INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP32-CAM startStream
27.02.2020, 12:20
Beitrag #1
ESP32-CAM startStream
Ich komme mir "a weng" blind vor.

Beispiel CameraWebServer läuft.

In sensor.h habe ich diverse Settings gefunden.
Damit konnte ich im Block
Code:
sensor_t * s = esp_camera_sensor_get();
mit
  s->set_special_effect(s, 2); //0=no effect; 2=Grayscale
auf "Grayscale" setzen.
Auf der Camera.IP Webseite gibt es ganz unten im Menü
"Get Still" & "Start Stream" (mach ein Bild & Video starten)
Im HTML-Quellcode ist der Block
Code:
streamButton.onclick = () => {
    const streamEnabled = streamButton.innerHTML === 'Stop Stream'
    if (streamEnabled) {
      stopStream()
    } else {
      startStream()
    }
  }

Aufruf in Firefox "Camera-ip/stream" = URL not found

Warum? (Alles noch fliegender Versuchs-Aufbau; erst Info besorgen & testen)
Um die Camera an der Tür zu betreiben soll sie in Bereitschaft laufen (macht sie schon). Wenn der Klingel-Taster gedrückt wird soll in der Wohnung davon ein ESP32 aus dem deep sleep erwachen, das Display einschalten und den Camera-Stream starten & auf seinem Display anzeigen.
(Die ESP32-CAM selbst hat kein RST-Pin: NO deep sleep ??)
(nur sekundär / läuft später mal an einem 5v-Netzteil)

Hat da jemand einen Tip wo ich dazu Info finde?
Ich denke mir dass ich einen anderen CameraWebServer brauche.
Der hier macht ja was sein Name sagt.

ESP32 Anfänger mit Migrations-Hintergrund (komme von RasPi & Python) Cool
Gruß aus Franken
Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 13:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.2020 13:23 von amithlon.)
Beitrag #2
RE: ESP32-CAM startStream
Hallo,

ich habe hier irgendwo einen Sketch liegen, wo ich mal fast alles rausgeworfen habe, auch das Webinterface als solches.
Nur die Einstellungen im setup() gemacht und dann per URL entweder einen Stream oder ein Bild geschickt, jeweils mit vorher festgelegten Einstellungen.
Ein Sketch, der alle x Minuten aufwacht, ein Einzelbild macht und dieses auf den FTP meines NAS legt, gibt es auch irgendwo.
Alles ziemlich unfertig, ich könnte es aber zusammensuchen, wenn es Dir etwas nutzt.
Könnte ich auch weitermachen, ist leigen geblieben wegen fehlender wirklicher Anwendung und weil ich mich mit der ESP32-Cam-Geschichte etwas alleine fühlte... Wink
DeepSleep: das mit dem Reset zum Wecken war ein Hardwarefehler des ESP8266, der ESP32 kann es richtig, per IO, Timer usw.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 13:33
Beitrag #3
RE: ESP32-CAM startStream
Mein Freund,
es ist immer wieder erfreulich von dir zu hören Big Grin
Wenn du deinen Sketch findest - bitte ich um teilen.
Das wäre bestimmt ein großer Schritt vorwärts!
Wenn du bei der Gelegenheit etwas zu
Code:
DeepSleep: das mit dem Reset zum Wecken war ein Hardwarefehler des ESP8266, der ESP32 kann es richtig, per IO, Timer usw.
mitteilen könntest ...

Selbstverständlich werde ich meine "Tür-CAM" hier teilen mit einem neuen Thread.
(Wenn der fliegende Aufbau denn mal funktioniert. Display ist bestellt. Neuer ESP-WROOM-12 heute eingetroffen [für Innen mit Display])
Das Projekt ist bestimmt nichts Aufregendes - aber für den Einen oder Anderen von Interesse.

ESP32 Anfänger mit Migrations-Hintergrund (komme von RasPi & Python) Cool
Gruß aus Franken
Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 14:03
Beitrag #4
RE: ESP32-CAM startStream
Hallo,

meine Spielwiese für mache ESP32 Sachen ist da ein Odroid Go, einfach, weil da alles mögliche so handlich schon drin ist. Man muß eben nur mit den wenigen rausgeführten GPIOs klarkommen. irgendwo gab es auch mal einen Test von mir, einen MJEG-Stream von der ESP32-Cam auf dem Odroid anzuzeigen, irgendwo...
Kann etwas dauern, das hier in den Sicherungen wiederzufinden.

Ich hänge mal einen Sketch ran, der ist allerdings mehr ein ESP32-Cam Modul mit PIR, Tasten usw. Eigenlich müßte Deine Cam im define eingestellt sein.
Ist aber mehr, weil hier deepSleep per Timer und per GPIO von mir benutzt wird, zum reinschauen.
Der Sketch will ein Bild auf dem FTP ablegen, mußt eben auskommentieren, was nicht passt.

Gruß aus Berlin
Michael


Angehängte Datei(en)
.ino  Mini-Cam-FTP-Timer-Web.ino (Größe: 14,05 KB / Downloads: 57)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 14:05
Beitrag #5
RE: ESP32-CAM startStream
Danke für's Futter, werde ich mir jetzt mal anschauen ... Big Grin

ESP32 Anfänger mit Migrations-Hintergrund (komme von RasPi & Python) Cool
Gruß aus Franken
Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 15:11
Beitrag #6
RE: ESP32-CAM startStream
Jetzt wird es gespenstig.

Wenn ich #include <WiFiclient.h> mache motzt der Compiler
Code:
/WiFi/src /tmp/arduino_build_302354/sketch/CameraWebServer.ino.cpp -o /dev/null

Alternatives for WiFiclient.h: []CameraWebServer:3:24: error: WiFiclient.h: No such file or directory

compilation terminated.ResolveLibrary(WiFiclient.h)

  -> candidates: []
Bibliothek WiFi in Version 1.0 im Ordner: /home/pi/.arduino15/packages/esp32/hardware/esp32/1.0.4/libraries/WiFi  wird verwendet
exit status 1
WiFiclient.h: No such file or directory

WiFiclient.h ist original.

Was soll mir das jetzt wieder sagen?

ESP32 Anfänger mit Migrations-Hintergrund (komme von RasPi & Python) Cool
Gruß aus Franken
Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 15:54
Beitrag #7
RE: ESP32-CAM startStream
Es reicht WiFi.h einzubinden, diese includiert den Rest.

Ansonsten gilt C++ = case sensitive!


Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 16:07
Beitrag #8
RE: ESP32-CAM startStream
Super langer Fluch !!!

WiFiClient.h ist vorhanden

Wenn ich zu blöd zum lesen bin ...
Asche auf mein Haupt.

Positiv daran : "Es reicht WiFi.h einzubinden, diese includiert den Rest."
Und Case-sensitiv mache ich automatisch. Deshalb verschwindet das ab und zu aus dem Blickwinkel.

(Was hier fehlt ist ein "Donate-Button". Ich würde gerne mal einen Kaffee o.Ä. ausgeben. Das würde mein Gewissen beruhigen.)

Generell gilt: "Jeder ist zu etwas zu gebrauchen - und wenn es nur als abschreckendes Beispiel ist"
Allerdings belastet es mich nicht besonders Fehler zu machen und diese auch noch hier zu schreiben. Wenn Andere etwas daraus lernen ...

ESP32 Anfänger mit Migrations-Hintergrund (komme von RasPi & Python) Cool
Gruß aus Franken
Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehler bei Board AI Thinker ESP32-CAM Manny 4 326 30.08.2020 16:37
Letzter Beitrag: Manny
  ESP32 Ethernet shrimps 33 22.046 27.08.2020 15:05
Letzter Beitrag: biologist
  ESP32 Dev Kit 4711engel 12 860 26.08.2020 08:41
Letzter Beitrag: 4711engel
  Esp32 FIFO-Problem miq19 7 532 22.08.2020 14:33
Letzter Beitrag: miq19
  ESP32 CAM Programmierung nicht möglich Manny 3 597 31.07.2020 16:04
Letzter Beitrag: Manny
  ESP32 T-Watch 2020 Lilygo AnFi 8 1.497 31.07.2020 15:35
Letzter Beitrag: amithlon
  Warum stürtzt der ESP32 manchmal ab...ein Gedankenaustausch Pertho 6 878 28.07.2020 17:38
Letzter Beitrag: hotsystems
  ESP32 Watchdog Funktion KlaRa 16 2.008 22.07.2020 09:38
Letzter Beitrag: KlaRa
  ESP32 überträgt nicht alle Datein aus dem SPIFFS Pertho 11 1.350 21.07.2020 21:46
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  ESP32 NodeMCU: Status der SD-Karte georg1010 0 553 15.07.2020 12:18
Letzter Beitrag: georg1010

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste