INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP8266 - Fragen
03.09.2015, 22:30
Beitrag #17
RE: ESP8266 - Fragen
Ja, war er Wink

Leider habe ich mich zu früh gefreut. Das ganze (der Sketch) läuft ca. 1 Stunde.

Danach startet der Arduino (weil er keine Serielle Verbindung zum ESP aufbauen kann) immer wieder neu, ca. 5 Minuten. Danach läuft es wieder eine Weile.

Tja, ich schätze, das wird nichts mit mir und dem ESP8266.

Aber das Step-Down-Modul...

Kann mich gar nicht erinnern, wer mir den Tip gegeben hat Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 22:39
Beitrag #18
RE: ESP8266 - Fragen
Zitat:Kann mich gar nicht erinnern, wer mir den Tip gegeben hat.
Das ist nicht wichtig, Hauptsache das gefällt dir. Wink

Und das mit dem ESP8266 ist ärgerlich, frag doch mal im Forum "forum.arduino.cc" nach, da gibt es hier:
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=345080.0

auch eine Diskussion, die evtl. interessant ist.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 22:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2015 23:04 von Home38.)
Beitrag #19
RE: ESP8266 - Fragen
Ja,

den Eintrag kenn ich. Habe selbst auch heute was da rein gepostet.

Das Problem ist folgendes :

In jungen Jahren hat mir mal jemand gesagt (nicht wörtlich nehmen) :

Wenn Unix etwas einbinden will, eine Platte bzw. etwas mounten will, dann
versucht es das x-mal. Danach ist Schluß. Richtig Schluß. Punkt.

Bei mir ist das genauso. Ich habe ein Bauteil, was eigentliche funktionieren müsste.
MÜSSTE. Ich habe kein Problem damit, was zu testen, dann geht es eine Weile. Dann wieder nicht.

Ich glaube, alles getan zu haben, um zu prüfen, ob der Fehler bei mir liegt. Das ist das wahrscheinlichste.

Wenn andere dann sagen : Das mit UDP ist ist ein Problem, dann höre ich mir das an.

Danach, wenn ich feststelle, das ich auch ein Problem damit habe, und ich glaube, fast alles geprüft zu haben, komme ich zu dem Schluß, daß ich das Modul so nicht verwenden kann.

Spätestens jetzt ist der Zeitpunkt, sich nach einer Alternative umzusehen, anstatt zu warten, bis es neue Firmware-Updates oder etwas ähnliches für den ESP8266 gibt.

Kurzum, ich werde wohl nicht drum rum kommen, mir den CC3000 zu bestellen, oder wie das Ding sonst auch heißt.

Vielleicht überfordere ich das Modul mit 3 Sachen gleichzeitig :

1 x Ping

1 x UDP senden

1 x Serielle Ausgabe (Arduino wg. UDP senden)

So hatte ich das noch gar nicht betrachtet...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 23:14
Beitrag #20
RE: ESP8266 - Fragen
Zitat:Danach, wenn ich feststelle, das ich auch ein Problem damit habe, und ich glaube, fast alles geprüft zu haben, komme ich zu dem Schluß, daß ich das Modul so nicht verwenden kann.
Ja, ok, das kann ich nachvollziehen und es gibt ja noch Alternativen.

Dies hier glaube ich aber fast nicht:
Zitat:Vielleicht überfordere ich das Modul mit 3 Sachen gleichzeitig :
1 x Ping
1 x UDP senden
1 x Serielle Ausgabe (Arduino wg. UDP senden)
So hatte ich das noch gar nicht betrachtet...
da das Modul deutlich mehr Resourcen hat, als der Arduino Uno. Das sollte eigentlich funktionieren. Nur leider habe ich davon noch zu wenig Kenntnisse, wie schon geschrieben.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 23:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2015 23:19 von Home38.)
Beitrag #21
RE: ESP8266 - Fragen
Tja,

"Thema:Kenntnisse :" ich kann mich da wohl einreihen !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2015, 09:57
Beitrag #22
RE: ESP8266 - Fragen
(03.09.2015 23:18)Home38 schrieb:  Tja,

"Thema:Kenntnisse :" ich kann mich da wohl einreihen !

Aber beim ESP8266 schon deutlich mehr als ich. Huh

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2015, 22:37
Beitrag #23
Wink RE: ESP8266 - Fragen
Abend,

ich könnte jetzt sagen,ich hab es ja gesagt vergiss es aber......
Jetzt hast du es selbst gesehen das das Modul zwar billig ist aber,kacke!

Mfg.
haustechno

Smarthome ist die Zukunft ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2015, 08:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.2015 08:20 von Home38.)
Beitrag #24
RE: ESP8266 - Fragen
Hallo Haustechno,

Ja, das Teil ist "Kacke", wenn es sich so verhält, wie ich es bisher erlebt habe.

Abbruch beim Senden UDP nach Minuten (Neustart mal länger - mal kürzer)

UDP-Empfangen - einige schreiben, daß es sich nach dem UDP-Empfang selbst wieder resettet.


Das Verhalten über TCP kann ich nicht beurteilen, das scheint wohl besser zu funktionieren.

Kann aber auch sein, daß ich es noch nicht geschafft haben, das Teil richtig zu programmieren (nur UDP). Das wäre für meine Zwecke völlig ausreichend gewesen.

Persönlich habe ich technisch wieder was dazugelernt.

Das Modul werde ich erst einmal wieder auf Eis legen. Vielleicht gibt es ja später
doch eine Möglichkeit es einzubinden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP8266 als Brücke zum Hotel-Wifi Rasalino 9 320 11.10.2017 05:28
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  Debug mit Telnet ESP8266 (und ESP32 ungetestet)) Tommy56 2 160 26.09.2017 19:16
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 - gelegentliche Verbindungsabbrüche ardu_arne 27 1.124 25.09.2017 10:58
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Welche OneWire Library für ESP8266-12E? ardu_arne 7 465 30.07.2017 20:21
Letzter Beitrag: Tommy56
  esp8266 OTA Uploadproblem(chen) ardu_arne 24 1.020 28.07.2017 22:22
Letzter Beitrag: Tommy56
  Einfacher Webserver Nodemcu Esp8266 Onboard Led (Pin) schalten Fips 0 580 18.07.2017 08:10
Letzter Beitrag: Fips
Lightbulb SPIFFS DOWNLOAD UPLOAD & DELETE Esp8266 NodeMCU Fips 24 1.289 14.07.2017 07:24
Letzter Beitrag: Fips
  Hardware für und mit ESP8266 Gelegenheitsbastler 0 448 04.07.2017 19:28
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  [Vorstellung] ESP8266 Webserver mit AJAX Tommy56 19 1.261 03.07.2017 12:09
Letzter Beitrag: Tommy56
  Esp8266 programmieren Sixtus80 21 1.347 26.06.2017 20:59
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste