05 von hotsystems.)
Beitrag #4
RE: Erstes Projekt
(07.01.2016 10:05)Claus_M schrieb:  Und dann ist da noch die Frage, wie ich das Schloss von innen ansteuern kann (Funk?!?!?)
Wenn Funk, dann ist der einfachste Weg mit 433 MHz.
Bei guten Modulen ist die Reichweite ca. 50 - 100 Meter.
Ich empfehle diese Module:

http://www.amazon.de/INHDBOX-Geeetech-Su...B00YMMFJJO

Und die Library "VirtualWire" oder besser noch "RCSwitch".

Oder wenn du Kabel legen kannst, nimm ein Telefonkabel (mehradrig) oder Netzwerkkabel.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2016, 16:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2016 16:06 von Claus_M.)
Beitrag #5
RE: Erstes Projekt
(07.01.2016 11:03)hotsystems schrieb:  
(07.01.2016 10:05)Claus_M schrieb:  Und dann ist da noch die Frage, wie ich das Schloss von innen ansteuern kann (Funk?!?!?)
Wenn Funk, dann ist der einfachste Weg mit 433 MHz.
Bei guten Modulen ist die Reichweite ca. 50 - 100 Meter.
Ich empfehle diese Module:

http://www.amazon.de/INHDBOX-Geeetech-Su...B00YMMFJJO

Und die Library "VirtualWire" oder besser noch "RCSwitch".

Oder wenn du Kabel legen kannst, nimm ein Telefonkabel (mehradrig) oder Netzwerkkabel.

Vielen Dank hotsystems für deine Anregung.
Zu dem Funk-Thema: Ich würde gerne so einen Taster wie bei einer Funk-Türglocke verwenden (Beispiel siehe hier: https://www.conrad.at/de/funkklingel-kom...55551.html

Wie bringe ich den Sender, von deinem Vorschlag in so einen Taster?

Danke, lg
Claus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2016, 20:02
Beitrag #6
RE: Erstes Projekt
Warum in so einen Taster?
Der Sender soll doch das Türschloss öffnen, dann gehört der doch ins Haus.
Oder bin ich da falsch.
Und du brauchst auch einen Arduino dazu, oder andere Coder.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2016, 23:36
Beitrag #7
RE: Erstes Projekt
(07.01.2016 20:02)hotsystems schrieb:  Warum in so einen Taster?
Der Sender soll doch das Türschloss öffnen, dann gehört der doch ins Haus.
Oder bin ich da falsch.
Und du brauchst auch einen Arduino dazu, oder andere Coder.
Hmm. Ich bin wohl etwas langsam oder befinde mich auf dem Holzweg. Die komplette Steuerung ist draußen beim Gartentor (rfid-Leser, E-Schloss, Arduino. Wenn wer anläutet möchte ich von innen einen Taster drücken (Sender) der mittels Funkmodul (Empfänger mit Arduino verbunden - draußen) das Relais schaltet und entriegelt. Also quasi wie eine Glocke, wo der Sender (Taster) drinnen ist und der Empfänger draußen.

Lieg ich da jetzt falsch, oder gibt's viel praktikablere Lösungen?

Danke für die Antworten bisher
Claus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2016, 00:00
Beitrag #8
RE: Erstes Projekt
(07.01.2016 23:36)Claus_M schrieb:  Hmm. Ich bin wohl etwas langsam oder befinde mich auf dem Holzweg. Die komplette Steuerung ist draußen beim Gartentor (rfid-Leser, E-Schloss, Arduino. Wenn wer anläutet möchte ich von innen einen Taster drücken (Sender) der mittels Funkmodul (Empfänger mit Arduino verbunden - draußen) das Relais schaltet und entriegelt. Also quasi wie eine Glocke, wo der Sender (Taster) drinnen ist und der Empfänger draußen.

Lieg ich da jetzt falsch, oder gibt's viel praktikablere Lösungen?
Ok, das habe ich auch so verstanden.

Dennoch, für den Sender (der im Link reicht alleine nicht) benötigst du auch eine Modulation (Code) die von einem Arduino oder anderem IC erzeugt wird. Dieser Code wird gesendet und im Empfänger (Außen) empfangen und vom Arduino dekodiert.

Du kannst natürlich auch fertige "433 MHz Handsender" nehmen, da ist die Elektronik komplett drin. z.B.:
http://www.ebay.de/itm/like/231093874180...s&lpid=106

Google mal nach 433MHz Handsender, da wirst du fündig.
Das zusammen mit dem Empfänger und einem Arduino öffnet dann bei Tastendruck die Tür.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  [Projekt Vorstellung] Lichtsteuerung im Keller BennIY 0 512 08.05.2017 00:08
Letzter Beitrag: BennIY
  Roboter (Projekt) Beginner linux248 4 1.702 16.02.2017 10:38
Letzter Beitrag: fx4u
  Projekt Leinwand deggit 5 1.040 31.12.2016 13:46
Letzter Beitrag: deggit
  Arduino Projekt (Einkauf/Beratung) pekinese 2 826 21.11.2016 13:44
Letzter Beitrag: pekinese
Rainbow WB2812B Projekt CrazyHawk 18 2.155 22.07.2016 17:45
Letzter Beitrag: CrazyHawk
  Cam Slider Projekt, die ersten Schritte T8T 3 1.459 30.04.2016 16:26
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Projekt: Türsensor _Aviciii_ 9 3.125 05.04.2016 18:50
Letzter Beitrag: hotsystems
  NwT-Projekt Kursstufe1 Jonas Halbgewachs 6 2.695 26.10.2015 10:47
Letzter Beitrag: Binatone
  [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung sleipneer 116 23.552 18.10.2015 20:21
Letzter Beitrag: sleipneer
  Anfänger mit großem Bau Projekt (Useless Box 3.0) Wambo 7 5.314 02.10.2015 16:36
Letzter Beitrag: Klaus(i)

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste