INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP32 soll auf MySQL schreiben
04.11.2020, 20:26
Beitrag #1
ESP32 soll auf MySQL schreiben
Hallo,
ich habe mir einen Sketch zusammengeschrieben, der noch nicht funktioniert.
Um ihn zum laufen zu bekommen schreibe ich hier in Hoffnung auf Hilfe und Unterstützung. Der Sketch steht unten, darunter der Log und hier meine Fragen:


  1. Meint Ihr auch das die Meldung ERROR: Class requires connected server. bedeutet, dass keine Verbindung zum Server hergestellt werden konnte?
  2. Ist in der Zeile conn.connect('rdbms.strato.de', 3306, user, password); der Server richtig eingetragen mit Hochkommas?
  3. Was bedeutet in der Zeile conn.connect('rdbms.strato.de', 3306, user, password); die 3306? soll das der Port sein?
  4. Gibt es auf der Variablen conn eine Methode, welche mir zurückgibt, ob eine Connection besteht?
  5. Gibt es zur Klasse MySQL_Connection eine Dokumentation im Internet? Wenn ja wo finde ich diese?
  6. Um welche Programmiersprache handelt sich der Code unten? Ich benutze ein Einführungs MAKER KIT und da steht das nicht drin.


Danke für hilfreiche Antworten!
Frank

Code:
#include <WiFi.h>
#include <MySQL_Connection.h>
#include <MySQL_Cursor.h>
#include "my_secret.h"

WiFiClient client;
MySQL_Connection conn(&client);
MySQL_Cursor* cursor;
IPAddress server_addr(192, 168, 178, 20);
char user[] = SECRET_DB_USER;
char password[] = SECRET_DB_PASS;

void setup() {
  Serial.begin(115200);
}

void loop() {
  Serial.println("start loop");
  WiFi.begin(SECRET_SSID, SECRET_WIFI_PASS);
  delay (1000);
  conn.connect('rdbms.strato.de', 3306, user, password);
  Serial.println("DB could be connected");
  delay (1000);
  cursor = new MySQL_Cursor(&conn);
  char statementChar[256];
  String statementStr = "INSERT INTO sensordata (SensorId, Temperature, Humidity) VALUES  (3, 42, 81.3);";
  statementStr.toCharArray (statementChar, statementStr.length());
  Serial.println("statementChar: ");
  Serial.println(statementChar);
  cursor->execute(statementChar);
  conn.close();
  WiFi.disconnect();
  delay(5000);
  Serial.println("end");
}

Zitat:DB could be connected
statementChar:
INSERT INTO sensordata (SensorId, Temperature, Humidity) VALUES (3, 42, 81.3)
ERROR: Class requires connected server.
end
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2020, 20:59
Beitrag #2
RE: ESP32 soll auf MySQL schreiben
(04.11.2020 20:26)frankmehlhop schrieb:  
  1. Meint Ihr auch das die Meldung ERROR: Class requires connected server. bedeutet, dass keine Verbindung zum Server hergestellt werden konnte?
  2. Ist in der Zeile conn.connect('rdbms.strato.de', 3306, user, password); der Server richtig eingetragen mit Hochkommas?
  3. Was bedeutet in der Zeile conn.connect('rdbms.strato.de', 3306, user, password); die 3306? soll das der Port sein?
  4. Gibt es auf der Variablen conn eine Methode, welche mir zurückgibt, ob eine Connection besteht?
  5. Gibt es zur Klasse MySQL_Connection eine Dokumentation im Internet? Wenn ja wo finde ich diese?
  6. Um welche Programmiersprache handelt sich der Code unten? Ich benutze ein Einführungs MAKER KIT und da steht das nicht drin.
Strato lässt nach meinem Wissen keinen externen Zugriff auf die Datenbanken zu. Probiere das mal mit Heidisql oder DBever.

1. ja
2. nein, in "
3. ja
4. schau Dir die Sourcen an
5. in den Sourcen oder es gibt keine, wobei der Code eigentlich selbsterklärend ist
6. C++

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2020, 21:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.2020 21:36 von frankmehlhop.)
Beitrag #3
RE: ESP32 soll auf MySQL schreiben
(04.11.2020 20:59)Tommy56 schrieb:  4. schau Dir die Sourcen an

Hi Tommy,
danke für deine Antworten! :-)
Wo finde ich die Sourcen?
Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2020, 22:11
Beitrag #4
RE: ESP32 soll auf MySQL schreiben
(04.11.2020 21:24)frankmehlhop schrieb:  Wo finde ich die Sourcen?
Frank
In Deinem <sletchbook>/libraries - Ordner. Du solltest die einfachsten Grundlagen lernen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2020, 20:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2020 21:53 von frankmehlhop.)
Beitrag #5
RE: ESP32 soll auf MySQL schreiben
(04.11.2020 22:11)Tommy56 schrieb:  
(04.11.2020 21:24)frankmehlhop schrieb:  Wo finde ich die Sourcen?
Frank
In Deinem <sletchbook>/libraries - Ordner. Du solltest die einfachsten Grundlagen lernen.

Gruß Tommy

Hallo Tommy,
ja, ich bin Anfänger und das Handbuch von meinem MakerKit vermittelt leider kaum Grundlagen.
Aber gerade daher bin ich dankbar über die wichtigen Informationen.
Die Klasse und die Methode habe ich nun auch gefunden in MySQL_Connection.h.
Danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2020, 20:51
Beitrag #6
RE: ESP32 soll auf MySQL schreiben
Du kannst auch die Lib erweitern, da der darunter liegende WiFiClient eigentlich beide Varianten (IP und Servername) beherrscht.
Das mache ich bei jeder neuen Version dieser Lib.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2020, 22:29
Beitrag #7
RE: ESP32 soll auf MySQL schreiben
Die Argumente scheinen erst mal entgegengenommen zu werden, weil ein Verbindungsprozess angestoßen wird.
conn.connect('192.67.198.61', 22, user, password)
Aber leider ist der Prozeß nicht erfolgreich.

Connecting...
...trying...
...got: 0 retrying...
...trying...
...got: 0 retrying...
...trying...
...got: 0 retrying...
Connection failed.

Wie kann ich herausfinden, wo das Problem liegt?
Mir fällt noch auf, dass nie der Name der DB entgegengenommen wird.

Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2020, 23:14
Beitrag #8
RE: ESP32 soll auf MySQL schreiben
Du solltest lernen, was IPAddress ist und worin der Unterschied zwischen 'inhalt' und "inhalt" besteht.
Ich empfehle die Lektüre der Header-Datei.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LittleFS Open, seekSet und Write / Read tut nicht, was es soll Nichtraucher 11 131 Gestern 21:53
Letzter Beitrag: Nichtraucher
  MicroPython auf ESP32-S luemar 9 169 Gestern 21:01
Letzter Beitrag: Tommy56
  AES256 / SHA384 Chiffren bei HTTPS requests mit ESP32 nutzen TBMSam 0 72 Gestern 13:47
Letzter Beitrag: TBMSam
Smile Frage zu Millis im Loop - ESP32 Stargazer 4 133 21.11.2020 16:58
Letzter Beitrag: MicroBahner
  ESP32 und PI mit BLE codingalex 1 144 17.11.2020 12:10
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP32 Ethernet shrimps 34 26.086 15.11.2020 09:57
Letzter Beitrag: miq19
  ESP32 CAM Flashlamp schalten RaspiUser0815 9 705 13.11.2020 17:16
Letzter Beitrag: RaspiUser0815
  ESP32 arbeitet nicht in Arduino-IDE wonk 3 235 12.11.2020 18:16
Letzter Beitrag: wonk
  Hilfe bei async-mqtt-client für ESP32 amshh 7 296 12.11.2020 09:19
Letzter Beitrag: amithlon
  Variablenprobleme bei ConfigManager und ESP32 Stargazer 4 269 05.11.2020 19:47
Letzter Beitrag: Stargazer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste