INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drehzahlmesser Digispark Attiny85
10.11.2020, 18:04
Beitrag #1
Drehzahlmesser Digispark Attiny85
Hallo,

Ich möchte gerne mein zweites Projekt mit einem Digispark Attiny85 angehen.
Es soll ein Drehzahlmesser bis zum Drehzahlbereich 3000 U/min werden.

Kann mir jemand sagen, ob das mit diesem Controller zuverlässig funktioniert bzw. hat schon mal so ein Projekt realisiert und kann mir Tips geben.
Im Internet habe ich nichts dazu gefunden.

Als Drehzahlsensor würde ich gerne einen IR Sensor (Erkennung hell dunkel) z.B. TVRT 5000 einsetzen.
Außerdem ein einfaches Display zur Ausgabe der Drehzahl.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Grüße,
Andi
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2020, 18:21
Beitrag #2
RE: Drehzahlmesser Digispark Attiny85
Hallo,

bisher habe ich noch keinen Drehzahlmesser programmiert, allerdings würde ich von einem Digispark abraten, da dieser nicht sehr zuverlässig zu flashen ist. Wenn du mit dem Flashen kein Problem hast, dann ok, versuche es.

Ein nackter ATtiny85 wäre da auch besser, weil der Bootloader keinen zusätzlichen Platz wie im Digispark belegt.

Du kannst einen Drehzahlmesser auf einem Uno/Nano ebenso verwenden, musst halt nur sehen, dass der Sketch nicht zu groß ist, damit er in den ATtiny85 rein passt. Den kannst du dann ja evtl. noch anpassen. Allerdings wird das sich mit dem Display dann auch arg knapp.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2020, 18:22
Beitrag #3
RE: Drehzahlmesser Digispark Attiny85
(10.11.2020 18:04)AndiNow schrieb:  Ich möchte gerne mein zweites Projekt mit einem Digispark Attiny85 angehen.

Was ist aus dem ersten Projekt geworden?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2020, 18:25
Beitrag #4
RE: Drehzahlmesser Digispark Attiny85
(10.11.2020 18:22)Tommy56 schrieb:  Was ist aus dem ersten Projekt geworden?
Gruß Tommy

Ja, stimmt. Die Beleuchtung einer Frässpindel.
Ist tatsächlich mal interessant zu lesen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2020, 19:37
Beitrag #5
RE: Drehzahlmesser Digispark Attiny85
(10.11.2020 18:22)Tommy56 schrieb:  
(10.11.2020 18:04)AndiNow schrieb:  Ich möchte gerne mein zweites Projekt mit einem Digispark Attiny85 angehen.

Was ist aus dem ersten Projekt geworden?

Gruß Tommy

Die NeoLights bzw. den Digispark habe ich an einem 5V Ladegerät an einer Steckdose angeschlossen. Ich hatte dann Angst, dass die 9V Batterie den Digispark zerstört bzw. überhitzt.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2020, 19:45
Beitrag #6
RE: Drehzahlmesser Digispark Attiny85
Funktioniert oder nicht?
Wenn ja, wäre die Info und der Sketch im anderen Thread angebracht.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2020, 20:41
Beitrag #7
RE: Drehzahlmesser Digispark Attiny85
(10.11.2020 19:37)AndiNow schrieb:  Die NeoLights bzw. den Digispark habe ich an einem 5V Ladegerät an einer Steckdose angeschlossen. Ich hatte dann Angst, dass die 9V Batterie den Digispark zerstört bzw. überhitzt.

Warum ?
Wenn du dir das Schaltbild ansehen würdest, könntest du sehen, das da ein Regler verbaut ist.
Wenn du allerdings eine zu große Anforderung an den Strom stellst, ist das evtl. richtig.
Ich vermute aber eher, die Batterie ist sehr schnell leer und und damit die Leds dunkel.

Dennoch wäre es sehr angenehm, wenn du uns komplette Infos lieferst, was wir ja auch machen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2020, 18:28
Beitrag #8
RE: Drehzahlmesser Digispark Attiny85
Hallo Andi,

hier habe ich einmal eine Drehzahlmessung mit Attiny45/85 und IR-Lichtschranke realisiert: https://arduino-projekte.webnode.at/mein...-attiny45/ und speziell hier: https://arduino-projekte.webnode.at/mein...hlmessung/

Die gemessene Drehzahl wird mittels I2C auf einen Arduino Uno übertragen, der Programmspeicherbedarf liegt bei ca. 2.700 Bytes. Es sollte also bei Verwendung eines Attiny85 noch genügend Speicherplatz für die Anzeige der Drehzahl vorhanden sein.

Gezählt werden die Impulse der Lichtschranke mittels Pin-Change-Interrupt.
Um keine Impulse zu verlieren sollte der Attiny mit einer Taktfrequenz von 8 MHz betrieben werden.

VG Retian
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neopixel Ring an Digispark Attiny85 AndiNow 10 1.063 02.11.2020 21:59
Letzter Beitrag: hotsystems
  Attiny85 / Digispark : Dual Servo möglich? Clubsport 7 943 10.09.2020 11:14
Letzter Beitrag: Clubsport
  Attiny85 über ISP programmieren senseman 20 4.848 01.04.2020 08:34
Letzter Beitrag: hotsystems
  ATTINY85 Digispark unter Windows 10 Tim1975 19 7.548 15.10.2019 14:54
Letzter Beitrag: Chopp
  Drehzahlmesser mit Arduino Leonardo DerScheer 12 5.169 29.03.2018 14:27
Letzter Beitrag: Tommy56
  ATtiny85 (Serial-com)Arduino IDE 1.8.5 Paul 23 4 2.904 12.02.2018 21:49
Letzter Beitrag: hotsystems
  Attiny85 Paddy65305 5 2.649 19.10.2017 12:52
Letzter Beitrag: hotsystems
  Digispark Kickstarter USB - Treiber hr3 0 3.877 20.02.2016 11:18
Letzter Beitrag: hr3
  ATtiny85 - Reset-Pin als Ausgang nutzbar? Gelegenheitsbastler 10 10.710 16.09.2015 13:42
Letzter Beitrag: hotsystems
  $1 Arduino auf Basis von Attiny85 und v-usb/micronucleus marcus 13 12.309 17.12.2014 23:49
Letzter Beitrag: marcus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste