INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
26.06.2015, 10:50
Beitrag #65
RE: Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
Da ja WinXP aber seid über einem Jahr tot ist, du aber eine aktuelle Arduino IDE benötigst, so glaube ich du hast da schlechte Karten.

Was passiert denn wenn du das .zip runter lädst, das entpackst und dann die darin enthaltene .exe ausführst?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2015, 11:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2015 11:11 von HaWe.)
Beitrag #66
RE: Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
Win XP ist nicht tot, wie kommst du darauf? ich kriege sogar noch laufend Sicherheits-Tools (Entfernen gefährlicher Software, .NET-Updates) von Microsoft.
Das einzige, was MS nicht mehr macht: es gibt keine weiteren Updates und Bugfixes und keine Entwickler-Unterstützung zur Kompilierung als Zielplattform für professionelle Anwendungen (z.B. Datenbank-Server/Client-Anwendungen).

Aber es läuft stabil, ist wunderbar zu administrieren, und es läuft auch mit meinen USB- und PCI-Geräten, für die es gar keine Win 7-Treiber gibt.

Außerdem läuft es wunderbar mit den alten Arduino-Sketch IDEs und auch mit den ganz aktuellen 1.6.1, 1.6.3 und 1.6.5. (inklusive Board-Installer).

Kein Grund also, wegen der Arduino-IDE zu wechseln.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2015, 13:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2015 13:20 von DaniDD.)
Beitrag #67
RE: Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
XP Rechner sind Virenschleudern weil die Sicherheitslücken nicht mehr gestopft werden. Es werden nicht mal Zero-Day-Exploids benötigt da die Lücke auch nicht in einem Jahr gestopft wird. Die Virenauthoren können sich also Zeit lassen wie sie das System kompromitieren. Ein mal das System in eine VM versetzt hilft auch kein Antivirenprogramm mehr Wink
Daher wer XP nutzt handelt fahrlässig
Wunderbar zu administrieren? Naja es fehlen jede Mege Sicherheitsmechanismen die es den Hackern erschwert auf dem System Unfug zu treiben. Ja aber dadurch ist es einfacher bedienbar *zw*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2015, 13:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2015 14:17 von HaWe.)
Beitrag #68
RE: Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
och jooo... nu lass mal gut sein!
Ich hab meine Virenschutzprogramme (Gdata, Avira), das reicht mir.
Außerdem bin ich ja kaum im Internet unterwegs, außer in manchen Foren.
Das mit der "Sicherheit" wird sicher kein Grund für mich sein, von meinem geliebten XP abzurücken.
Aber egal was du über die Sicherheit denkst oder ich - ohne XP-Unterstützung kein Galileo.
Ich werde mir bestmmt keine neue PC-Hardware nur für ein simples Bastelspielboard kaufen (weder den Galileo noch sonst irgendwas).
Es sei denn ich muss, weil der Rechner kaputt geht (und auch dann werde ich zunächst mal mein altes XP wieder aufsetzen Wink )
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2015, 15:12
Beitrag #69
RE: Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
Ubuntu drauf machen. Die HW sollte reichen Wink Auf Linux kompiliert der auch viel schneller da der nicht erst die Emulationssicht von den GNU Tools laden muss *zw*
Aber ok, ist alles eine Gaubensfrage. Geht ja hier NICHT darum mein System ist besser als deins!

Mir ist auch noch was eingefallen. Kann man mit diesem Netz auch einem Roboter das laufen bei bringen? Vermutlich schon? Als ziel muss man ihm halt bei bringen dass er gerade stehen soll (mit Gyro) und sich bewegen soll.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2015, 18:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2015 18:35 von HaWe.)
Beitrag #70
RE: Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
Ubuntu werde ich niemals irgendwo drauf machen!
Ich werde niemals etwas mit Linux auch nur mit der Kneifzange anfassen, wo ich selber mit dem Linux-Mist was zu tun habe - darum geht es mir ja auch bei der Arduino IDE!


wegen neuronalem Netz:
Beibringen kannst du einem Roboter mit diesem Netz aber tatsächlich alles, du musst nur die passenden Sensoren passend einkodieren (z.B. 16-Bit-Eingänge, jedes Bit als Float-Zahl, z.B. für Gyro oder Accelerometer oder Kompass). Und wenn das RAM ausreicht. Wink

Und dann trainieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2015, 14:58
Beitrag #71
RE: Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
Was ist eigentlich hier raus geworden?
http://www.cnx-software.com/2014/03/07/7...processor/
Taucht weder bei eBay noch in der Arduino IDE auf.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2015, 15:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.2015 15:29 von HaWe.)
Beitrag #72
RE: Eigenbau: Arduino 2.5 == Due++ ?
ARM-Boards gibt's viele, dieses o.g., der Raspi und der BBB sind nur 3 aus der breiten Palette -
mir geht es aber um solche, die mit der Arduino-Sketch-IDE vollumfänglich programmiert werden können, insb. was SPI, I2C (TWI/Wire), UART (Serial), Timer IRQs resp. DueTimer oder RTOS etc. und Multitasking resp. Scheduler oder pthread angeht. Wenn es nicht in der IDE genannt ist, geht's wohl nicht (sogar der Galileo und der Edison sind ja immerhin genannt).

Für welche Anwendungszwecke, das steht z.B. hier:
http://www.mindstormsforum.de/viewtopic....043#p67273
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Adafruit SousVide - Eigenbau Smasha 13 1.250 29.10.2015 21:37
Letzter Beitrag: hotsystems
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 812 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.227 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Eigenbau Lichtschranke mit kurzer Reaktionszeit Foto-Ralf 9 3.207 28.02.2015 23:58
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Portalfräsmaschine im Eigenbau itsy 5 2.101 08.11.2014 19:11
Letzter Beitrag: itsy
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.171 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste