INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erfahrung mit HC-06?
15.03.2015, 12:24
Beitrag #1
Erfahrung mit HC-06?
Hallo zusammen,
Ich habe die Aufgabe über einen PC den arduino anzusteuern.
Dafür habe ich das HC-06 Modul hier liegen. Das kann nur als Slave arbeiten. Mir würde es vorerst reichen wenn ich damit eine led ansteuern könnte. Das ist wohl glaube noch 2 Nummern zu groß für mich, denn ich habe gesehen, dass dafür viele die software teraterm benutzen. Ich weiß jetzt gar nicht, wie ich den Code schreiben sollte und dann die bluetoothgeschichte mit einbinden kann. Anders gesagt: wie kann ich ein Befehl im PC eingeben und wie muss dass im arduino verarbeitet werden?
Ich hoffe ich bekomme schnelle antworten.
Vielen Dank schonmal!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2015, 18:33
Beitrag #2
RE: Erfahrung mit HC-06?
Hi,
das geht genauso wie mit jeder anderen seriellen Schnittstelle. Auf der PC-Seite kannst Du z.B. den seriellen Monitor der Arduino IDE benutzen oder irgend ein anderes Terminalprogramm. Wenn Du ein Android-Gerät hast, dann ist blueterm auch ganz nett.
Falls das alles nicht geht, dann versuch's erstmal ohne Bluetooth, also einfach so über die serielle Schnittstelle (USB).
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 16:19
Beitrag #3
RE: Erfahrung mit HC-06?
Wie sage ich denn der arduino-software dass sie das per Bluetooth senden soll?
Muss ich zusätzlich noch irgendetwas in das Programm schreiben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 17:21
Beitrag #4
RE: Erfahrung mit HC-06?
(17.03.2015 16:19)Workout schrieb:  Wie sage ich denn der arduino-software dass sie das per Bluetooth senden soll?
Gar nicht.
Zitat:Muss ich zusätzlich noch irgendetwas in das Programm schreiben?
Nur, wen Du die Baudrate oder sonstwas im HC-06 aendern willst. Das wuerde ich aber am Anfang erstmal lassen. Der HC-06 sendet ueber Bluetooth, was auch immer er ueber die serielle reinbekommt.
Empfangen geht genauso...
Gruss,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 17:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2015 17:36 von Wampo.)
Beitrag #5
RE: Erfahrung mit HC-06?
(17.03.2015 16:19)Workout schrieb:  Wie sage ich denn der arduino-software dass sie das per Bluetooth senden soll?
Muss ich zusätzlich noch irgendetwas in das Programm schreiben?

Hy, werde demnächst auch ein paar von den Modulen erhalten, deswegen hab ich mich da schon vorher schlau gemacht wie das so funktioniert.

Im grunde genommen eigentlich einfach, schau dir dazu mal den unten stehenden sketch an... den hab ich auf meiner jagdrunde gemacht nach informationen zum BT Modul.

Du setzt die Softwareserial Lib ein und bestimmst deine RX und TX Pins, daten sendest du dann auf das BT Modul mit BT.println("Send '1' to turn LED on");. Da das BT Modul eigentlich dann nix anderes als ein SerialMonitor von deim Arduino ist und deine Gegenstelle muss es dann nur noch dechiffrieren können.

Für mehr INFOS: KLICK MIR!!!!


Code:
#include <SoftwareSerial.h>
SoftwareSerial BT(10, 11);
// creates a "virtual" serial port/UART
// connect BT module TX to D10
// connect BT module RX to D11
// connect BT Vcc to 5V, GND to GND
void setup()  
{
  // set digital pin to control as an output
  pinMode(13, OUTPUT);
  // set the data rate for the SoftwareSerial port
  BT.begin(9600);
  // Send test message to other device
  BT.println("Hello from Arduino");
}
char a; // stores incoming character from other device
void loop()
{
  if (BT.available())
  // if text arrived in from BT serial...
  {
    a=(BT.read());
    if (a=='1')
    {
      digitalWrite(13, HIGH);
      BT.println("LED on");
    }
    if (a=='2')
    {
      digitalWrite(13, LOW);
      BT.println("LED off");
    }
    if (a=='?')
    {
      BT.println("Send '1' to turn LED on");
      BT.println("Send '2' to turn LED on");
    }  
    // you can add more "if" statements with other characters to add more commands
  }
}

Greez Wampo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 17:54
Beitrag #6
RE: Erfahrung mit HC-06?
Hi,
man muss es aber nicht unbedingt ueber SoftwareSerial machen. Bei meinen Quadcopter-Versuchen habe ich das Ding an den Pins 0 und 1, also Hardware-Serial haengen. Dann ich das ganze Ding ans Kabel haengen oder auch ueber Bluetooth kommunizieren und muss dafuer nichts aendern.
Das hat natuerlich den Nachteil, dass man die BT-Kommunikation selbst schlecht debuggen kann.
Gruss,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 21:04
Beitrag #7
RE: Erfahrung mit HC-06?
Ich probiere das morgen mal aus! Berichte euch davon.
Ich bin mal sehr gespannt.
Ihr seid mir echt eine Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2015, 16:50
Beitrag #8
RE: Erfahrung mit HC-06?
Nunja, irgendwie will das ganze nicht funktionieren. Habe immer eine Fehlermeldung: programmer is not responding : not in sync resp=0x01
Beim hochladen des Programms ist aber die Led des Moduls nicht mehr am blinken, sondern leuchtet. Bedeutet, er hat Ne Verbindung aufgebaut. Wenn ich das Programm normal über usb rüber schicken, dann funzt es!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  wer hat Erfahrung mit analog-Joysticks für Platinen? HaWe 0 648 11.07.2015 22:03
Letzter Beitrag: HaWe
  hat jemand eigene Erfahrung mit Arduino + MIDI ? HaWe 0 641 27.03.2015 10:31
Letzter Beitrag: HaWe
  Erfahrung mit China-Multi-Sensor-Paketen...? tito-t 3 953 06.10.2014 09:50
Letzter Beitrag: tito-t

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste