INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drehgeberwert auf NeoPixel-Ring ausgeben
01.10.2014, 11:52
Beitrag #1
Drehgeberwert auf NeoPixel-Ring ausgeben
Hallo,
ich versuche gerade den Drehgeberwert -20 bis 20 als LED-Anzeige auf dem NeoPixelring mit insgesamt 12 LED's dazustellen.
Beim Min.-wert -20 soll die LED 4 leuchten und je größer der Wert wird, desto mehr LED's sollen leuchten, bis bei Erreichen des Max.-Wertes alle LED'S von LED 4 bis LED 10 an sind.
Ich komme mit folgendem Ausdruck der FastLed-Lib nicht ganz klar:
int numLedsToLight = map(val, 0, 1023, 0, NUM_LEDS);
val is logo, die erste null soll wohl der Min.-wert sein, der zweite Wert 1023 der Max.Wert. Was ist die zweite 0?? die Nummer der "Start-LED"vielleicht?
Der Sketch unten funkioniert, aber mit dem "Verschieben" der Start-LED (Min.Wert-LED) klappt es aber nicht und nun bitte ich euch um Hilfe -danke!
Nimes

Mein bisheriger Codeschnipsel:

if (INTFLAG1)
{
INTFLAG1 = 0; // clear flag
int val = master_count;
int numLedsToLight = map(val, -20, 20, 0, 6);

// First, clear the existing led values
FastLED.clear();
for(int led = 0; led < numLedsToLight; led++) {
leds[led] = CRGB::Blue;
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 12:14
Beitrag #2
RE: Drehgeberwert auf NeoPixel-Ring ausgeben
leds[led + 4] = CRGB::Blue;

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 14:42
Beitrag #3
Thumbs Up RE: Drehgeberwert auf NeoPixel-Ring ausgeben
(01.10.2014 12:14)Thorsten Pferdekämper schrieb:  leds[led + 4] = CRGB::Blue;
Na, das war ja wohl eine leichte Aufgabe...für Dich Thorsten. Für einen wie mich sind genau das die Stolperfallen, die einen fast verzweifeln läßt. Aber zum Glück gibt es ja so hilfsbereite Menschen! http://www.arduinoforum.de/images/icons/thumbsup.gif

Jetzt mache ich es einen Ticken schwerer: Gleiche Aufgabe, aber die LED 7 soll im Hochzählen nicht eingeschlossen werden, sondern erfüllt eine andere Aufgabe.

Und da hätte ich gleich noch eine Aufgabenstellung hinterher, aber die stelle ich in einen anderen thread namens: Zeitabhängiges runterzählen eines Counters und löschen der entsprechenden LED im Neopixelring

VG
Nimes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 14:51
Beitrag #4
RE: Drehgeberwert auf NeoPixel-Ring ausgeben
(01.10.2014 14:42)Nimes schrieb:  Jetzt mache ich es einen Ticken schwerer: Gleiche Aufgabe, aber die LED 7 soll im Hochzählen nicht eingeschlossen werden,
Nicht schwierig, es ist nur nicht ganz klar, was genau Du willst.
Code:
if(led != 3) {
   leds[led + 4] = CRGB::Blue;
};
Oder meinst Du sowas wie:
Code:
if(led <= 3) {
   leds[led + 4] = CRGB::Blue;
}else{
   leds[led + 5] = CRGB::Blue;
};
Das wäre dann allerdings LED 4,5,6,8,9,10,11.
...oder willst Du nur LEDs 4,5,6,8,9,10 verwenden? Dann musst Du zusätzlich die 6 ganz hinten im Aufruf von map durch 5 ersetzen.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Analogspannung ausgeben Rudi 6 637 24.02.2016 14:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Adafruit Neopixel master_vö 13 943 24.01.2016 20:33
Letzter Beitrag: master_vö
  Hexzahl immer mit 2 Zeichen ausgeben. arduinofan 11 792 12.01.2016 09:00
Letzter Beitrag: arduinofan
  mehrere Analoge eingänge seriell ausgeben rieders 5 803 28.11.2015 09:55
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Status einer if / else Verknüpfung per client.print ausgeben daruel 8 1.140 20.08.2015 10:11
Letzter Beitrag: daruel
  Stepper und NeoPixel gleichzeitig paq 3 1.075 25.05.2015 10:33
Letzter Beitrag: rkuehle
  Adafruit - Neopixel - wie Helligkeit regeln? MaHa1976 8 2.194 26.03.2015 20:26
Letzter Beitrag: MaHa1976
  RTC auf LCD ausgeben. Probleme mit der führenden Null Gelegenheitsbastler 6 1.964 15.03.2015 12:18
Letzter Beitrag: tito-t
  Wert auf UTFT Display ausgeben Kurt 11 5.647 15.12.2014 08:56
Letzter Beitrag: rkuehle
  Ergebnisse auf LCD ausgeben? Sascha 3 1.005 11.08.2014 20:17
Letzter Beitrag: Marc2014

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste