INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Digitales Poti gesucht
06.01.2014, 13:34
Beitrag #9
RE: Digitales Poti gesucht
Zitat:Nur, dass die Temperatur als Anteil der Versorgungsspannung definiert sein soll, das will mir nicht in den Schädel.

Das liegt wohl daran, dass es Systeme gibt, die einen Anschluss für einen Außenfühler besitzen. Und dieser Außenfühler beeinflusst dann die Versorgungsspannung des Thermostaten - quasi als analoge Voreinstellung.

Die nächste Regelung der nun voreingestellten Versorgungsspannung findet dann über das Verhältnis aus eingestellter Isttemperatur des Temperatursensors im Thermostaten und der Solltemperatur, welche über ein Poti am Thermostaten eingestellt wird. Diese beiden Werte regeln dann die voreingestellte Spannung, die am Steuerkabel, welches zur Therme geht, anliegt. Und die Therme wiederum regelt über diese Steuerspannung die Vorlauftemperatur.

Oder habe ich Dich da jetzt falsch verstanden ? ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2014, 20:22
Beitrag #10
RE: Digitales Poti gesucht
ach, du dickes Ei. Das wäre dann eine merkwürdige Verschwurbelung analoger und digitaler Regelung. Bist du da sicher? Wieso sollte jemand das im digitalen Zeitalter, das schon lange währt, machen? Und: wie kann das zu einigermaßen akkuraten Ergebnissen führen, mit den gekrümmten Kennlinien dieser Sensorelemente? Huh

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2014, 20:43
Beitrag #11
RE: Digitales Poti gesucht
Ich weiß nicht, ob ich Dich richtig verstanden habe, aber was ich zuletzt beschrieben habe, ist die IST-Situation meines Uralt-Systems. Mein Vermieter meint, dass die alten Dinger viel robuster sind ;-)

Ich möchte nun zumindest das alte Thermostat gegen meine Steuerung (über Spannungsteiler) ersetzen - das alte Ding hat nämlich noch eine Tickende 24-Stunden-Uhr und die Temperaturregelung ist auch so wunderbar genau ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2014, 20:54
Beitrag #12
RE: Digitales Poti gesucht
aha, also schon eine alte Kiste. Hast du schon mal an die Möglichkeit gedacht, das mit einem Motorpoti zu erledigen? Ich habe solche Dinger da, in Doppelausführung, womit das eine als Referenz, das andere als Stellglied verwendet werden könnte - potentialfrei.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2014, 21:05
Beitrag #13
RE: Digitales Poti gesucht
Dran gedacht habe ich schon, aber wenn ich in das Thermostat nun Motoren einbaue, schaut es nicht mehr ganz so toll aus wie jetzt und man kann nicht einfach auf "herkommlichen Betrieb" mit einem Schalter umstellen. Das bekomme ich bei meiner "Regierung" niemals durch ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2014, 11:43
Beitrag #14
RE: Digitales Poti gesucht
ja, mit der Regierung solltest du es nicht verderben!Cool

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2014, 19:51
Beitrag #15
RE: Digitales Poti gesucht
Die superduper analoge Zeitschaltuhr vom Thermostaten hin schon wieder ... Heizung war demnach noch ausgeschaltet, als wir Heim gekommen sind und die Frau sitzt nun mit der Decke auf dem Sofa ... ich komme meinem Ziel näher Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ing. gesucht bergfrei 3 489 20.05.2016 13:43
Letzter Beitrag: bergfrei
  dfplayer auf die schnelle gesucht... Tozupi 1 524 27.10.2015 20:05
Letzter Beitrag: Tozupi
  Mit Poti Zeit einstellen Rossy 8 1.691 31.08.2015 18:36
Letzter Beitrag: Rossy
  Empfehlung gesucht für I2C-GPS-Sensor, auch für Google Maps HaWe 19 2.221 27.07.2015 14:29
Letzter Beitrag: DaniDD
  Elektroniker gesucht bergfrei 11 1.394 19.07.2015 08:04
Letzter Beitrag: Scherheinz
  Tip für Relaisschiene 220 V gesucht Home38 32 2.755 16.07.2015 12:05
Letzter Beitrag: Home38
  I2C-Gyro und I2C-Kompass für Arduino Due gesucht HaWe 24 3.235 10.07.2015 09:26
Letzter Beitrag: HaWe
  Platine mit ca. 200-300 (z.B. 16x16) Tastern gesucht HaWe 6 1.655 25.01.2015 21:27
Letzter Beitrag: HaWe
  immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header HaWe 6 1.256 21.11.2014 11:56
Letzter Beitrag: HaWe
  reines SPI TFT Display gesucht HaWe 18 3.460 08.10.2014 10:53
Letzter Beitrag: HaWe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste