INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP8266-12E & Pullup I2C
19.02.2021, 23:05
Beitrag #1
ESP8266-12E & Pullup I2C
Grüß Euch!

Da ich den Thread nicht "Fremdverwenden" wollte, hier meine weiteren Fragen dazu.

Wenn alles auf der Print Verbaut, dann kann ich ja endlich den exakten Widerstand des I2C Busses messen. Einzig die Leitung zum BME wird bis zu maximal 30cm werden - minimal jedenfalls mal 18cm.

Das ganze läuft derzeit auf einem kleinen Steckbrett (sehr kurze Verbindungen) seit einigen Wochen stabil. Muss ich noch etwas beachten, hab ich da noch "Fehlerquellen" in der Schaltung?

Bin leider nicht der Superschaltplanzeichner Blush
   

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2021, 11:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2021 11:50 von hotsystems.)
Beitrag #2
RE: ESP8266-12E & Pullup I2C
Mir gefallen die Pins, an denen du den Regenmesser und Windmesser anschließen willst nicht. Das sind keine offiziellen GPIO.
Ich bezweifel, dass es funktionieren wird.
Das sind interne Pins für den Flash.

Der Rest sieht ok aus. Auch die 30cm I2C-Bus machen kein Problem.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2021, 17:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2021 17:55 von rev.antun.)
Beitrag #3
RE: ESP8266-12E & Pullup I2C
(20.02.2021 11:47)hotsystems schrieb:  Das sind keine offiziellen GPIO.
Ich bezweifel, dass es funktionieren wird.

Wie gesagt, ist schon seit einigen Wochen (am Steckbrett) im Betrieb, ohne das es Probleme gibt.

GPIO12-14 Hab ich schon mehrfach getestet, sind Verwendbar. GPIO15 nicht. OK, im Schaltplan sieht das "deppert" aus, werde ich ausbessern

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2021, 18:01
Beitrag #4
RE: ESP8266-12E & Pullup I2C
(20.02.2021 17:51)rev.antun schrieb:  Wie gesagt, ist schon seit einigen Wochen (am Steckbrett) im Betrieb, ohne das es Probleme gibt.

GPIO12-14 Hab ich schon mehrfach getestet, sind Verwendbar. GPIO15 nicht. OK, im Schaltplan sieht das "deppert" aus, werde ich ausbessern

Das es funktioniert, wundert mich.
Das sind doch die Pins, an den Seite gegenüber der Antenne ?
Ich würde die nicht verwenden.
Da sind doch genug andere frei ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2021, 18:02
Beitrag #5
RE: ESP8266-12E & Pullup I2C
So hier die Korrektur,

am Pinout als PDF sind die PINS

D6 -> GPIO12 -> MISO
D7 -> GPIO13 -> MOSI
D5 -> GPIO14 -> SCLK

und ist dann im Schaltplan, somit falsch - Danke für den Hinweis!
   

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2021, 18:05
Beitrag #6
RE: ESP8266-12E & Pullup I2C
UND, es ist ein Wemos D1 MINI ! - das sieht man im Schaltplan nicht Sad

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2021, 18:06
Beitrag #7
RE: ESP8266-12E & Pullup I2C
Ok, dann war es nur falsch gezeichnet. Alles klar.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2021, 18:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2021 18:13 von hotsystems.)
Beitrag #8
RE: ESP8266-12E & Pullup I2C
(20.02.2021 18:05)rev.antun schrieb:  UND, es ist ein Wemos D1 MINI ! - das sieht man im Schaltplan nicht Sad

Ja, da werden diese "falschen" auch nicht rausgeführt.
Ich habe angenommen es ist ein nackter ESP8266-12E.
Dann kann man diese Pins auch anlöten.

Auf dieser Seite hast du alle Infos zu den Pins am ESP8266.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP8266 SPIFF Daten schreiben und zeilenweise lesen? foto2004 10 138 Gestern 14:26
Letzter Beitrag: hotsystems
  ESP8266 OTA - ich bin am Ende meiner Ideen miq19 11 642 02.04.2021 10:13
Letzter Beitrag: Tommy56
  Libraries für ESP8266 wonk 9 776 24.03.2021 20:18
Letzter Beitrag: wonk
  vom MEGA zum ESP8266 uk1408 24 1.873 19.03.2021 13:56
Letzter Beitrag: hotsystems
  ESP8266 Zeit vom NTP Server verändert sich Kupferwurm 18 1.809 11.03.2021 11:03
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 NTP fadeValue bob 2 478 10.03.2021 18:29
Letzter Beitrag: Tommy56
  HTML-Ausgabe von ESP8266 D1 Mini + DHT 11 Temperatursensor auf Webseite Bobo83600 3 676 10.03.2021 09:42
Letzter Beitrag: Bobo83600
  [Gelöst] ESP8266 OTA bleibt ohne Wirkung miq19 5 759 07.03.2021 18:35
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 exception[9] beim datei schreiben in SPIFFS gk_1 15 1.798 05.03.2021 11:52
Letzter Beitrag: gk_1
  433 MHz Steckdose mit ESP8266/Alexa schalten Kurt 8 1.291 04.03.2021 20:20
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste