INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Endlage Kleinspannung hochohmig
14.12.2019, 11:27
Beitrag #9
RE: Endlage Kleinspannung hochohmig
mal ein Bild vom Einbau


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2019, 11:29
Beitrag #10
RE: Endlage Kleinspannung hochohmig
das ist der Prototyp, kleiner geht immer.

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2019, 11:44
Beitrag #11
RE: Endlage Kleinspannung hochohmig
Bei einem Preis von 1.35€ für einen echten Mikroschalter (https://www.reichelt.de/snap-action-mikr...ct=pol_31) würde ich wohl nicht auf die Idee kommen, den selbst zu bauen.
Vor allem nicht im Hinblick auf Lebensdauer, Prellverhalten, Zuverlässigkeit, etc.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2019, 23:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2019 23:46 von Franz54.)
Beitrag #12
RE: Endlage Kleinspannung hochohmig
Ich kann mir nicht vorstellen dass dieser selbstgebaute Schalter immer exakt wiederholt. Also der Weg bis er kontakt gibt, dürfte sich um einige Zentel mm, wenn nicht sogar ganze mm bei jeder Wiederholung unterscheiden. Und so ein Endschalter sollte schon immer bei exakt der selben Stelle schalten, weil der ja die Null-Position der Strecke vorgibt.

Franz

https://www.youtube.com/watch?v=Fnzn85oWM_Q
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.12.2019, 11:09
Beitrag #13
RE: Endlage Kleinspannung hochohmig
Hallo Franz,
das passt schon. Es geht ja in diesem speziellen Fall darum, dass der Motor nicht durchdreht und das Sensorkabel verdrillt. Bei erster Berührung wird die Schrittnummer gespeichert. Berechnungen können dann immer von gleichen Bedingungen ausgehen. Natürlich entprelle ich das Tastersignal mit gesteuerter Kippstufe über millis().

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.12.2019, 11:50
Beitrag #14
RE: Endlage Kleinspannung hochohmig
Kippstufe zum Entprellen.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.01.2020, 10:17
Beitrag #15
RE: Endlage Kleinspannung hochohmig
Für diejenigen, die sich fragen warum kein Kaufteil benutzen? Für normale Endlagen geben Kaufteile Sinn. Wenn es aber um Berührungen geht, Insektenfühler, Insektenbeine und so'n Kram, dann ist der von mir vorgestellte Endschalter eine patente Lösung.

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste