INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drehencoder an Analogpins?
11.10.2016, 14:16
Beitrag #1
Drehencoder an Analogpins?
Moin,

ich habe an einem Nano nurnoch die Analogpins frei.
Kann ich da auch nen Drehencoder anschließen?
Wenn ja, wie?

wie binde ich den in meinen Scetch ein?
Ich möchte damit eine Variable

int tempsoll = 60;

in 1°C Stritten ändern.

MFG Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2016, 14:29
Beitrag #2
RE: Drehencoder an Analogpins?
(11.10.2016 14:16)Uwa schrieb:  Moin,

ich habe an einem Nano nurnoch die Analogpins frei.
Kann ich da auch nen Drehencoder anschließen?
Wenn ja, wie?

wie binde ich den in meinen Scetch ein?
Ich möchte damit eine Variable

int tempsoll = 60;

in 1°C Stritten ändern.

MFG Uwe
Du kannst die analogen Eingänge wie digitale Eingänge verwenden (außer A6 und A7).

Gruß Tommy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2016, 14:30
Beitrag #3
RE: Drehencoder an Analogpins?
Oder kann ich die Analogpins für das Display verwenden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2016, 14:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2016 14:34 von Tommy56.)
Beitrag #4
RE: Drehencoder an Analogpins?
(11.10.2016 14:30)Uwa schrieb:  Oder kann ich die Analogpins für das Display verwenden?

Ich weiß nicht, welche Displayansteuerung du hast.
Die Analogfunktion ist eine zusätzliche Funktion. Ansonsten sind die Pins wie ganz normale digitale Ein-/Ausgänge nutzbar.
Ausnahme beim Nano A6 und A7, die sind nur analoge Eingänge

Gruß Tommy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2016, 14:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2016 14:43 von Uwa.)
Beitrag #5
RE: Drehencoder an Analogpins?
Is n ganz normales 16x2 Display.

Ich würde ja n Mega nehmen, wenn die mit dem Rastermaß nicht so gepennt hättenConfused

D0-D7 für die Relaiskarte
D8-D13 für s Display
A0 für die DS18S20
A1-A2 für den Drehencoder

so sollte das doch gehen????
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2016, 14:55
Beitrag #6
RE: Drehencoder an Analogpins?
(11.10.2016 14:41)Uwa schrieb:  Is n ganz normales 16x2 Display.

Ich würde ja n Mega nehmen, wenn die mit dem Rastermaß nicht so gepennt hättenConfused

D0-D7 für die Relaiskarte
D8-D13 für s Display
A0 für die DS18S20
A1-A2 für den Drehencoder

so sollte das doch gehen????
Nach meiner Meinung sollte das so gehen, auch wenn ich deine Details nicht kenne.
Da aber alles bis auf den Drehencoder schon ok war, sollte es keine Probleme geben.

Gruß Tommy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2016, 14:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2016 14:58 von Uwa.)
Beitrag #7
RE: Drehencoder an Analogpins?
Display war an der Mischersteuerung bisher noch keins dran......
Sehe ich aber kein Problem, läuft am Mega ja schon einwandfrei.

ich find nur bisher keine gescheite Anleitung für den EncoderAngry
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2016, 15:11
Beitrag #8
RE: Drehencoder an Analogpins?
Dem Display kannst du auch einen I²C-Adapter spendieren. Dann sparst du ein paar Pins ein.

Und Beispiele für den Drehencoder findest du hier.

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Taster, Drehencoder und 7 Segmentanzeige Pinsparend am Arduino Michael Thielmann 6 861 30.12.2015 19:06
Letzter Beitrag: Binatone

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste