INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
12.08.2014, 18:55
Beitrag #33
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
Hi,
tja, da brauchst Du ein Poti, was mehr Umdrehungen hat. Dann kann man feinfühliger arbeiten. Allerdings hast Du bei dem ganzen Prinzip-bedingt immer eine Art Rauschen drin, wodurch Dein Wert immer um eine Einheit schwanken wird. Meine Vorhersage ist: Du wirst mit einem Poti nicht glücklich werden.
Ich würde sowas mit einem Drehencoder machen. Meine "Lösung" funktioniert auch dafür.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 18:59
Beitrag #34
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(12.08.2014 18:55)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
tja, da brauchst Du ein Poti, was mehr Umdrehungen hat. Dann kann man feinfühliger arbeiten. Allerdings hast Du bei dem ganzen Prinzip-bedingt immer eine Art Rauschen drin, wodurch Dein Wert immer um eine Einheit schwanken wird. Meine Vorhersage ist: Du wirst mit einem Poti nicht glücklich werden.
Ich würde sowas mit einem Drehencoder machen. Meine "Lösung" funktioniert auch dafür.
Gruß,
Thorsten
Danke, aber bei dem Encoder kann die Empfindlichkeit nicht eingestellt werden. Nach einem Einrastpunkt werden mindestens vier Zahlen angezeigt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 19:06
Beitrag #35
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(12.08.2014 18:59)Cray-1 schrieb:  Danke, aber bei dem Encoder kann die Empfindlichkeit nicht eingestellt werden. Nach einem Einrastpunkt werden mindestens vier Zahlen angezeigt.
Dann teil's halt durch 4. Wo ist das Problem?

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 19:28
Beitrag #36
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(12.08.2014 19:06)Thorsten Pferdekämper schrieb:  
(12.08.2014 18:59)Cray-1 schrieb:  Danke, aber bei dem Encoder kann die Empfindlichkeit nicht eingestellt werden. Nach einem Einrastpunkt werden mindestens vier Zahlen angezeigt.
Dann teil's halt durch 4. Wo ist das Problem?
Danke, das klappt. Das ganze hat nur einen kleinen Schönheitsfehler: Jeder Wert wird viermal ausgegeben: also 0.1 0.1 0.1 0.1
Hier mein Code:

#include <Encoder.h>

Encoder myEnc(5, 6);

void setup() {
Serial.begin(9600);
Serial.println("Erzeugte Zahlenwerte:");
}

long oldPosition = -999;

void loop() {
long newPosition = myEnc.read();
if (newPosition != oldPosition) {
oldPosition = newPosition;
double erzeugteZahl = newPosition/4;
double Solltemperatur = erzeugteZahl/10;
Serial.println(Solltemperatur);
}
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 19:50
Beitrag #37
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
Bist Du Dir sicher, dass Du darüber mal 10 Sekunden nachgedacht hast?

Code:
void loop() {
long newPosition = myEnc.read() / 4;
if (newPosition != oldPosition) {
   oldPosition = newPosition;
   double erzeugteZahl = newPosition;
   double Solltemperatur = erzeugteZahl/10;
   Serial.println(Solltemperatur);
   }
}

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 20:38
Beitrag #38
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(12.08.2014 19:50)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Bist Du Dir sicher, dass Du darüber mal 10 Sekunden nachgedacht hast?

Code:
void loop() {
long newPosition = myEnc.read() / 4;
if (newPosition != oldPosition) {
   oldPosition = newPosition;
   double erzeugteZahl = newPosition;
   double Solltemperatur = erzeugteZahl/10;
   Serial.println(Solltemperatur);
   }
}
puuuhhhh bin ich doooof! Vielen Danke jetzt klappt alles super!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 21:56
Beitrag #39
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
(12.08.2014 20:38)Cray-1 schrieb:  
(12.08.2014 19:50)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Bist Du Dir sicher, dass Du darüber mal 10 Sekunden nachgedacht hast?

Code:
void loop() {
long newPosition = myEnc.read() / 4;
if (newPosition != oldPosition) {
   oldPosition = newPosition;
   double erzeugteZahl = newPosition;
   double Solltemperatur = erzeugteZahl/10;
   Serial.println(Solltemperatur);
   }
}
puuuhhhh bin ich doooof! Vielen Danke jetzt klappt alles super!

Abend,
leider hat sich wieder ein Problem ergeben, das meine Kenntnis übersteigt. Wenn ich die "solltemperatur" an das Display sende, wird nichts angezeigt. Liegt das daran, dass sich diese Variable in der If-Schleife befindet? Auch kommt dann als Fehler: "Solltemperatur" was not declared in this scope.

Gruß
Cray-1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 22:01
Beitrag #40
RE: Encoder: Zahl mit einer Nachkommastelle erzeugen
Na wenn beim Übersetzen schon ein Fehler kommt, dann landet der Sketch auch nicht auf dem Arduino.

"Solltemperatur" was not declared in this scope
...bedeutet genau das, was es sagt: Wo auch immer Du es verwendest ist es dem System nicht bekannt. Deklariere es mal außerhalb von allem anderen.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausschaltverzögerung bei einer PV Heizung Hans_Maulwurf 27 736 29.11.2016 23:38
Letzter Beitrag: georg01
  Mehrstellige Zahl aus Keypad StB 7 230 23.11.2016 03:47
Letzter Beitrag: StB
  Zahl von SD-Card Modul einlesen und Var. zuweisen Nafetz 13 298 28.10.2016 10:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  encoder clemens5555 17 394 20.10.2016 15:48
Letzter Beitrag: hotsystems
  Innenwiderstand einer Batterie (Rundzelle 1,5V) Einsteiger94 2 206 24.07.2016 11:42
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  LCD Menue mit u8glib und Encoder stefanch 1 363 04.06.2016 21:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Brauche etwas Hilfe bei der Umsetzung einer Idee raspido 3 536 23.04.2016 10:26
Letzter Beitrag: rkuehle
  I2C Ansteuerung einer MSM3 (elv mp3 Box) Voreifel 2 315 09.04.2016 17:56
Letzter Beitrag: Voreifel
  Problem: SDFat - Das Ende einer Datei finden und Schleife beenden MartinK 4 490 01.04.2016 05:49
Letzter Beitrag: MartinK
  Problem: RFID code mit Inhalt einer Textdatei auf einer SD Karte vergleichen MartinK 6 514 29.03.2016 16:45
Letzter Beitrag: MartinK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste