INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP8266-01 wird heiß ?
18.08.2016, 17:28
Beitrag #1
ESP8266-01 wird heiß ?
Hi,

Also ich habe ein esp8266-01 Modul das sich in mein Rounter einwählt und auf Daten vom MQTT Server wartet. Ich habe nichts an den GPIO angeschlossen.

Nun wird das kleine Ding ganz schön heiß (50-60Grad) ist das normal?

Es liegt 3,3v an. habe mehrere Stromquellen versucht überall der gleiche Effekt.

Was mache ich den falsch?

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2016, 17:37
Beitrag #2
RE: ESP8266-01 wird heiß ?
Hallo,

(18.08.2016 17:28)cuteemo schrieb:  Nun wird das kleine Ding ganz schön heiß (50-60Grad) ist das normal?

ich habe nicht gemessen, die ESP8266-12 können durchuas auch die Metallabschirmung etwas erwärmen.
Sind ja auch 0,3-0,5W, die der kleine Chip da loswerden will.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2016, 18:38
Beitrag #3
RE: ESP8266-01 wird heiß ?
(18.08.2016 17:37)amithlon schrieb:  Hallo,
ich habe nicht gemessen, die ESP8266-12 können durchuas auch die Metallabschirmung etwas erwärmen.
Sind ja auch 0,3-0,5W, die der kleine Chip da loswerden will.

Gruß aus Berlin
Michael

Ich habe auch den 12er und da wird nur der Spannungsregler (AMS1117) heiß.
Wollte den esp8266-01 eigendlich mit einem Relay in die Wand einsetzen und damit das Licht steuern. Aber naja bei der Hitze sollte ich mir das evtl nochmal überlegen. Gibt es ein Modul das den Saft nicht so verbrennt? oder eine andere Möglichkeit?

Mfg
Pierre
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2016, 20:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.08.2016 20:25 von amithlon.)
Beitrag #4
RE: ESP8266-01 wird heiß ?
(18.08.2016 18:38)cuteemo schrieb:  Ich habe auch den 12er und da wird nur der Spannungsregler (AMS1117) heiß.
naja, da sollte man auch nicht mit mehr als 5-6V reingehen, wenn der AMS1117 nicht sehr viel Kupferkühlfläche hat.
Meiner wird bei 5V in nicht merklich warm.

(18.08.2016 18:38)cuteemo schrieb:  Wollte den esp8266-01 eigendlich mit einem Relay in die Wand einsetzen und damit das Licht steuern. Aber naja bei der Hitze sollte ich mir das evtl nochmal überlegen. Gibt es ein Modul das den Saft nicht so verbrennt? oder eine andere Möglichkeit?
Dann würde ich den als defekt erklären, wer wird heiß? CPU oder Flash?
Mal versehentlich zu hohe Spannung dran gehabt? Das mögen die ESP nicht.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2016, 08:08
Beitrag #5
RE: ESP8266-01 wird heiß ?
(18.08.2016 20:25)amithlon schrieb:  [quote='cuteemo' pid='31419' dateline='1471541919']
Ich habe auch den 12er und da wird nur der Spannungsregler (AMS1117) heiß.
naja, da sollte man auch nicht mit mehr als 5-6V reingehen, wenn der AMS1117 nicht sehr viel Kupferkühlfläche hat.
Meiner wird bei 5V in nicht merklich warm.

(18.08.2016 18:38)cuteemo schrieb:  Wollte den esp8266-01 eigendlich mit einem Relay in die Wand einsetzen und damit das Licht steuern. Aber naja bei der Hitze sollte ich mir
Dann würde ich den als defekt erklären, wer wird heiß? CPU oder Flash?
Mal versehentlich zu hohe Spannung dran gehabt? Das mögen die ESP nicht.

Gruß aus Berlin
Michael


Indem ams1117 gehen auch nur 5v rein. Er wird halt warm aber ich hätte ihn lieber kalt Tongue

Die CPU wird ziemlich heiß.. aber ich habe gestern gemerkt das auch normale WLAN sticks eine gute Temperatur haben. Ich hätte auch wohl kurz 5v an einem gpio geschaltet um was zu testen. Werde am Wochenende mal den ESP wechseln und mich dann nochmal melden. Zum Glück hab ich noch son paar.

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2016, 10:16
Beitrag #6
RE: ESP8266-01 wird heiß ?
Mal altklug dahingeredet...
"heiß" ist subjektiv. Absolut! Ich habe oft Bauteile nachgemessen, die kamen mir mit dem Finger geprüft, sehr heiß vor. Und sie hatten tatsächlich nur gemessene 60 Grad C. Darüber kann das Datenblatt meist nur lächeln.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welche OneWire Library für ESP8266-12E? ardu_arne 7 161 30.07.2017 20:21
Letzter Beitrag: Tommy56
  esp8266 OTA Uploadproblem(chen) ardu_arne 24 376 28.07.2017 22:22
Letzter Beitrag: Tommy56
  Einfacher Webserver Nodemcu Esp8266 Onboard Led (Pin) schalten Fips 0 223 18.07.2017 08:10
Letzter Beitrag: Fips
Lightbulb SPIFFS DOWNLOAD UPLOAD & DELETE Esp8266 NodeMCU Fips 24 745 14.07.2017 07:24
Letzter Beitrag: Fips
  Hardware für und mit ESP8266 Gelegenheitsbastler 0 209 04.07.2017 19:28
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  [Vorstellung] ESP8266 Webserver mit AJAX Tommy56 19 601 03.07.2017 12:09
Letzter Beitrag: Tommy56
  Esp8266 programmieren Sixtus80 21 772 26.06.2017 20:59
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 esp-12e development board & BME280 falsche Werte Lurchi 6 479 09.05.2017 00:54
Letzter Beitrag: Lurchi
Lightbulb ESP8266 ESP-12E & BME280 Lurchi 9 1.346 04.05.2017 11:59
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 warten auf Datenemfang (seriell) RaLach 2 383 07.04.2017 21:01
Letzter Beitrag: SkobyMobil

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste