INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
11.07.2018, 20:37
Beitrag #1
ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
Guten Abend zusammen,

ich versuche gerade mit einem ESP12 einige LEDs zu dimmen. Dafür benutze ich PWM und einen MOSFET IRLZ44N. Details der Schaltung könnt ihr dem angehängten Bild entnehmen.

Dimmen funktioniert.
Mein Problem: Ich kann die LEDs nicht komplett ausschalten. Wenn ich das Gate des MOSFETS auf LOW lege sind die LEDs immernoch ein bisschen an.

Vielleicht entdeckt ihr auf dem ersten Blick meinen Fehler.

Viele Grüße
Mario


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018, 20:44
Beitrag #2
RE: ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
Was ist ein ESP12? Was passiert, wenn Du die Gateleitung vom ESP ab machst und auf GND legst?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018, 21:04
Beitrag #3
RE: ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
Evtl. hast du auch Drain und Source vertauscht.
Dann kann ich mir das vorstellen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018, 21:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.2018 21:06 von mario439.)
Beitrag #4
RE: ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
(11.07.2018 20:44)Tommy56 schrieb:  Was ist ein ESP12? Was passiert, wenn Du die Gateleitung vom ESP ab machst und auf GND legst?

Gruß Tommy

Esp12 ist ein bestimmtes ESP8266 Modul.

Das hat den gleichen Effekt. Die LEDs leuchten noch ein ein bisschen.

(11.07.2018 21:04)hotsystems schrieb:  Evtl. hast du auch Drain und Source vertauscht.
Dann kann ich mir das vorstellen.

Laut Datenblatt müsste Drain und Source stimmen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018, 21:08
Beitrag #5
RE: ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
Der heißt dann aber ESP8266-12.

Und du hasst die Anschlüsse auch richtig angeschlossen ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018, 21:19
Beitrag #6
RE: ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
(11.07.2018 21:08)hotsystems schrieb:  Der heißt dann aber ESP8266-12.

Und du hasst die Anschlüsse auch richtig angeschlossen ?

Ja, ich hab das nochmal gecheckt. Mein Aufbau ist wirklich exakt so wie auf dem Schaltbild.

Was mir aber noch aufgefallen ist: Wenn ich das Gate in die Hand nehme und mehrmals an den Heizkörper im Zimmer fasse, dann sind die LEDs komplett aus...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018, 21:42
Beitrag #7
RE: ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
(11.07.2018 21:19)mario439 schrieb:  Ja, ich hab das nochmal gecheckt. Mein Aufbau ist wirklich exakt so wie auf dem Schaltbild.

Was mir aber noch aufgefallen ist: Wenn ich das Gate in die Hand nehme und mehrmals an den Heizkörper im Zimmer fasse, dann sind die LEDs komplett aus...
Dann stimmt etwas mit deinem GND in der Schaltung nicht.

Bei deiner Schaltung (Schaltbild) muss der Mosfet komplett sperren, wenn du Gate auf GND legst. Oder der Mosfet ist defekt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.07.2018, 06:32
Beitrag #8
RE: ESP8266 schaltet IRLZ44N MOSFET
Hab bereits gelesen, dass der IRLZ44N nicht optimal für diesen Fall geeignet ist weil er eine recht hohe Ugs hat. Leider sagt mir das nichts und mit dem Datenblatt kann ich auch nicht viel anfangen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schaltung mit Mosfet Harry 39 4.195 25.05.2018 21:29
Letzter Beitrag: SDL
  Arduino schaltet durch?! Sandro2504 14 1.675 08.06.2017 19:18
Letzter Beitrag: hotsystems
  140Watt Led mit Mosfet dimmen? 7Hz 10 2.548 10.10.2016 17:49
Letzter Beitrag: Pit
  IFLZ44N schaltet nicht korrekt? torsten_156 22 2.853 25.04.2016 13:53
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Komische Funktion durch Kurzschluss eines N-Kanal MOSFET BennIY 6 2.102 08.10.2015 22:25
Letzter Beitrag: BennIY
  MOSFET Stört DISPLAY 16x2 Wolfgang_2801 15 6.054 04.03.2014 00:05
Letzter Beitrag: Sloompie
  MOSFET Treiber rik1234 0 2.255 09.12.2013 13:07
Letzter Beitrag: rik1234
  Arduino Uno + MOSFET rik1234 10 16.086 02.12.2013 14:18
Letzter Beitrag: rik1234

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste