INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Encoder
10.01.2016, 18:05
Beitrag #1
Encoder
Hallo!

Ich möchte mittels Encoder Drehknopf einen Counter hoch und runterzählen, solange man den Knopf dreht.

Mein Problem ist wenn ich den Knopf drehe und loslasse läuft der Zähler weiter, jetzt weis ich nicht ob mein Programm einen Fehler hat oder der Encoder defekt ist.

Hier mein Programm:
Code:
volatile unsigned int counter = 0;

void setup() {
  Serial.begin (9600);
  attachInterrupt(0, ai0, RISING);
  attachInterrupt(1, ai1, RISING);
}

void loop() {
  Serial.println (counter);
}

void ai0() {
  if(digitalRead(3)==LOW) {
    counter++;
  }else{
    counter--;
  }
}

void ai1() {
  if(digitalRead(2)==LOW) {
    counter--;
  }else{
    counter++;
  }
}


VB.net
PHP-Code:
Private Sub SerialPort1_DataReceived(ByVal sender As ObjectByVal e As System.IO.Ports.SerialDataReceivedEventArgsHandles SerialPort1.DataReceived
        buffer 
SerialPort1.ReadLine
        Me
.Invoke(New EventHandler(AddressOf Read))
    
End Sub

    Sub Read
()
        
Label1.Text buffer
    End Sub 


Hoffe jemand kann mir helfen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2016, 18:21
Beitrag #2
RE: Encoder
Ich würde sagen, zu einfach gedacht. Wink
Probier das mal hiermit:
http://www.arduinoforum.de/arduino-Threa...4#pid13314

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2016, 19:17
Beitrag #3
RE: Encoder
(10.01.2016 18:21)hotsystems schrieb:  Ich würde sagen, zu einfach gedacht. Wink
Probier das mal hiermit:
http://www.arduinoforum.de/arduino-Threa...4#pid13314

Danke für die Antwort, hat geklappt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2016, 19:41
Beitrag #4
RE: Encoder
(10.01.2016 19:17)s_fr schrieb:  Danke für die Antwort, hat geklappt

Kurze Rückfrage, mit deinem oder dem von mir verlinkten Code.
Danke für die Antwort.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wink per Rotary Encoder Bewegungsmelder aktivieren Davidsen74 34 554 09.03.2017 18:17
Letzter Beitrag: Davidsen74
  Dc Getriebemotor mit encoder clemens5555 3 168 12.02.2017 14:07
Letzter Beitrag: Binatone
  encoder clemens5555 17 584 20.10.2016 15:48
Letzter Beitrag: hotsystems
  LCD Menue mit u8glib und Encoder stefanch 1 565 04.06.2016 21:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Encoder auslesen Phil333 1 1.016 23.03.2016 21:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  Drehgeber - Encoder - Wertebereich eingrenzen Nimes 3 573 14.03.2016 12:38
Letzter Beitrag: Nimes
  Rotary Encoder - Anschließen King2k7 10 1.614 18.01.2016 12:38
Letzter Beitrag: hotsystems
  Rotary Encoder zählt nicht Rückwerts elmo 8 2.407 20.05.2015 20:05
Letzter Beitrag: elmo
  Rotary Encoder: schneller drehen > Wert mehr verändern Foto-Ralf 7 1.642 28.02.2015 15:50
Letzter Beitrag: HaWe
  Encoder enc 01 a BenWolf 3 1.161 23.09.2014 18:16
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste