INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP8266-01 Problem mit UDP
02.08.2016, 17:53
Beitrag #1
ESP8266-01 Problem mit UDP
Hallo zusammen,
dies ist mein erster Beitrag.

Ich habe meine Probleme mit Arduino & Co. bisher eigentlich immer mit Hilfe der verschiedenen Seiten im Netz lösen können, aber diesmal stehe ich auf dem Schlauch! Möchte Temperaturdaten aus einem Arduino-Mega über das ESP-01 mit Hilfe von UDP an einen PC senden!

Die Initialiserung des ESP sieht folgendermaßen aus:

Zitat:AT+RST
sl
-----


Firmware
AT+GMR

AT version:0.40.0.0(Aug 8 2015 14:45:58)
SDK version:1.3.0
Ai-Thinker Technology Co.,Ltd.
Build:1.3.0.2 Sep 11 2015 11:48:04
OK
WIFI CONNECTED

AT+CIOBAUD=115200
OK

AT+CWMODE?
+CWMODE:3

OK
WIFI GOT IP

AT+CWJAP="xxxxxxxxxx","yyyyyyyyyyy"

WIFI DISCONNECT
WIFI CONNECTED
WIFI GOT IP

OK

AT+CWMODE=3
OK

AT+CIPMODE=0
OK

AT+CIPMUX=1
OK

AT+CIPSTART=4,"UDP","192.168.3.26",50000,50000,0
4,CONNECT
OK

AT+CIFSR
+CIFSR:APIP,"192.168.3.27"
+CIFSR:APMAC,"5e:cf:7f:10:c0:10"
+CIFSR:STAIP,"192.168.3.26"
+CIFSR:STAMAC,"5c:cf:7f:10:c0:10"
OK

Verbunden mit: +CIFSR:APIP,"192.168.3.27"

Die Daten werden vom Arduino mit folgendem Code gesendet:

Code:
void sendUDPData()
{
  String data;

  data = "#";
  data += "01";
  data += "M";
  data += String(isttemp);
  data += "<";

  data += "#";
  data += "02";
  data += "M";
  data += String(sollwert);
  data += "<";

  data += "#";
  data += "41";
  data += "M";
  data += String(gradient);
  data += "<";

  Serial2.print("AT+CIPSEND=4,");
  Serial2.println(data.length()+2);
  
  delay(10);
  if (Serial2.find(">")) {
    Serial2.print(data);
    Serial2.print("\r\n");
    delay(10);
  }

Der Serial-Monitor zeigt dann:

Zitat:Recv 29 bytesSEND OK

Empfangen werden die Daten testweise über "SocketTest 3". Dort kommt aber nichts an!

Von dort kann ich aber Daten an den ESP schicken:

Zitat:+IPD,4,23:Dies ist ein Teststring

Ein UDP-Paket von meinem Handy an den Port 50000 wird von SocketTest empfangen.

Also, es wäre toll wenn hier jemand eine Idee hätte, was da schief läuft!

Gruß Lothar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 18:10
Beitrag #2
RE: ESP8266-01 Problem mit UDP
(02.08.2016 17:59)Lötzinnerhitzer schrieb:  OT:
warum quälst Du Dich mit den AT-Befehlen zum ESP ?
binde doch den ESP in die Ardu-IDE ein, dann hast Du "alles sauber" in einem Sketch

Ich habe auf dem Arduino-Mega eine Shield-Platine auf der sich eine komplette Steuereinheit befindet. Der ESP steckt Huckepack auf diesem Shield und soll mit SerialcomInstruments einige Meßwerte visualisieren.
Ich finde diesen AT-Schnickschnack auch ätzend, aber ich glaube in diesem Fall geht das nicht anders. Es wird ja auch in der Theorie funktionieren, nur leider in der Praxis gibt es da wohl einige Probleme.

Ich habe Dich so verstanden, dass alles über den ESP laufen soll, den ich über die Ardu-IDE mit einem Sketch beschicke!?

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 18:22
Beitrag #3
RE: ESP8266-01 Problem mit UDP
Das Shield ist eine Eigenentwicklung. Dort gibt es einen Steckplatz für einen optionalen ESP. Die Kommunikation läuft ganz normal über RX2/TX2 des Arduino-Mega. Ich habe bei GitHub schon AT-Libraries gefunden, die funzen aber leider nicht mit meinem Modul. Habe auch schon TCP ausprobiert, das funktioniert! Kann ich aber für meine Anwendung leider nicht benutzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 18:31
Beitrag #4
RE: ESP8266-01 Problem mit UDP
Danke Dir trotzdemSmile

Gruß Lothar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 18:39
Beitrag #5
RE: ESP8266-01 Problem mit UDP
(02.08.2016 18:33)Lötzinnerhitzer schrieb:  Idee:
ich würde den ESP zum "Master" machen (inkl. Ardu-IDE-Programmierung)
und die Daten vom Mega "abrufen"

Hatte ich auch schon überlegt, das ist aber mit erheblichen Umbauarbeiten am Arduino-Sketch verbunden. Wenn alles nicht funktioniert, werde ich mir darüber mal Gedanken machen (oder ich warte auf einen MEGA mit integriertem WLAN-Modul, kommt bestimmt!)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2016, 07:49
Beitrag #6
RE: ESP8266-01 Problem mit UDP
(02.08.2016 19:24)Lötzinnerhitzer schrieb:  
Zitat:MEGA mit integriertem WLAN-Modul

bitte nicht Wink Angel

eher ein ESP mit mehr Ports -> https://espressif.com/en/products/hardwa...2/overview

schau' Dir einmal die Specs. an Cool

Wow, das ist natürlich ein Sahneteil. Wenn der auf den Markt kommt, werde ich sofort zuschlagen. Hätte mir eine Menge an Entwicklungsarbeit gespart.

Danke für den Hinweis!

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Esp8266 programmieren Sixtus80 21 400 26.06.2017 20:59
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 esp-12e development board & BME280 falsche Werte Lurchi 6 345 09.05.2017 00:54
Letzter Beitrag: Lurchi
Lightbulb ESP8266 ESP-12E & BME280 Lurchi 9 1.046 04.05.2017 11:59
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 warten auf Datenemfang (seriell) RaLach 2 255 07.04.2017 21:01
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Bild in eine html Seite auf einem ESP8266 einfügen rockzm 1 264 06.04.2017 14:57
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 Agotto 0 231 06.04.2017 14:54
Letzter Beitrag: Agotto
  ESP8622 - 01 sendet UDP - Problem WLan Kriskind 37 3.063 14.03.2017 19:49
Letzter Beitrag: Tommy56
  Interrupt beim ESP8266 dost0011 9 885 08.03.2017 14:32
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 Server connect sowerum 8 905 02.03.2017 18:21
Letzter Beitrag: Chlorat
  802.11n mit ESP8266 ( ESP01 / ESP12-F ) b3ta 5 313 19.02.2017 21:40
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste