INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
26.12.2019, 20:10
Beitrag #9
RE: Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich werde den Sketch entsprechend ändern. Wie gesagt ist das Ganze für mich Neuland und noch etwas schwer durchschaubar.

Du sagst, PIN 2 wäre noch gar nicht definiert, aber warum funktioniert der Sketch trotzdem? Da muss ich noch viel lernen, wie es aussieht...

VG
Maik
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2019, 15:51
Beitrag #10
RE: Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
(26.12.2019 20:10)kama92 schrieb:  Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich werde den Sketch entsprechend ändern. Wie gesagt ist das Ganze für mich Neuland und noch etwas schwer durchschaubar.

Du sagst, PIN 2 wäre noch gar nicht definiert, aber warum funktioniert der Sketch trotzdem? Da muss ich noch viel lernen, wie es aussieht...
Das funktioniert vermutlich, weil der Taster nicht an Pin2 sondern an Pin5 angeschlossen ist. Wie der tatsächliche Aufbau aussieht, kann ich leider nicht sehen.
Es kann immer noch ein Unterschied zwischen Hardware und Software bestehen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2019, 16:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.12.2019 16:13 von MicroBahner.)
Beitrag #11
RE: Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
So wie ich das sehe, werden die Kommandos per Serial.print an den Monitor gesendet:
Code:
void rtiWrite(char byte) {
  Serial.print(byte);
  delay(rti_delay);
}
Die Definition des Pin 2 ist da vollkommen irrelevant, und wohl der Kommentar falsch. Was für einen Arduino verwendest Du denn? Üblicherweise ist der TX an Pin 1 und wird für die USB-Kommunikation genutzt.

Zeig mal ein Schaltbild, wie das alles überhaupt verdrahtet ist.

P.S. das Einrichten der Tastereingänge gehört auch ins Setup und nicht in loop().

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2019, 16:43
Beitrag #12
RE: Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
(27.12.2019 16:09)MicroBahner schrieb:  So wie ich das sehe, werden die Kommandos per Serial.print an den Monitor gesendet:
Code:
void rtiWrite(char byte) {
  Serial.print(byte);
  delay(rti_delay);
}
Die Definition des Pin 2 ist da vollkommen irrelevant, und wohl der Kommentar falsch. Was für einen Arduino verwendest Du denn? Üblicherweise ist der TX an Pin 1 und wird für die USB-Kommunikation genutzt.

Zeig mal ein Schaltbild, wie das alles überhaupt verdrahtet ist.

P.S. das Einrichten der Tastereingänge gehört auch ins Setup und nicht in loop().

Es handelt sich um einen Arduino Nano, angeschlossen wie folgt:

- Signalkabel zum Screen an TX-Pin
- Massekabel zum Screen an GND-Pin
- Ein Taster Pin 5 gegen GND
- Ein Taster Pin 6 gegen GND

Die Spannungsversorgung des Arduino erfolgt über den integrierten USB Port und einen davor platzierten DC-DC Wandler, damit jeder Zeit saubere 5V am USB Port anliegen, Spannungsquelle ist natürlich das Bordnetz vom Auto.

Und Du hast natürlich Recht, Pin 2 stimmt nicht, sollte eigentlich Pin 1 heißen und funktioniert durch die serielle Übertragung unabhängig von der Definition des entsprechenden Pins, da die Signalleitung ja korrekt an TX angeschlossen wurde.

VG Maik.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2019, 16:55
Beitrag #13
RE: Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
Ok, dann ist das soweit klarer.

Für deinen Taster könntest Du die OneButton Library nehmen:
Zitat:Arduino OneButton Library
===

This Arduino libary is improving the usage of a singe button for input.
It shows how to use an digital input pin with a single pushbutton attached
for detecting some of the typical button press events like single clicks, double clicks and long-time pressing.
This enables you to reuse the same button for multiple functions and lowers the hardware invests.

This is also a sample for implementing simple finite-state machines by using the simple pattern above.

You can find more detail on this library at
http://www.mathertel.de/Arduino/OneButtonLibrary.aspx
Bei vielen Tastern würde ich die nicht nehmen, aber in deinem Fall ist das wahrscheinlich am bequemsten.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2019, 17:06
Beitrag #14
RE: Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
(27.12.2019 16:55)MicroBahner schrieb:  Ok, dann ist das soweit klarer.

Für deinen Taster könntest Du die OneButton Library nehmen:
Zitat:Arduino OneButton Library
===

This Arduino libary is improving the usage of a singe button for input.
It shows how to use an digital input pin with a single pushbutton attached
for detecting some of the typical button press events like single clicks, double clicks and long-time pressing.
This enables you to reuse the same button for multiple functions and lowers the hardware invests.

This is also a sample for implementing simple finite-state machines by using the simple pattern above.

You can find more detail on this library at
http://www.mathertel.de/Arduino/OneButtonLibrary.aspx
Bei vielen Tastern würde ich die nicht nehmen, aber in deinem Fall ist das wahrscheinlich am bequemsten.

Das hört sich doch gar nicht übel an, vielen Dank! Ich werde mir das Ganze zu Gemüte führen und versuchen, ob ich als Newbie diese Sachen entsprechend in den Code einbauen kann. Ich melde mich wieder!

VG Maik
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2019, 17:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.12.2019 17:54 von MicroBahner.)
Beitrag #15
RE: Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
Dann erstmal viel Erfolg. Und wenn's klemmt .... Wink

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2020, 17:51
Beitrag #16
RE: Ein Taster mit verschiedenen Funktionen?
Hallo zusammen,

Ich habe mich eingehend mit der OneButton Lib beschäftigt und den Sketch entsprechend angepasst. Nach anfänglich großen Problemen, Unverständnis meinerseits und massenhaft Fehlermeldungen der IDE habe ich mich soweit durchgeboxt, dass der Sketch vom Programm bis auf zwei Fehlermeldungen kompiliert werden kann. Aber jetzt komme ich einfach nicht weiter.

Folgende Fehler werden ausgegeben:

: In function ‚void loop()‘:
: 38:15: error: a function-definition is not allowed here before ‚{‘ token
: 69:1: error: expected ‚}‘ at end of input

Nachstehend der geänderte Sketch mit Bitte um Input, ich hab schon einen Knoten im Gehirn...

Danke im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen
Maik.

Code:
#include <OneButton.h> //OneButton Lib integrieren

// Connect: //Anschlüsse, dieses Mal korrekt
// Screen PIN 4 to Arduino PIN 1 (TX)
// Screen PIN 7 to Arduino ground

enum display_mode_name {RTI_RGB, RTI_PAL, RTI_NTSC, RTI_OFF}; //mögliche Betriebsmodi des Displays mit zugehörigen Codes
const char display_modes[] = {0x40, 0x45, 0x4C, 0x46};
const char brightness_levels[] = {0x20, 0x61, 0x62, 0x23, 0x64, 0x25, 0x26, 0x67, 0x68, 0x29, 0x2A, 0x2C, 0x6B, 0x6D, 0x6E, 0x2F};


//int current_display_mode = RTI_OFF; //Ausgangssituation, Bildschirm aus/NTSC, Helligkeit auf Level 13
int current_display_mode = RTI_NTSC;
bool send_brightness = true;
char current_brightness_level = 13;

//delay between bytes, ms
const int rti_delay = 100; //die Befehle werden im Abstand von 100ms gesendet
int buttonPin = 6; //Pinbelegung mit Definition des OneButton an Pin 6
OneButton button1(buttonPin, true);
int stateChange = 0;

void setup() {
Serial.begin(2400);
{
;
}
Serial.println();

button1.attachClick(click1); //Definition der zwei definierten Schalterbetätigungen (kurzer Klick und langer Klick)
button1.attachLongPressStart(longPressStart1);
}

void loop() {
button1.tick(); //der an Pin 6 definierte Schalter wird überwacht
delay(10);

void click1() { //Definition des auszuführenden Programmes bei kurzem Klick (Helligkeit)
Serial.println("Brightness");
if ("Brightness" == 0) {
current_brightness_level = current_brightness_level + 3;
if (current_brightness_level == 15 || current_brightness_level == 16)
{ current_brightness_level = 1; }
}
void longPressStart1() { //Definition des auszuführenden Programmes bei langem Klick (Bildschirm an/aus)
Serial.println("Start");
if ("Start" == 0) {
stateChange = abs(stateChange - 1);
}
if (stateChange == 1) {
current_display_mode = RTI_NTSC;
} else {
current_display_mode = RTI_OFF;
}

rtiWrite(display_modes[current_display_mode]);

if (send_brightness)
rtiWrite(brightness_levels[current_brightness_level]);
else
rtiWrite(0x40);

rtiWrite(0x83);
}

void rtiWrite(char byte) {
Serial.print(byte);
delay(rti_delay);
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Stepper Motor mit zwei Taster bedienen / Fehler ohne Fehlermeldung Milano 6 237 21.03.2020 16:06
Letzter Beitrag: MicroBahner
Question "Bobbycar LED" - 2 Fragen (Mehrere Taster: Unterprog. Abbrechen / Einfacher "Code" ?) KlausGuenther 13 643 19.03.2020 14:09
Letzter Beitrag: Tommy56
  E293D Motor Shield mit Taster bedienen Milano 17 524 16.03.2020 20:34
Letzter Beitrag: Milano
  & Zeichen in Funktionen Franz54 4 259 08.03.2020 22:06
Letzter Beitrag: Franz54
  Stepper Steuerung mit Taster und Endschalter Milano 10 541 27.02.2020 14:34
Letzter Beitrag: hotsystems
  Mehrere Taster/Schalter entprellen und verwalten MicroBahner 17 1.312 23.02.2020 17:38
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Arduino Taster - Welcher Fehler? lil.chem 4 363 10.02.2020 22:39
Letzter Beitrag: Franz54
  Taster Keyboard Rauchi 6 395 14.01.2020 13:22
Letzter Beitrag: hotsystems
  Mit einen Taster zwischen zwei Ausgängen Toggeln luft-post 6 396 13.01.2020 17:41
Letzter Beitrag: hotsystems
  Taster machen was sie wollen. StefanBehmenburg 12 837 23.11.2019 16:40
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste