INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP8266 EEPROM Probleme
08.10.2015, 20:51
Beitrag #1
ESP8266 EEPROM Probleme
Moin,

ich spiele gerade mit meinem ESP8266.

Folgender Code läuft generell:

Code:
#include <EEPROM.h>

void setup()
{
//RS232
  Serial.begin(115200);
  delay(10);
  Serial.println("");

  Serial.println("writing to EEPROM:");

  String Text1 = "Hello ";
  String Text2 = "World!";

  EEPROM.begin(512);
  EEPROM.put(0, Text1);
  EEPROM.put(20, Text2);
  EEPROM.end();


  EEPROM.begin(512);
  String RxD = "";
  EEPROM.get(0, RxD);
  Serial.println(RxD);
  EEPROM.get(20, RxD);
  Serial.println(RxD);
  //EEPROM.commit();
  EEPROM.end();
}

void loop()
{

}

Das Auslesen ist auch zu sehen, nur gibt es immer nach 5s. einen Reset?

Brauche ich für das EEPROM des ESP8266 eine spezielle Library?

Gruß
Pf@nne
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2015, 16:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2015 16:47 von Pf@nne.)
Beitrag #2
RE: ESP8266 EEPROM Probleme
Moin,

ich nutze die gleiche Library....
Stromversorgung sollte ausreichend sein (>2A), hatte bisher auch nie Probleme.

Die read und write Beispiele laufen auch ohne Probleme.
Nur put und get führt zum Neustart.

Sieht für mich irgendwie nach einem Überlauf aus?

Ist den mein Beispielcode Murx?

JA, ist er.....Angel

Code:
String RxD = "";
  EEPROM.get(0, RxD);
diemit ließt er sich natürlich einen Wolf....man sollte die Variabel zum Lesen und Schreiben schon von der Größe her festlegen!

Code:
char Text1[10] = "Hello ";
  char Text2[10] = "World!";

  EEPROM.begin(512);
  EEPROM.put(0, Text1);
  EEPROM.put(20, Text2);
  EEPROM.end();


  EEPROM.begin(512);
  char RxD[10] = "";
  EEPROM.get(0, RxD);
  Serial.println(RxD);
  EEPROM.get(20, RxD);
  Serial.println(RxD);
  //EEPROM.commit();
  EEPROM.end();

Dann klappt es auch mit dem Nachbarn........
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2015, 17:25
Beitrag #3
RE: ESP8266 EEPROM Probleme
Hi Lötzinnerhitzer,

so was hab ich auch vor, ich will für meine Hausautomatisierung einen universal Aktor/Sensor mit dem ESP8266 realisiern.

An dem ESP sollen folgende Aktoren/Sensoren aneschlossen werden:

Code:
IP-ADDRESS[4]
    ├─DIGITAL
    │    ├─INPUT
    │    │    ├─01 [Value on|off]
    │    │    ├─02 [Value on|off]
    │    │    ├─03 [Value on|off]
    │    │    ├─04 [Value on|off]
    │    │    ├─05 [Value on|off]
    │    │    ├─06 [Value on|off]
    │    │    ├─07 [Value on|off]
    │    │    └─08 [Value on|off]
    │    └─OUTPUT
    │         ├─01 [Value on|off]
    │         ├─02 [Value on|off]
    │         ├─03 [Value on|off]
    │         ├─04 [Value on|off]
    │         ├─05 [Value on|off]
    │         ├─06 [Value on|off]
    │         ├─07 [Value on|off]
    │         └─08 [Value on|off]
    │
    ├─ANALOG
    │    ├─INPUT
    │    │    ├─01 [Value on|off]
    │    │    ├─02 [Value on|off]
    │    │    ├─03 [Value on|off]
    │    │    └─04 [Value on|off]
    │    └─OUTPUT
    │         ├─01 [Value on|off]
    │         ├─02 [Value on|off]
    │         ├─03 [Value on|off]
    │         └─04 [Value on|off]
    │
    ├─TEMPERATURE  [Value ##.##]
    ├─HUMIDITY     [Value ##.##]
    ├─MOVING       [Value on|off]
    ├─BRIGHTNESS   [Value ##.##]
    ├─NOISE        [Value on|off]
    └─ALKOHOL      [Value ##.##]

Das ganze wird dann über MQTT an meine FHEM-Haussteuerung angekoppelt.
So ein AktSen soll dann in jeden Raum.

Machst du auch etwas in der Richtung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2015, 17:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2015 17:44 von Pf@nne.)
Beitrag #4
RE: ESP8266 EEPROM Probleme
Zitat:Ein Projekt läuft bei mir erst an, wenn die Technik "stressfrei" funktioniert und ich den Stoff (Programmierung) beherrsche.

Ist bei mir auch so......stück für Stück...

Den Alkoholsensor hab ich beim freundlichen Chinesen gefunden.....
ist aber noch auf dem Weg....mal sehen was das wird.....Tongue

Ein NodeMcu ist heute in der Post gewesen....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2015, 17:47
Beitrag #5
RE: ESP8266 EEPROM Probleme
Eher so......

erst pusten, dann wir nachts der Herd für die vagabundierende Tochter freigeschaltet.
Nix Pizza im angedüdelten Zustand! Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2015, 18:00
Beitrag #6
RE: ESP8266 EEPROM Probleme
Zitat:(jetzt werden wir [OT], aber muß auch mal sein)

Ist ja durch, läuft ja...

Zitat:kenne ich, aber mit kleinen Unterschieden: Sohnemann, morgens um 4:30, Spiegeleier mit Speck ....

gröhl.....


Hast du denn automatisierungstechnisch schon was am laufen oder testest du noch?
Könne gerne auch auf PN oder Mail wechseln.
Ich schnacke immer gerne mit gleichgesinnten....Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP8266 ESP12-E Webserver-Frage Claus_M 8 262 14.11.2016 22:02
Letzter Beitrag: Claus_M
  ESP8266 Server connect sowerum 1 170 21.10.2016 19:10
Letzter Beitrag: sowerum
  ESP8266 tuts nicht sowerum 7 396 19.09.2016 21:01
Letzter Beitrag: sowerum
  ArduinoDroid Probleme Brother Tak 1 205 10.09.2016 22:12
Letzter Beitrag: Brother Tak
  ESP8266 Webserver Programmieren HDT 11 774 23.08.2016 13:28
Letzter Beitrag: HDT
  ESP8266 Webserver Marc2014 0 348 30.07.2016 20:15
Letzter Beitrag: Marc2014
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 381 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  String in EEPROM Speichern BennIY 2 416 27.06.2016 10:23
Letzter Beitrag: BennIY
  Probleme mit sprintf() und dtostrf() GMBU 11 818 22.06.2016 10:52
Letzter Beitrag: GMBU
  Problem mit ESP8266 und EMail senden torsten_156 1 608 13.06.2016 21:14
Letzter Beitrag: torsten_156

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste