INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ESP 32 Akkuauslegung
21.12.2020, 13:51
Beitrag #1
ESP 32 Akkuauslegung
Hallo in die Runde,

ich habe folgende Ausgangssituation:
Ich möchte eine Art Armbanduhr entwickeln, in der mehrere Sensoren verbaut sind. Angesteuert werden diese durch einen Mikrocontroller, der wiederum von einem Akku betrieben wird. Um das Armband kommt dann ein Gehäuse. Das Ziel ist natürlich alles sehr kompakt zu verbauen, damit ein hoher Tragekomfort erreicht wird. Außerdem wäre es schön wenn man z.B. nur ein USB-Kabel an das Gehäuse anschließen müsste, um den Akku aufzuladen.

Nun zu meinem Problem:
Ich möchte für meinen ESP-32 Dev Kit C (Mikrocontroller) die Stromversorgung auslegen. Gerne würde ich das ganze über einen LiPo Akku realisieren. Da dieser eine Ausgangsspannung von 3,7 V hat müsste ich diese auf die 3,3 V Eingangsspannung meines Mikrocontrollers herunterregeln (beispielsweise mit einem LDO). Zusätzlich hätte ich aber gerne noch, dass ich den Akku aufladen kann ohne diesen ausbauen zu müssen. Daher meine Frage: Kennt jemand ein Bauteil, dass zum einen die Eingangsspannung vom Akku auf die benötigten 3,3 V herunterregelt und gleichzeitig als "Ladestation" für den Akku verwendet werden kann?

Ich bin leider nur Laie und hoffe auf etwas Nachsicht Smile
Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2020, 14:41
Beitrag #2
RE: ESP 32 Akkuauslegung
(21.12.2020 13:51)esp32 schrieb:  .....
Ich bin leider nur Laie und hoffe auf etwas Nachsicht Smile

Das mit der Nachsicht sollte kein Problem sein.
Allerdings wo bezeichnest du dich als Laie ?
Im Programmieren ?
In der μController-Technik ?
In der Elektronik ?
Im Löten von Bauteilen und Baugruppen ?
Oder im entwerfen von Schaltungen und Platinen ?

Ich sehe das als sehr ambitioniertes Projekt für einen Laien.
Sollte aber mit sehr viel Lernwillen möglich sein. Ich hoffe, du hast genug Zeit eingeplant.
Hilfe zur Selbsthilfe wirst du hier sicher erhalten.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2020, 14:49
Beitrag #3
RE: ESP 32 Akkuauslegung
@TO: Es gibt ESP32 mit Akku und Ladeelektronik. Das könnte zum Testen erst mal eine Basis sein. Beispiel.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2020, 15:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2020 15:27 von Ansis2021.)
Beitrag #4
RE: ESP 32 Akkuauslegung
Das hört sich gut an Smile
Ich würde mich als Laien der Elektronik bezeichnen, da ich grundsätzlich die Basics schon draufhabe jedoch noch viel Luft nach oben ist Smile

Mir ist noch eine Alternative eingefallen, die mMn eigentlich auch funktionieren sollte und eventuell sogar noch schlanker ist:

Auf der Seite: https://elektro.turanis.de/html/prj224/index.html habe ich eine Platine gesehen mit der man über einen USB Anschluss einen Akku laden kann und gleichzeitig einen Output für die Spannungsversorgung des Mikrocontrollers hätte. An diesen Output würde ich ein Kabel verwenden, an dessen Ende ein Mikro USB-B Anschluss ist, den ich wiederum an meinen Mikrocontroller verbinde. In diesem Fall könnte ich doch den LDO einsparen, da der USB Anschluss auf die nötigen 3,3 V herunterregelt richtig? Zur besseren Visualisierung habe ich eine kurze Skizze beigefügt.

Viele Grüße


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2020, 15:29
Beitrag #5
RE: ESP 32 Akkuauslegung
[quote='Tommy56' pid='79313' dateline='1608558595']
@TO: Es gibt ESP32 mit Akku und Ladeelektronik. Das könnte zum Testen erst mal eine Basis sein. Beispiel.

Danke für den Tipp. Das Problem ist nur, dass das Projekt mit dem oben durchgeführten Mikrocontroller durchgeführt werden soll.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2020, 15:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2020 15:42 von Tommy56.)
Beitrag #6
RE: ESP 32 Akkuauslegung
Das kannst Du im Endeffekt ja immer noch oder meinst Du, dass der erste Ansatz erfolgreich sein wird?
Das Beispiel von mir war dafür da, dass Du Dir die Lade-/Versorgungselektronik anschauen kannst und Versuche mit Deinen Sensoren (welchen) fahren kannst.
Bevor da mal ein Hauch von Praxistauglichkeit kommt, wirst Du vorher viel erproben müssen.

Gruß Tommy

Edit: Du kannst natürlich auch die andere Ladeelektronik testen.

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2020, 16:26
Beitrag #7
RE: ESP 32 Akkuauslegung
Zitat:Bevor da mal ein Hauch von Praxistauglichkeit kommt, wirst Du vorher viel erproben müssen.

Und sicher auch bedingt durch fehlende Fachkenntnisse bestimmt auch einige ind die ewigen Jagtgründe schicken.
Mein Fazit:
Da ist dann Ersatz immer wichtig. Aus Erfahrung würde ich niemals mit dem ESP32 anfangen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2020, 17:10
Beitrag #8
RE: ESP 32 Akkuauslegung
Hallo,

welche Sensoren hast Du ja nicht erwähnz, vielleicht findest Du hier Anregungen.
https://de.banggood.com/LILYGO-TTGO-T-Wa...rehouse=UK

Meine habe ich aber bisher nicht zerlegt...
Es gab auch einen Vorgänger und offenbar auch einen Nachfolger.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Akkuauslegung ESP 32 Ansis2021 17 2.662 26.11.2020 13:43
Letzter Beitrag: SpaghettiCode

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste