INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Display austauschen
12.04.2016, 20:34
Beitrag #1
Display austauschen
Nabend,

ich habe hier ein etwas älteres Efektgerät (PA-Technik), welches eigentlich zu schade ist zum wegschmeißen, bei dem das Display defekt ist. Das zeigt nur noch einzelne Punkte an.
Ich hab grad ein Display mit HD44780 Treiber eingelötet, welches aber nicht funktioniert.
Woher könnte ich dafür Ersatz bekommen?

[Bild: 1366_3637346234373634.jpg]
[Bild: 1366_3231353032653239.jpg]

MFG Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2016, 21:59
Beitrag #2
RE: Display austauschen
Hallo Uwa,
also wenn das Display eh nichts mehr anzeigt dann kannst du mal mit viel Fingerspitzengefühl und noch mehr Geduld es versuchen das Display zu zerlegen und die Leitgummis zwischen Displayglas und Platine zu reinigen... einen Erfolg kann ich dir aber nicht versprechen....aber diese Leitgummis und die Kontaktstellen sind da ab und zu ein Problem.
Also zuerst den Rahmen an einer Ecke markieren und an der Ecke auch die Platine markieren das man das wieder genau so zusammenbekommt.
Also die Metalllaschen mit einer Kombi oder Flachzange so geradebiegen das die Laschen durch die Platine sich durchstecken lassen und vorher alles auf einem frischen Küchenpapier ablegen....dann genau aufpassen wie die Leitgummis positioniert waren...die sind meistens im Profil Rechteckig und in etwa so lange wie das Display breit. Wenn dann die Teile dann vor sich liegen hat die ganzen Kontaktflächen mit reinem Alkohol...oder Spiritus reinigen mit einem Küchentuch z.B. dabei die Leitgummis nicht auf Zug belasten...da halten die nichts aus...
Wenn alle Kontakflächen gereinigt sind....alles sauber abtrocknen lassen und alles wieder zusammensetzen und die Metalllaschen wieder in die alte Position biegen und darauf achten das dort auch eine Zugkraft auf den Rahmen wirkt.
Weil ich schätze mal das die Chips noch gehen...leider haben die wohl einen anderen Befehlssatz wie die vom Ersatzdisplay....
Also mehr wie ganz zerstören kannste das Display auch nimmer...
Und freiwillig mach ich das auch nicht mehr...ist ne Sau Fummelei....ohne Garantie...aber manchmal klappt es...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2016, 08:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2016 12:46 von Uwa.)
Beitrag #3
RE: Display austauschen
Moin,

hatte das Display schon 2x zerlegt. Wird eher schlechter statt besser.
Jetzt isses eh im Arsch, vom auslöten. Also muss Ersatz her.

Mfg Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2016, 12:28
Beitrag #4
RE: Display austauschen
(13.04.2016 08:53)Uwa schrieb:  Moin,

hatte das Display schon 2x zerlegt. Wird eher schlechter statt besser.
Jetzt isses eh im Arsch, vom auslösen. Alsomuss Ersatz her.

Mfg Uwe

dann hilft auch ein Devi nimmer...Smile

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2016, 12:45
Beitrag #5
RE: Display austauschen
Devi???!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2016, 13:05
Beitrag #6
RE: Display austauschen
Devibrilator.....

Wenn der IC raucht wird viel Strom verbraucht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2016, 22:40
Beitrag #7
RE: Display austauschen
(13.04.2016 13:05)René Hitz schrieb:  Devibrilator.....

..genau....Tongue

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2016, 08:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2016 09:38 von Uwa.)
Beitrag #8
RE: Display austauschen
Moin,
wo könnte ich den so ein Display her bekommen?

Angeblich soll ja der LC7985 kompatibel zum HD44780 sein.
Stimmt evtl die Anschlussbelegung von der Platine nicht?
Oder sind die alle gleich, und ich hab beim Löten Murks gebaut?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Großes altes neues Display gefunden Chufu 2 185 27.11.2016 23:33
Letzter Beitrag: Chufu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste