INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dimmen und Sicherheit "12V"
29.08.2014, 18:37
Beitrag #1
Dimmen und Sicherheit "12V"
Hallo Liebe Forum Gemeinde Smile,

Ich hoffe des Thema wurde hier noch nicht behandelt... aber habs zuminderst mit der forum suche nicht gefunden.

Also es geht um folgende Schaltung siehe Zeichnung tut mir leid die is bissel ungenau und vor allem sind keine Schaltzeichen eingezeichnet ich denke aber man erkennt was ich meine ^^
Es handelt sich um einen 12 volt LED Trafo welcher 10W liefert und drei in Reihe geschaltete LED Leuchten welche jede 1 Watt benötigt(Is ne Simple Schreibtisch Beleuchtung). Ich hab das Relais am Anfang vom Ausgang des Trafo gelegt weil ich keine lust hatte mit 230V zu hantieren ^^ (deshalb überhaupt der Aufwand)
Das Relai wird nun mit Arduino UNO an bzw. aus geschaltet. Funktioniert auch soweit Smile
Ich habe allerdings noch keine Erfahrungen in der Hinsicht und würde von euch nun gerne zwei Sachen wissen.

1. Wie sicher ist die Schaltung in Bezug auf Langlebigkeit ? hält das der Trafo auf dauer überhaupt aus ?
2. Kann ich an der Stelle meine Lampen auch Dimmen ? (Der Trafo selber ist NICHT dimmbar steht auf der Verpackung).

Hoffe die fragen Sind Nicht zu dumm aber der Nächste Schritt ist unsere Zimmerbeleuchtung und da werden dann mehr Lampen verbaut und die würde ich dann gerne Dimmen... und das möglichst wieder ohne 230V anfassen zu müssen. Sprich LED Trafo und LED Lampen...
Achso auch die Zimmerbeleuchtung soll dann über Arduino geschaltet werden.

Änderungsvorschläge nehme ich in jedem Punkt gerne endgegen Smile. und ich bedanke mich jetzt schonmal Smile

   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2014, 19:37
Beitrag #2
RE: Dimmen und Sicherheit "12V"
Hallo,

die Angaben sind sehr dürftig.
Welcher Trafo und welche LEDs werden verwendet?
Kommt aus dem "Trafo" Gleichstrom oder Wechselstrom raus?

Schau mal hier. Vielleicht wird dort die eine oder andere Frage beantwortet und ein paar neue kommen wohl dazu.

Gruß Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  140Watt Led mit Mosfet dimmen? 7Hz 10 506 10.10.2016 17:49
Letzter Beitrag: Pit
  Anfänger[!] Arduino zum Dimmen und schalten von LED's ? Nifu 16 5.487 25.05.2015 12:14
Letzter Beitrag: Nifu
  EVG 1-10V Dimmen Christian29 1 950 19.04.2015 22:36
Letzter Beitrag: Christian29

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste