INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
22.08.2014, 21:01
Beitrag #65
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
Hi,
das wird so nicht funktionieren. Sowas hängt von zu vielen Faktoren ab, wie z.B. Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit etc. Deshalb braucht man ja eine Regelung. Da muss Du Dich wirklich erstmal einlesen. Für den Anfang kannst Du ja einen Dreipunkt-Regler implementieren, das ist relativ leicht. Im Prinzip geht das so: Wenn die Temperatur unter soll-x fällt, dann heizen, wenn die Temperatur über soll+x steigt, dann nicht mehr heizen oder sogar kühlen. x ist die Hysterese, das hängt von Deinem Regelkreis ab. Ich würde mal mit 1K (also 1 Grad) anfangen.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2014, 10:12
Beitrag #66
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(22.08.2014 21:01)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
das wird so nicht funktionieren. Sowas hängt von zu vielen Faktoren ab, wie z.B. Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit etc. Deshalb braucht man ja eine Regelung. Da muss Du Dich wirklich erstmal einlesen. Für den Anfang kannst Du ja einen Dreipunkt-Regler implementieren, das ist relativ leicht. Im Prinzip geht das so: Wenn die Temperatur unter soll-x fällt, dann heizen, wenn die Temperatur über soll+x steigt, dann nicht mehr heizen oder sogar kühlen. x ist die Hysterese, das hängt von Deinem Regelkreis ab. Ich würde mal mit 1K (also 1 Grad) anfangen.
Gruß,
Thorsten
Mal eine allgemeine Frage: Wäre es sinnvoller auf eine analoge Schaltung umzusteigen?

Gruß
Cray-1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2014, 14:08
Beitrag #67
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(23.08.2014 10:12)Cray-1 schrieb:  
(22.08.2014 21:01)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
das wird so nicht funktionieren. Sowas hängt von zu vielen Faktoren ab, wie z.B. Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit etc. Deshalb braucht man ja eine Regelung. Da muss Du Dich wirklich erstmal einlesen. Für den Anfang kannst Du ja einen Dreipunkt-Regler implementieren, das ist relativ leicht. Im Prinzip geht das so: Wenn die Temperatur unter soll-x fällt, dann heizen, wenn die Temperatur über soll+x steigt, dann nicht mehr heizen oder sogar kühlen. x ist die Hysterese, das hängt von Deinem Regelkreis ab. Ich würde mal mit 1K (also 1 Grad) anfangen.
Gruß,
Thorsten
Mal eine allgemeine Frage: Wäre es sinnvoller auf eine analoge Schaltung umzusteigen?

Gruß
Cray-1

...nööö....ist dann das gleiche Dilemma mit dem Regler...nur eben Analog...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2014, 18:23
Beitrag #68
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(23.08.2014 14:08)Bitklopfer schrieb:  
(23.08.2014 10:12)Cray-1 schrieb:  
(22.08.2014 21:01)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
das wird so nicht funktionieren. Sowas hängt von zu vielen Faktoren ab, wie z.B. Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit etc. Deshalb braucht man ja eine Regelung. Da muss Du Dich wirklich erstmal einlesen. Für den Anfang kannst Du ja einen Dreipunkt-Regler implementieren, das ist relativ leicht. Im Prinzip geht das so: Wenn die Temperatur unter soll-x fällt, dann heizen, wenn die Temperatur über soll+x steigt, dann nicht mehr heizen oder sogar kühlen. x ist die Hysterese, das hängt von Deinem Regelkreis ab. Ich würde mal mit 1K (also 1 Grad) anfangen.
Gruß,
Thorsten
Mal eine allgemeine Frage: Wäre es sinnvoller auf eine analoge Schaltung umzusteigen?

Gruß
Cray-1

...nööö....ist dann das gleiche Dilemma mit dem Regler...nur eben Analog...
Abend,
ist die folgende Überlegung richtig: Wenn ich das Peltier-Element mit einer H-Brücke betreibe, kann ich dann zum Beispiel 1° C oder 2° C bei Raumtemperatur erzeugen? Eben dadurch das die H-Brücke mit Umpolung arbeitet?

Gruß
Cray-1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2014, 16:33
Beitrag #69
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(22.08.2014 21:01)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
das wird so nicht funktionieren. Sowas hängt von zu vielen Faktoren ab, wie z.B. Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit etc. Deshalb braucht man ja eine Regelung. Da muss Du Dich wirklich erstmal einlesen. Für den Anfang kannst Du ja einen Dreipunkt-Regler implementieren, das ist relativ leicht. Im Prinzip geht das so: Wenn die Temperatur unter soll-x fällt, dann heizen, wenn die Temperatur über soll+x steigt, dann nicht mehr heizen oder sogar kühlen. x ist die Hysterese, das hängt von Deinem Regelkreis ab. Ich würde mal mit 1K (also 1 Grad) anfangen.
Gruß,
Thorsten
Hi,
ist die folgende Überlegung richtig: Wenn ich das Peltier-Element mit einer H-Brücke betreibe, kann ich dann zum Beispiel 1° C oder 2° C bei Raumtemperatur erzeugen? Eben dadurch das die H-Brücke mit Umpolung arbeitet?

Gruß
Cray-1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausschaltverzögerung bei einer PV Heizung Hans_Maulwurf 27 704 29.11.2016 23:38
Letzter Beitrag: georg01
  Mehrstellige Zahl aus Keypad StB 7 222 23.11.2016 03:47
Letzter Beitrag: StB
  Zahl von SD-Card Modul einlesen und Var. zuweisen Nafetz 13 294 28.10.2016 10:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  encoder clemens5555 17 385 20.10.2016 15:48
Letzter Beitrag: hotsystems
  Innenwiderstand einer Batterie (Rundzelle 1,5V) Einsteiger94 2 204 24.07.2016 11:42
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  LCD Menue mit u8glib und Encoder stefanch 1 355 04.06.2016 21:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Brauche etwas Hilfe bei der Umsetzung einer Idee raspido 3 526 23.04.2016 10:26
Letzter Beitrag: rkuehle
  I2C Ansteuerung einer MSM3 (elv mp3 Box) Voreifel 2 310 09.04.2016 17:56
Letzter Beitrag: Voreifel
  Problem: SDFat - Das Ende einer Datei finden und Schleife beenden MartinK 4 486 01.04.2016 05:49
Letzter Beitrag: MartinK
  Problem: RFID code mit Inhalt einer Textdatei auf einer SD Karte vergleichen MartinK 6 505 29.03.2016 16:45
Letzter Beitrag: MartinK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste