INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Elektromagnet mit Arduino
03.05.2015, 23:13
Beitrag #1
Smile Elektromagnet mit Arduino
Guten Abend,

leider habe ich bezüglich des Themas mit der Suchfunktion kein Erfolg gehabt. Deshalb stelle ich hier euch heute mein Projekt vor!

Ich möchte mit Hilfe eines Elektromotors und einem Arduino ein Stahlblech in Schwingung versetzen. Ich habe ein Arduino Uno R3 und noch ein Arduino Motor Shield zur verfügung. Welche Komponenten benötige ich und wie sieht solch ein Schaltplan aus? Wie würden sich die Bauteile ändern, wenn ich einen einen zweiten Elektromagneten zeitgleich verwenden möchte? Im Anhang findet ihr eine Darstellung zur Erläuterung.

Aktuell denke ich über folgenden Elektromagneten nach:
Permanent-Elektromagnet 12 V/DC

ich bin gespannt auf eure Antworten!
Schönen Sonntag und Gruß,
yo!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2015, 01:30
Beitrag #2
RE: Elektromagnet mit Arduino
Guten Abend,

Danke für deine schnelle Antwort! Es gibt noch keine konkrete Anwendung. Alles was mich antreibt ist das Interesse an der Sache selber. Ich sehe demnach aktuell 2 Magneten die in Frage kommen. Ob es für den Aufbau sinnvoll ist, aus der Spannung heraus zu starten oder aus der Nullstellung, würde ich gerne durch Versuche klären. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile:

EINS:
Permanent-Elektromagnet mit 15W, 12V/DC, 720N, 10% Einschaltdauer: http://www.conrad.de/ce/de/product/50617...k?ref=list

ZWEI:
Elektromagnet mit 11W, 12V/DC, 400N, 100% Einschaltdauer: http://www.conrad.de/ce/de/product/50236...N?ref=list

für beide würde ich folgendes Netzteil verwenden wollen: http://www.conrad.de/ce/de/product/51279...A?ref=list

Was denkt ihr über weitere Bauteile und den Schaltplan?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2015, 12:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2015 12:47 von yo!.)
Beitrag #3
RE: Elektromagnet mit Arduino
Da hast du sicher recht. Dann werde ich mich für dieses Netzteil entscheiden: http://www.conrad.de/ce/de/product/51288...A?ref=list

Ich werde den Aufbau erstmal ohne ein Arduino durchführen. Reicht es dafür, den Elektromagneten ohne weitere Komponenten direkt ans Netzteil anzuschließen?

Gerne würde ich parallel dazu schon an der Arduino Lösung arbeiten: Welche Komponenten benötige ich und wie sieht solch ein Schaltplan aus?

Gruß und schönen Montag,
yo!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2015, 12:32
Beitrag #4
RE: Elektromagnet mit Arduino
(04.05.2015 12:20)yo! schrieb:  .... Dann werde ich mich für dieses Netzteil entscheiden: http://www.conrad.de/ce/de/overview/2110...index=true

.....

...eine ganze Auswahl an Netzteilen...loll...Tongue
Nur die 40..50 Watt Typen scheinen zu fehlen...Big GrinBig GrinBig Grin
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2015, 12:47
Beitrag #5
RE: Elektromagnet mit Arduino
Ich entschuldige und habe den oben genannten Link aktualisiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2015, 12:52
Beitrag #6
RE: Elektromagnet mit Arduino
(04.05.2015 12:47)yo! schrieb:  Ich entschuldige und habe den oben genannten Link aktualisiert.

....na sach ich doch...kein brauchbares NT dabei...das nun bezogene kann 27W...steht doch deutlich dran...der Magnet braucht mindestens 39W...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2015, 13:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2015 13:02 von yo!.)
Beitrag #7
RE: Elektromagnet mit Arduino
inzwischen geht es wie bereits erwähnt um foglende beiden Elektromagneten - bitte ganzen Thread lesen:
http://www.conrad.de/ce/de/product/50617...k?ref=list
http://www.conrad.de/ce/de/product/50236...N?ref=list
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.05.2015, 08:25
Beitrag #8
RE: Elektromagnet mit Arduino
Guten Morgen! Keiner eine Idee für Schaltplan und Programmierung für einen Elektromagneten und ein Arduino?
Gruß und schönen Tag, yo!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Neuling: Zugeklappten Laptop mit Arduino aufwecken + Kiste aufklappen? Ikearegal 2 2.511 02.02.2014 07:59
Letzter Beitrag: Ikearegal

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste